Foto © System Audio A/S

System Audio SA Saxo 5 Active - Wireless Active Speaker-System in kompakter Form…

16,5 cm in der Breite, eine Höhe von 28 cm, und eine Tiefe von 23 cm, dies kann man mit Fug und Recht als überaus kompaktes Lautsprecher-System bezeichnen, denn größer ist die System Audio SA Saxo 5 Active nicht, sodass der dänische Hersteller mit diesem Speaker nach der System Audio SA Saxo 1 Active nunmehr bereits das zweite aktive Lautsprecher-System in besonders kompakter Form präsentiert.

Kurz gesagt...

Nachdem man im letzten Jahr die System Audio SA Saxo 1 Active präsentierte, folgt nun das etwas größere Modell System Audio SA Saxo 5 Active mit integriertem Bluetooth inklusive apt-X.

Wir meinen...

Mit dem System Audio SA Saxo 5 Active präsentiert der skandinavische Lautsprecher-Spezialist System Audio A/S bereits das zweite besonders kompakte Aktiv-Lautsprecher-System, das in erster Linie auf Bluetooth 4.0 inklusive apt-X für Smartphones und Tablets setzt. Zudem stehen hier aber auch zwei digitale als auch zwei analoge Eingänge zur Verfügung, sodass man hiermit ein durchaus sehr vielseitiges System zur Verfügung hat, das den Aufbau eines geradezu minimalistischen HiFi-Systems erlaubt.
Hersteller:System Audio A/S
Vertrieb:AUDIO exclusive - the higher end
Deutschand:Libra Audio
Preis:k.A.

Von Michael Holzinger (mh)
24.08.2015

Share this article


Bereits im letzten Jahr überraschte der dänische Lautsprecher-Hersteller System Audio A/S mit einem aktiven System in der Kompakt-Klasse, dem System Audio SA Saxo 1 Active. Damit war das Unternehmen, das sich seit seiner Gründung im Jahr 1984 als eines der innovativsten in seinem Segment versteht, tatsächlich ein Vorreiter, denn diese Lösung setzte allen voran auf mobile Devices als Quelle, und zwar über das integrierte Bluetooth 4.0 Modul. Damit setzten die Dänen auf die Kombination eines bewährten klassischen HiFi-Lautsprecher-Systems der erfolgreichen System Audio SA Saxo-Serie mit einem integrierten Verstärker und konzipierte damit ein so genanntes Desktop Audio-System, das seinen Platz aber nicht allein am Arbeitsplatz finden sollte, sondern ebenso als vielseitige, überaus flexible Lösung fürs Wohnzimmer, Kinderzimmer oder Schlafzimmer.

Nun präsentiert System Audio A/S ein weiteres System und kommentiert dies in Anspielung an einen überaus bekannten Song der 1980er mit „Oops, we did it again…“

Einmal mehr gibt der Hersteller beim neuen System Audio SA Saxo 5 Active zu Protokoll, sich besonders ambitionierte Ziele gesetzt zu haben. Es galt ein so genanntes Wireless Speaker-System zu entwickeln, das nicht weniger als „better than the best“ sei. Sehr selbstbewusst führt man an, dass man auf der Suche nach den Produkten, die es somit zu übertrumpfen gilt, nicht allzu lange suchen musste, denn man ist davon überzeugt, dass der „Kontrahent“ in den eigenen Reihen zu finden ist, nämlich in Form des System Audio SA Saxo 1 Active, schließlich wurde diesem die Auszeichnung „Loudspeaker of the year“ in Skandinavien zuteil.

