Responsive image Audio

System Audio SA Legend 7 Silverback - Aktiver Wand-Lautsprecher mit WiSA Technology

Foto © System Audio A/S

System Audio A/S erweitert das Produktsortiment aktiver Lautsprecher-Systeme nunmehr um eine ganz besondere Lösung, und zwar in Form des neuen System Audio SA Legend 7 Silverback. Hierbei handelt es sich um ein besonders kompaktes aktives Lautsprecher-System, das kaum Platz in Anspruch nimmt, da es für die Wandmontage ausgelegt ist.

Kurz gesagt...

Als eleganten, auf geringsten Platzbedarf hin ausgelegten aktiven Wand-Lautsprecher beschreibt System Audio A/S den neuen System Audio SA Legend 7 Silverback.

Wir meinen...

Mit dem neuen aktiven Lautsprecher-System System Audio SA Legend 7 Silverback erweitert System Audio A/S das Angebot an so genannte Active Wireless Speaker basierend auf WiSA Technology um ein Modell für die Wandmontage. Dieses lässt sich sowohl als dezentes Stereo-System als auch als Teil eines Surround-Systems nutzen.
Hersteller:System Audio A/S
Vertrieb:Libra Audio Stahl/Ross GbR
Preis:System Audio SA Legend 7 Silverback € 1.999,00
System Audio Stereo Hub Control Center € 699,-

Von Michael Holzinger (mh)
10.12.2019

Share this article


Das Unternehmen System Audio A/S widmet sich seit geraumer Zeit aktiven Lautsprecher-Systemen, seit letztem Jahr mit einem Konzept der ganz besonderen Art. So präsentierte der Lautsprecher-Spezialist zu Beginn 2018 erstmals ein Konzept, das prinzipiell auf den bestehenden passiven Lautsprecher-Systemen der System Audio SA Legend Series der Dänen aufbaut, und diese mit Hilfe eines Moduls zu aktiven Lösung aufrüstet. Dieses Modul taufte man schlicht System Audio SA Silver Back Modul, wobei man dieses so auslegte, dass es exakt jene Abmessungen aufweist, wie das Anschluss-Panel eines passiven Speakers, somit auf einfachste Art und Weise eingebaut werden kann. Dies bot System Audio A/S die Möglichkeit, mit einem Schlag eine breite Palette an aktiven Lautsprecher-Systemen anzubieten, wobei diese dann natürlich den Hinweis auf das integrierte Modul im Namen tragen, sodass sich das entsprechende Produktspektrum aktuell mit den Modellen System Audio SA Legend 5 Silverback, System Audio SA Legend 40 Silverback, sowie System Audio Legend 60 Silverback präsentiert.

Nun soll diese Produktserie um ein weiteres Modell erweitert werden, wobei es sich erstmals um kein Stand-Lautsprecher-System, sondern um eine besonders kompakte Lösung handelt, die für die Wandmontage ausgelegt ist, den neuen System Audio SA Legend 7 Silverback, der, wie könnte es anderes sein, direkt auf dem passiven Modell System Audio SA Legend 7 aufbaut.

System Audio A/S spricht bei allen genannten aktiven Lautsprecher-System, somit auch beim neuesten Modell System Audio SA Legend 7 Silverback von Active Wireless Speaker, und bezieht sich damit auf ein ganz wesentliches Ausstattungsmerkmal. Die aktiven Lautsprecher-Systeme basierend auf dem System Audio SA Silber Back Modul zeichnen sich nämlich dadurch aus, dass es sich hierbei um aktive Systeme basierend auf dem Industrie-Standard WiSA handelt.

WiSA Certified Speaker gibt es längst von verschiedensten renommierten Lautsprecher-Herstellern wie etwa von Bang & Olufsen, Klipsch oder Harman Kardon, zudem setzen einige weitere Unternehmen der Unterhaltungselektronik ebenfalls auf diesen Standard zur drahtlosen Signalübertragung, als Beispiel seien hier etwa Fernseher aus dem Hause LG genannt, und auch die High-end HiFi-Schmiede Primare A/S stattet ihre Streaming-Plattform Primare Prisma Technology mit WiSA aus.

WiSA ist ein Standard, der die „kabellose“ Ansteuerung von Aktiv-Lautsprecher-Systemen erlaubt, wobei dabei Audio-Daten mit zumindest 24 Bit und 48 kHz, ja sogar 24 Bit und 96 kHz übertragen werden können. Das besonders spannende an diesem Standard ist, dass es ein überaus „robustes“, sehr zuverlässiges System darstellt, das problemlos im Umfeld mit anderen Funktechnologien wie WLAN oder Bluetooth eingesetzt werden kann, zudem mit einer besonders geringen Latenz arbeitet. So gibt man diese gar mit nahezu Null an, denn diese betrage lediglich 1/ 1.000.000 einer Sekunde, und zwar nicht nur im Stereo-Betrieb, sondern ebenso im Multichannel-Betrieb. Und dies ist ein weiterer Vorteil von WiSA, nämlich die Skalierbarkeit. Neben 2.0-Konfigurationen sind über WiSA auch Surround-Installationen „kabellos“ realisierbar, und zwar bis hin zu 7.1-Kanal oder gar 5.1.2-Kanal-Konfigurationen. Man kann also ein komplettes Home Cinema Surround-System basierend auf WiSA „komplett“ ohne Kabel realisieren.

