Responsive image Mobil

Sony XAV-AX205DB - Neuer Auto-Receiver für ungetrübten Musik-Genuss

Foto © Sony Corporation

Allen voran auf die einfache Verbindung mit Smartphones als Quelle für Musik aber auch den direkten Zugriff auf Informationen hin ist der neue Sony XAV-AX205DB Auto-Receiver ausgelegt, sodass nach Ansicht des Herstellers ein ungetrübter Musik-Genuss bei gleichzeitig sicherem Fahren garantiert sei.

Kurz gesagt...

Ungetrübten Musik-Genuss und sicheres Fahren verspricht Sony für den neuen Auto-Receiver Sony XAV-AX205DB, der unter anderem mit DAB+, Apple CarPlay und Google Android Autio ausgestattet ist.

Wir meinen...

Mit dem neuen Sony XAV-AX205DB Auto-Receiver soll eine flexible, moderne Car Entertainment-Lösung zur Verfügung stehen, die allen voran Smartphones als Quelle für Musik als auch Informationen einbindet, sei es nun Apple iOS oder Google Android. Zudem steht hier ein DVD-Player und ein DAB+ Tuner zur Verfügung.
Hersteller:Sony Corporation
Vertrieb:Sony Corporation
Preis:€ 599,99

Von Michael Holzinger (mh)
09.03.2018

Share this article


Ganz klar kann man festhalten, dass das Thema Car HiFi als eigenständiges Segment in den letzten Jahren dramatisch an Bedeutung am Markt verloren hat. Dies liegt allen voran darin begründet, dass sich Automobilhersteller selbst immer stärker diesem Thema bei ihren Fahrzeugen annehmen, diese Spielwiese also nicht mehr ausgewiesenen Spezialisten und Unterhaltungselektronik-Konzernen überlassen. Bereits in günstigen Preisklassen der Fahrzeug-Modelle findet man somit Car Entertainment-Systeme, die allesamt ganz direkt mit verschiedensten Funktionen des Fahrzeugs selbst verknüpft sind. Wer mehr will, der findet entsprechende Lösungen im Zubehör-Katalog der Hersteller, wobei in der Mittelklasse und natürlich insbesondere der Premium-Klasse auch namhafte Hersteller mitspielen, angefangen von Sony, JBL, Bose, Harman Kardon, bis hin zu Burmester und weiteren Herstellern.

Dennoch, vereinzelt gibt es sie ja dann dennoch, die Lösungen, die sich als Nachrüstoption eignen, wie etwa der neue Sony XAV-AX205DB, den der Hersteller als innovativen Auto-Receiver bezeichnet.

Im Mittelpunkt dieser neuen Lösung steht allen voran die möglichst flexible, gleichzeitig simple Verbindung mit Smartphones, einerseits natürlich um Musik direkt von den mobilen Devices wiedergeben zu können, zudem aber auch um verschiedenste Informationen im direkten Zugriff zu haben. Der neue Sony XAV-AX205DB ist daher gleichermaßen für die Verbindung zu Apple iOS- als auch Google Android Devices gerüstet, und zwar durch die Unterstützung von Apple CarPlay sowie Google Android Auto.

Über Apple CarPlay soll es möglich sein, ein Apple iPhone nahtlos mit dem Display und den Steuerelementen des neuen Sony XAV-AX205DB zu verbinden. So können Anrufe getätigt, auf die Navigation zugegriffen, und natürlich die Musik-Wiedergabe gesteuert werden. Ähnlich sieht es mit Google Android Auto aus, denn auch hier werden Informationen vom mobilen Device direkt über das Display des Sony XAV-AX205DB angezeigt, und lassen sich verschiedenste Informationen und ebenso Musik direkt abrufen bzw. steuern. Auch die Sprachassistenten der Smartphones stehen somit direkt zur Verfügung.

Als weitere Quelle bietet der Sony XAV-AX205DB natürlich Bluetooth sowie einen integrierten DAB+ Tuner und einen integrierten DVD-Player. Auch eine USB-Schnittstelle darf nicht fehlen.

Ausgelegt ist das neue Sony XAV-AX205DB als 2 DIN Receiver, wobei nahezu die gesamte Front von einem Display eingenommen wird. Daneben finden sich einige Bedienelemente, die den direkten Zugriff auf wichtige Funktionen erlauben.

Der neue Sony XAV-AX205DB liefert viermal 55 Watt und soll damit satten Klang erlauben, zumal auch hier die von Sony vielfach genutzte so genannte Sony EXTRA BASS Technologie zum Einsatz kommt. Zwei Modi sollen sicherstellen, dass die Bässe passend zur Stimmung unterschiedlich verstärkt werden.

Der Sound des neuen Sony XAV-AX205DB soll zudem mittels so genannter DSO-Technologie (Dynamic Stage Organizer) optimiert werden, der für eine räumliche Abbildung Sorge tragen soll. Um die Wiedergabe den eigenen Vorstellungen entsprechend anzupassen, steht ein 10-Band Equalizer mit zehn Presets zur Verfügung.

Der neue Sony XAV-AX205DB bietet drei Kamera-Anschlüsse, um entsprechende Systeme des Wagens nutzen zu können. Zwei Kamera-Positionen lassen sich laut Herstellerangaben manuell auswählen, die dritte erscheint Automatsch beim Einlegen des Rückwärtsgangs.

Für den bereits angeführten integrierten DVD-Player steht ein Videoausgang zur Verfügung, um weitere Displays einbinden zu können. Auch ein Vorverstärker-Ausgang darf nicht fehlen, um das System rund um den neuen Sony XAV-AX205DB erweitern zu können.

Ganz besonders haben die Entwickler auf eine möglichst einfache Installation des neuen Sony XAV-AX205DB geachtet. So sei dieser an der Rückseite schlanker als herkömmliche Doppel-DIN-Receiver ausgeführt, sodass hier ausreichend Platz für Kabel geboten wird.

Nach Angaben des Herstellers soll der neue Sony XAV-AX205DB Auto-Receiver ab Mai 2018 im Fachhandel zu finden sein. Das Unternehmen gibt für den neuen Sony XAV-AX205DB einen unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von € 599,99 an.

Share this article