Foto © Spotify AB

Spotify für Google Android Wear - Alles im Griff, direkt von der Smart Watch

Dienste wie Spotify sind für viele Musik-Liebhaber längst die primäre Quelle für die Musikwiedergabe, vor allem am Smartphone, sei es nun zuhause, oder unterwegs. Mit der neuen Implementierung von Spotify für Google Android Wear soll die Steuerung noch einfacher und komfortabler erfolgen.

Hersteller:Spotify AB
Vertrieb:Spotify AB

Von Michael Holzinger (mh)
14.06.2015

Share this article


Spotify ist derzeit klarer Marktführer, wenn es um Musik-Streaming geht. Vielfach sehr kontroversiell gesehen, vor allem im Hinblick auf die von Spotify geleisteten Zahlungen an Künstler, ist es dennoch jener On-demand Musik-Anbieter, der hierzulande klar die meisten Nutzer gewinnen konnte, was bekanntlich allerdings nicht immer gleichbedeutend mit zahlenden Kunden sein muss, denn von den 60 Millionen aktiven Nutzern sind lediglich nur „über“ 15 Millionen auch tatsächlich zahlende Abonnenten.

Wie auch immer, fest steht, für viele Musik-Liebhaber ist Spotify längst der primäre „Musik-Lieferant“, vor allem über mobile Devices, insbesondere am Smartphone.

Für alle relevanten Plattformen bietet der Anbieter entsprechende Apps an, wobei jene für Google Android nunmehr erweitert wird, und zwar um eine Anbindung an Google Android Wear. So genannte Smart Watch-Lösungen werden damit zu einer komfortablen Steuerung für Spotify, wobei nach Angaben des Anbieters alle relevanten Funktionen direkt über das Device fürs Handgelenk zur Verfügung stehen sollen, etwa „Deine Musik“ sowie die „Browse“-Funktion, ohne das dafür das Smartphone direkt genutzt werden muss.

Nach Angaben von Spotify soll Spotify für Google Android Wear in allen 58 Ländern aktiv sein, in denen der Dienst angeboten wird.

Share this article