Und genau unter diesem Gesichtspunkt ist natürlich der neue System Audio SA Legend 7 Silverback besonders interessant, denn abgesehen von der Stromversorgung benötigt dieser keine weiteren Kabel, ideal also, für die Wandmontage und damit dezente Integration in den Wohnraum, sei es nun für klassisches Stereo, oder aber für Home Cinema.

System Audio A/S spricht davon, dass der System Audio SA Legend 7 Silverback neue Standards setze, denn es handle sich um einen besonders leistungsstarken On-wall Speaker. Immerhin, 225 Watt stehen hier zur Verfügung, für die gleich drei Class D Verstärker sorgen, wobei jedes Verstärker-Modul ein Chassis ansteuert. Beim neuen System Audio SA Legend 7 Silverback handelt es sich somit um ein aktives Dreiwege-System in geschlossener Bauweise, das auf eine DSP-basierte 24 Bit 96 kHz Signalverarbeitung anstatt einer klassischen Frequenzweiche setzt. Ausgestattet ist der System Audio SA Legend 7 Silverback mit zwei System Audio SA Legend 15/6 Woofern sowie einem System Audio SA Legend DXT Tweeter und kann einen Frequenzbereich zwischen 35 Hz und 25 kHz abdecken.

An Anschlüssen steht hier ein analoger Eingang zur Verfügung, ausgeführt als symmetrischer Anschluss in Form einer XLR-Buchse. Primär wird man aber wohl ohnehin auf Funk über WiSA setzen, wobei entweder eine passende Quelle eines beliebigen Herstellers, oder aber das System Audio Stereo Hub Control Center eingesetzt wird.

Das System Audio Stereo Hub Control Center präsentiert sich in Form eines kompakten, in dezentem Schwarz gehaltenen Kästchens, das eine Vielzahl an Anschluss-Optionen vorsieht, um diverse Quellgeräte einbinden zu können. So stehen hier ein HDMI-Eingang mit Unterstützung von ARC (Audio Return Channel), drei optische und eine koaxiale S/PDIF-Schnittstelle, ein analoger Eingang in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinke, und ein weiterer analoger Eingang in Form eines Cinchbuchsen-Pärchens, zudem ein USB-B sowie ein USB-A zur Verfügung, sodass ein PC oder Mac direkt angeschlossen, aber auch USB-Speichermedien direkt als Quelle genutzt werden können. Damit nicht genug, auch Streaming ist hier vorgesehen, sobald man den System Audio Stereo Hub Control Center mittels WiFi ins Netzwerk einbindet. Damit kann er als dlna-zertifizierter UPnP-Streaming-Client mit 24 Bit und 192 kHz ebenso genutzt werden wie über Google Chromecast und Apple AirPlay. Darüber hinaus kann auch Bluetooth genutzt werden, um Smartphones und Tablets als Quelle zu nutzen.

Das System Audio Stereo Hub Control Center wird mit einer Funk-Fernbedienung ausgeliefert und misst lediglich 17 cm in der Breite, 10 cm in der Tiefe, und 4,1 cm in der Höhe und weist, wie der Name unschwer erkennen lässt, einen auf Stereo ausgelegten WiSA Transmitter auf.

Die System Audio SA Legend 7 Silverback ist aber bereits für mehr ausgelegt, kann also auch in einem Surround-Umfeld eingesetzt werden. Hierzu findet man am Modul ein Schaubild, über das bei der Installation festgelegt wird, welche Aufgabe der Speaker erfüllen soll, sei es nun Links oder Rechts im Stereo-Betrieb, oder aber als Front- oder Surround-Speaker in einem Multichannel-System bis hin zu einer 7.1-Kanal-Konfiguration.

Der neue System Audio SA Legend 7 Silverback misst nicht mehr als 28,6 cm in der Breite, 47 mm in der Höhe, und lediglich 15,4 cm in der Tiefe. Der Speaker kann sowohl waagrecht als auch senkrecht montiert werden, wobei die Montage-Vorrichtung direkt an der Rückseite integriert ist. Die Front ziert auf Wunsch ein Lautsprecher-Grill, wobei gar zwei im Lieferumfang enthalten sind, einer für die waagrechte, einer für die senkrechte Montage. Wahlweise wird der neue System Audio SA Legend 7 Silverback in Weiss oder Schwarz angeboten.

Der Verkaufspreis für den neuen System Audio SA Legend 7 Silverback wird mit rund € 1.999,- pro Stück angegeben. Das neue aktive Lautsprecher-System zur Wandmontage soll bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein.

Share this article

Related posts