Foto © Spotify

Spotify spielt nun auch auf der Microsoft Xbox One

Wer sagt, dass man beim Spielen auf der Microsoft Xbox One auf die richtige Untermalung mit der eignen Playlist verzichten muss? Ab sofort soll das gesamte Angebot des Musik-Dienstes Spotify auch auf der Microsoft Xbox One zur Verfügung stehen, und zwar selbst während man spielt.

Kurz gesagt...

Den persönlichen Soundtrack selbst beim Spielen will der Online Musik-Dienst Spotify nun auf der Microsoft Xbox One ermöglichen.

Wir meinen...

Spotify ist natürlich bemüht, sein Angebot auf möglichst vielen Plattformen anzubieten, um Kunden noch stärker an dieses zu binden oder überhaupt für dieses zu begeistern. Da darf natürlich auch eine Spielkonsole vom Schlage einer Microsoft Xbox One nicht fehlen, eignet sich diese doch zumindest in weiten Teilen als veritable Multimedia-Lösung.
Hersteller:Spotify AB
Vertrieb:Spotify AB
Preis:kostenlose App

Von Michael Holzinger (mh)
09.08.2017

Share this article


So mancher nutzt eine Spielkonsole wie etwa die Microsoft Xbox One nicht nur zum Spielen, schließlich stehen hier auch so manche Funktionen zur Verfügung, die etwa für eine durchaus flexible Medienwiedergabe sorgen. Demzufolge ist es ein logischer Schritt, dass ab sofort der führende Online Musik-Dienst Spotify sein Angebot auch über die Microsoft Xbox One zugänglich macht.

Durch die Integration diverser Spotify-Funktionen sollen Anwender einer Microsoft Xbox One nunmehr auch über diese auf den ja geradezu gigantischen Katalog des Online Musik-Dienstes zugreifen können, wobei neben eigenen Playlists auch kuratierte Playlists zur Auswahl stehen. Dafür sorgt nunmehr die Spotify Music für Xbox App, die über den Xbox Store geladen werden kann. Einmal eingeloggt, schon steht Spotify zur Verfügung, wobei sowohl Spotify Premium als auch Spotify Free Nutzer dieses Angebot nutzen können.

Eine Besonderheit der Implementierung auf der Konsole von Microsoft besteht darin, dass die Musikwiedergabe gar während des Spielens zur Verfügung steht. Hierbei übernimmt die Steuerung die Spotify App auf einem Smartphone, Tablet oder PC bzw. Mac, sodass selbst die Wiedergabe-Steuerung wie etwa Play, Pausieren und das Überspringen von Titeln bzw. auswählen von Titeln ohne Unterbrechung des Spiels möglich ist. So kann, lautet das Versprechen von Spotify, seinen eigenen Soundtrack fürs Spiel gestalten.

Eine weitere Besonderheit besteht übrigens darin, dass besagte Spotify Music für Xbox App bei den kuratierten Playlists eine eigens für Gaming erstellte Kategorie bereit hält. Hier sollen sich Gaming-Playlists etwa von Epic Gaming oder Power Gaming finden, ebenso sollen sich hier Listen erstellt von bekannten YouTubern und Programmierern finden, wobei das Angebot laufend erweitert wird.

Share this article