Responsive image Audio

TAD Audiovertrieb GmbH präsentiert limitierte Rega TAD Jubiläumsedition

Foto © TAD Audiovertrieb GmbH

Das Familienunternehmen TAD Audiovertrieb GmbH feiert dieser Tage sein 20jähriges Jubiläum. Anlässlich dieses runden Geburtstags präsentiert der deutsche Vertrieb ein ganz besonderes Laufwerk, das mit dem langjährigen Partner Rega Research Limited konzipiert wurde, und zwar die Rega TAD Jubiläumsedition.

Kurz gesagt...

Limitiert auf lediglich 500 Stück präsentiert sich das Laufwerk Rega TAD Jubiläumsedition, das anlässlich 20 Jahre TAD Audiovertrieb GmbH realisiert wurde.

Wir meinen...

Es sei die langjährige Zusammenarbeit mit Rega Research Limited, die das Laufwerk zum 20jährigen Jubiläum des Vertriebs aus Aschau im Chiemgau nun ermögliche, den Rega TAD Jubiläumsedition. Hierbei handle es sich um einen auf lediglich 500 Stück limitierten Schallplatten-Spieler, der als Komplett-Paket ausgelegt ist, und der mit speziellen Features aufwartet, so TAD Audiovertrieb GmbH. Dies beginnt bei speziellen Ausstattungsmerkmalen des Laufwerks selbst, einem speziellen Design, geht über ein vormontiertes Tonabnehmer-System bis hin zu einer angepassten Motor-Steuerung.

Von Michael Holzinger (mh)
20.10.2020

Share this article


Wie die Zeit vergeht… Seit nunmehr bereits 20 Jahren zählt das Unternehmen TAD Audiovertrieb GmbH zu einer festen Größe am deutschen Markt. Der Vertrieb gilt damit als einer der renommiertesten in der deutschen HiFi-Szene, wobei es sich nach all den Jahren nach wie vor um einen Familienbetrieb traditioneller Ausprägung handelt.

Gegründet im Jahr 2000 von einem - im besten Sinne des Wortes - Urgestein der HiFi-Szene, Hannes Knorn, mit jahrelanger Erfahrung in den verschiedensten Bereichen der Branche, sowie Achim Spelling, war es von Anbeginn an das erklärte Ziel von TAD Audiovertrieb GmbH, Marken für den deutschen Markt zu betreuen, zu denen man ein ganz besonderes persönliches Verhältnis pflegen, und damit eine Vertriebstätigkeit mit einer Mischung aus Kompetenz und Leidenschaft bieten kann. So baute man über die Jahre ein Vertriebsprogramm auf, bei dem stets bestmöglicher Klang zu attraktiven Preis im Fokus stand. Vor einigen Jahren schied Achim Spelling aus dem Unternehmen aus, dies war auch der Zeitpunkt, zu dem Hannes Knorn das Unternehmen vollständig zum Familienunternehmen umformte, denn 2015 übernahm seine Tochter, Paula Knorn die Funktion als CEO der TAD Audiovertrieb GmbH.

Paula Knorn fokussierte das Vertriebsprogramm in Folge noch stärker in Richtung „analog“, wobei man anführen muss, dass allen voran das Thema Schallplatte seit jeher zu einem ganz wesentlichen bei TAD Audiovertrieb GmbH zählte. Man kann durchaus festhalten, dass TAD Audiovertrieb GmbH ein überwiegend „analoger Vertrieb“ ist.

Im Laufe der Jahre war man für viele namhafte Hersteller als Vertrieb in Deutschland verantwortlich, ein roter Faden zieht sich aber seit Anbeginn an durch die Unternehmensgeschichte von TAD Audiovertrieb GmbH, und zwar die ganz besondere Begeisterung, ja, man könnte gar von Liebe sprechen, für die sprichwörtliche „englische HiFi“.

So ist etwa die englische HiFi-Schmiede Rega Research Limited seit Jahr und Tag ein enger Partner von TAD Audiovertrieb GmbH, deren Lösungen werden seit dem Jahr 2008 von der Mannschaft am Chiemsee betreut.

Dass man nunmehr das 20jährige Jubiläum rund um eine Lösung aus dem Hause Rega Research Limited feiert, liegt also eigentlich auf der Hand.

Es sei die besagte langjährige Zusammenarbeit mit Rega Research Limited, die das Laufwerk zum 20jährigen Jubiläum des Vertriebs aus Aschau im Chiemgau nun ermögliche, den Rega TAD Jubiläumsedition. Hierbei handle es sich um einen auf lediglich 500 Stück limitierten Schallplatten-Spieler, der als Komplett-Paket ausgelegt ist, und der mit speziellen Features aufwartet, so TAD Audiovertrieb GmbH. Dies beginnt bei speziellen Ausstattungsmerkmalen des Laufwerks selbst, einem speziellen Design, geht über ein vormontiertes Tonabnehmer-System bis hin zu einer angepassten Motor-Steuerung.

So präsentiert sich die limitierte Rega TAD Jubiläumsedition natürlich ganz im Stile der aktuellen Produktlinie von Rega Research Limited, also etwa mit einem besonders schlanken, sehr leichten Chassis, das mit einer hochglänzenden Acryl-Beschichtung in der Sonderfarbe Grau aufwartet. Natürlich weist das Chassis die bei Rega Research Limited speziell entwickelte Aluminium-Verstrebung zwischen Tonarm-Basis und Lagerbefestigung auf, um der von Roy Gandy verfolgten Design-Philosophie - höchste Stabilität bei geringster Masse - vollends zu entsprechen.

Das Laufwerk ruht auf speziellen Aluminium-Füssen, die in dieser Form dem Rega Planar 6 entliehen sind.

Beim Plattenteller handelt es sich um einen Floatglas-Plattenteller, der eine Stärke von 12 mm aufweist und mit einer schwarzen Filzmatte versehen ist. Angetrieben wird dieser über einen über Subteller laufenden neu entwickelten EBLT-Antriebsriemen und einen im Chassis verbauten Motor. Dieser wird wiederum von einer angepassten Rega NEO-PSU Motorsteuerung kontrolliert, die ausgelagert und damit als separates, dezent in Schwarz gehaltene Box Teil des Lieferumfangs ist.

Als Tonarm kommt bei der neuen Rega TAD Jubiläumsedition ein Rega RB330 zum Einsatz, ein tadelloser Tonarm für beste Ergebnisse, der zudem in dieser speziellen Ausführung gleich ab Werk mit einem ebenfalls tadellosen Tonabnehmer-System, einem Rega Elys-2 bestückt ist.

Die Krönung beim Design stellt übrigens das Logo von TAD Audiovertrieb GmbH dar, das am rechten Rand an der Front des Chassis aufgedruckt ist. Das seit Jahr und Tag bekannte Logo wird hier aber von einem Geweih flankiert…

Zum Lieferumfang der Rega TAD Jubiläumsedition gehört übrigens auch eine passende Staubschutz-Haube, die passend zur grauen Lackierung des Chassis in ebenfalls grauem, transparentem Acryl gefertigt wurde.

Wie bereits erwähnt, steht die neue Rega TAD Jubiläumsedition allein in limitierter Auflage zur Verfügung. Lediglich 500 Stück soll es von diesem speziellen Laufwerk in dieser Konfiguration und Ausstattung geben. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 999,- angegeben.

Share this article