Responsive image HiFi News

Soundmatters Moment - Personal Wireless Audiophile Speaker

Foto © Soundmatters International Inc.

Nicht größer als eine Handfläche, so präsentiert sich der neueste Spross des US-amerikanischen Unternehmens Soundmatters International Inc., der Soundmatters Moment. Der Hersteller spricht gar von einem ultra-portable Bluetooth Speaker, wobei man so weit geht, von einer audiophilen Lösung zu sprechen.

Kurz gesagt...

Als besonders kompakten, gar winzigen portablen Bluetooth Speaker bezeichnet Soundmatters International Inc. den neuen Soundmatters Moment.

Wir meinen...

Darf man bei einem geradezu winzigen portablen Bluetooth Speaker tatsächlich von einer audiophilen Lösung sprechen? Nun, Soundmatters International Inc. meint definitiv ja, und bezeichnet den neuen Soundmatters Moment als ebensolche. Dafür sollen ausgefeilte Technologien sorgen, die sich zugegebenermaßen bereits bei anderen Lösungen des Herstellers bewährten. Nun sollen sie dies auch noch eine Spur kleiner ermöglichen.
Hersteller:Soundmatters International Inc.
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Preis:Aktionspreis US$ 169,-/ US$ 249,-

Von Michael Holzinger (mh)
20.11.2016

Share this article


Soundmatters International Inc. versteht sich mit Fug und Recht als Technologie-Unternehmen, schließlich versucht man seit Jahr und Tag der Physik ein Schnippchen zu schlagen und selbst kleinsten portablen Lautsprecher-Systemen richtig satten, überzeugenden Klang zu entlocken. Dafür setzt man auf verschiedenste Technologien, die man einerseits selbst entwickelte, und über die Jahre hinweg verfeinerte.

So überraschte Soundmatters International Inc. bereits vor einigen Jahren mit dem Soundmatters foxL, das nunmehr bereits als Soundmatters foxLv2 vorliegt. Damit steht ein geradezu winziger portabler Bluetooth Speaker zur Verfügung, der nicht dazu ausgelegt ist, einen Raum zu beschallen, sondern vielmehr tunlichst unmittelbar vor dem Anwender liegen sollte, und dann sein volles Potential ausspielen kann. Dies gilt auch für die zweite Lösung des US-amerikanischen Unternehmens, dem Soundmatters foxL DASH7, das gar noch kompakter ausgefallen ist.

Nun treibt man diese Miniaturisierung geradezu auf die Spitze und präsentiert das neue Soundmatters Moment, das bislang kleinste Device des Unternehmens und damit wohl einen der kleinsten portablen Bluetooth Speaker überhaupt am Markt.

Dass der Hersteller beim neuen Soundmatters Moment also von einem ultra-portable Bluetooth Speaker spricht, ist keineswegs überraschend. Geradezu vermessen mag es aber anmuten, wenn das Unternehmen beim neuen Soundmatters Moment von einer audiophilen Lösung spricht. Allein die Bezeichnung „audiophil“ im Zusammenhang mit einem Bluetooth Speaker mag so manchem HiFi-Enthusiasten geradezu als Sakrileg erscheinen, zumal es sich um einen portablen Bluetooth Speaker handelt. Und dann noch bei derart winzigen Abmessungen…

Nun, winzig trifft es beim neuen Soundmatters Moment tatsächlich, denn dieser misst in der Länge nicht mehr als rund 12 cm, in der Breite nicht mehr als circa 5,7 cm, und in der Tiefe gar nicht einmal 2 cm. Damit nimmt der neue Soundmatters Moment gerade einmal die Handfläche ein.

Wer sich erwartet, dass der neue Soundmatters Moment dafür ausgelegt ist, einen Raum zu beschallen, liegt komplett falsch. Seine Aufgabe ist es, wie seine einleitend angeführten Brüder direkt vor dem Anwender eingesetzt zu werden, und damit rund einen bis eineinhalb Meter entfernt für sehr guten Klang zu sorgen. Der Hersteller beschreibt dies folgendermaßen:

„Moment is unique: It was not created to fill a large room…nor impress with sheer loudness (high SPL), but to fill you and your personal listening space with a natural and enveloping soundstage.“

Man kann den neuen Soundmatters Moment somit am ehesten als so genannte Nearfield Solution bezeichnen, die etwa am Arbeitsplatz zum Einsatz kommt, aber auch beim Entspannen auf der Terrasse oder Balkon, ohne dabei die Umgebung in Beschlag zu nehmen.

Für satten Klang soll beim neuen Soundmatters Moment einerseits die patentierte Carbon-Poly Acoustic Driver Technology sowie ein so genannter Carbon-Fiber Infused Body sorgen. Zudem setzt Soundmatters International Inc. einmal mehr auf die patentierte so genannte Bass-Battery, einen Akku, der als Subwoofer fungieren kann und damit tatsächlich eine erstaunliche Bass-Abbildung erlaubt, die man einem derart winzigen Device niemals zutrauen würde.

Das Ergebnis all dieser Technologien präsentiert sich in nackten Zahlen mit einem Frequenzgang von 70 bis 20.000 Hz, wobei der Hersteller eine sehr neutrale Abstimmung hervorhebt.

Quellen sind in diesem Fall natürlich allen voran mobile Devices, also etwa Smartphones und Tablets, die Signale über Bluetooth übertragen, wobei dabei der Codec apt-X für eine verlustfreie Signalübertragung sorgt.

Der integrierte Akku des neuen Soundmatters Moment soll eine Spieldauer von immerhin zehn Stunden erlauben, wobei im Lieferumfang des Geräts eine ganz besondere Ladestation enthalten ist.

Hierbei handelt es sich um ein kleines Stativ, an dem der Soundmatters Moment mittels Magneten angebracht wird. Damit wird einerseits eine optimale Abstrahlung erzielt, gleichzeitig wird der Akku des Soundmatters Moment über Wireless Charging geladen. Es handelt sich somit um einen so genannten Energizer Charging Stand. Das externe Netzteil, das sich im Lieferumfang befindet, wird über einen Micro USB-Port angeschlossen. Direkt am Soundmatters Moment findet man ebenfalls einen entsprechenden Anschluss, sodass man unterwegs den Standfuss natürlich nicht mitnehmen muss, und dennoch den integrierten Akku laden kann.

Der neue Soundmatters Moment soll bereits in Kürze im Fachhandel zu finden sein, wobei der Hersteller dessen empfohlenen Verkaufspreis für den US-amerikanischen Markt mit US$ 249,- angibt.

Share this article