Wie bereits erwähnt, setzten die Entwickler von System Audio A/S bereits beim kleinen Modell System Audio SA Saxo 1 Active im Prinzip auf das passive Modell der System Audio Saxo-Serie, so verhält es sich auch beim neuen, etwas größeren Modell. Wobei, von Größe zu sprechen hat in diesem Zusammenhang eine gänzlich andere Dimension, denn mit Abmessungen von 16,5 cm in der Breite, und selbst mit einer Höhe von 28 cm und einer Tiefe von 23 cm kann man den System Audio SA Saxo 5 Active auch nicht wirklich als „groß“ bezeichnen, vielmehr handelt es sich um geradezu um ein Paradebeispiel eines Kompakt-Speakers. Dennoch, es soll diesem Speaker an nichts fehlen, wobei ein solides Gehäuse aus einem Holz-Verbundwerkstoff die beste Grundlage dafür bildet.

In bewährter Art und Weise nutzten die Entwickler die Schallwand nahezu bis zum letzten Millimeter aus, denn der 13 cm Tief/ Mittentontreiber ragt fast bis zu den Kanten hinaus. Er setzt auf eine neu entwickelte Membran, die bei geringstem Gewicht eine ausreichend hohe Steifigkeit aufweist, um eine stets akkurate Abbildung zu garantieren. Den oberen Frequenzbereich deckt ein 1 Zoll DXT-Tweeter ab, er verfügt also über die von System Audio A/S entwickelte so genannte DXT Acoustic Lens, die eine optimale Abstrahlung garantieren soll. Ein nach hinten herausgeführtes Bassreflex-System sorgt für den nötigen Tiefgang. Wie beim kleineren Modell, dem System Audio SA Saxo 1 Active setzten die Entwickler auch hier auf einenVerstärker mit 40 Watt pro Kanal. Der Frequenzbereich der Speaker soll von 50 bis 25.000 Hz reichen.

Wie bereits einleitend erwähnt, in erster Linie sind sowohl das System Audio SA Saxo 1 Active als auch das neue System Audio SA Saxo 5 Active in erster Linie für die besonders einfache Musik-Wiedergabe in bester Qualität von mobilen Devices ausgelegt, setzen also zunächst auf das integrierte Bluetooth 4.0 Modul, das erfreulicherweise den Codec apt-X unterstützt. Ist auch das Smartphone oder Tablet damit ausgestattet, so erfolgt die kabellose Signalübertragung ohne verlustbehaftete Datenkompression.

Darüber hinaus stehen an diesem System, ebenso wie bei der kleinen Schwester, zwei optische Digital-Eingänge (S/PDIF, TOS-Link) zur Verfügung, sodass etwa TV-Geräte, SAT-Receiver, Settop-Boxen eines Kabel TV-Anbieters, Spielkonsolen oder Streaming-Clients angeschlossen werden können. Für analoge Quellen stehen natürlich ebenfalls Eingänge zur Verfügung, und zwar sowohl ein Aux-Eingang in Form eines 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenanschluss, als auch eines Cinchbuchsen-Pärchens.

Zudem findet man an der Rückseite natürlich Lautsprecher-Anschlüsse in Form von Schraubklemmen, um den zweiten Speaker des Sets anschließen zu können. Diese nehmen sowohl Bananas als auch blanke Kabelenden auf. Desweiteren steht hier ein Subwoofer-Ausgang in Form einer Cinchbuchse zur Verfügung und ein USB-Port kann zum Laden mobiler Devices genutzt werden. Ein Hauptschalter sowie der Stromanschluss fürs integrierte Netzteil komplettieren die Rückseite der System Audio SA Saxo 5 Active.

An der Front steht klar sichtbar eine Infrarot-Diode zur Verfügung, denn natürlich ist im Lieferumfang eine passende Fernbedienung enthalten, mit der alle Funktionen des Systems gesteuert werden können, also die Auswahl des Eingangs und natürlich die Kontrolle Lautstärke. Auch der Standby-Modus kann so aktiviert werden.

Das Lautsprecher-System präsentiert sich wahlweise in strahlendem Weiss, ist also Hochglanz-lackiert, oder in Hochglanz Schwarz, wobei der im Lieferumfang Lautsprecher-Grill stets in Schwarz gehalten ist. Als optionales Zubehör bietet der Hersteller eine passende Wandmontage-Vorrichtung an (System Audio W.5).

Share this article

Related posts