TAD Audiovertrieb GmbH steht Fachhandelspartnern mit Versandlogistik zur Seite

In diesen Tagen ist es gut, wenn der Fachhandel mit lokalen Vertrieben starke Partner an seiner Seite weiß, wie etwa den deutschen Vertrieb TAD Audiovertrieb GmbH, der nunmehr seinen Partnern im stationären Handel auf Wunsch beim Versand von Produkten an Kunden unter die Arme greift.

Kurz gesagt...

Der deutsche Vertrieb TAD Audiovertrieb GmbH unterstützt seine stationären Fachhandelspartner mit Versandlogistik bei der problemlosen Lieferung an Kunden.

Von Michael Holzinger (mh)
25.03.2020

Share this article


Wenn es hart auf hart kommt, wie dieser Tage, an denen die eingefahrenen Wege nicht mehr gelten, wenn nichts mehr so ist, wie es noch vor kurzem war, da erscheinen plötzlich „Selbstverständlichkeiten“ in gänzlich neuem Licht. Dies betrifft etwa auch jenes Business, das aus Sicht des Kunden vielfach im Verborgenen stattfindet, nämlich die Lieferkette, die hinter jedem Fachhändler steht. Es sind eine Vielzahl an Vertrieben, einige große, sehr, sehr viele mittlere und kleinere Unternehmen, die dem Fachhandel im täglichen Geschäftsleben zur Seite stehen. Unternehmen, die eben nicht nur als reine „Warenlieferanten“ fungieren, sondern ebenso mit ihrer Expertise rund um die von ihnen betreuten Marken und deren Produkte ein geradezu essentieller Partner für den Fachhandel sind, sodass dieser bestmögliche Lösungen für seine Kunden offerieren kann.

Dazu zählt auch das deutsche Unternehmen TAD Audiovertrieb GmbH, das im Jahr 2001 von Hannes Knorn gegründet wurde. Hannes Knorn ist zwar nach wie vor Mit-Geschäftsführer, allerdings hat er die Führung seines Unternehmens zu einem Gutteil bereits an die nächste Generation, und zwar seine jüngste Tochter Paula Knorn übertragen, die das Geschäft mit den gleichen Idealen und Vorstellungen wie ihr Vater führt. Ein wesentlicher Aspekt von TAD Audiovertrieb GmbH ist, dass man allen voran auf europäische Hersteller setzt, um große lokale Wertschöpfung zu garantieren. Dass man somit seit Jahr und Tag eine intensive Zusammenarbeit mit dem Fachhandel pflegt, ist somit keineswegs erstaunlich.

Ebensowenig, dass man in diesen schweren Tagen den langjährigen Partnern im Fachhandel natürlich bestmöglich zur Seite steht, allen voran jenen, die über keine oder nur eine eingeschränkte Logistik für den Versand an Kunden verfügen. Auf Wunsch übernehme man für Fachhandelspartner den Versand an Kunden, so TAD Audiovertrieb GmbH, wobei man ausdrücklich betont, dass der Kunde nach wie vor allein der Kunde des Fachhändlers bleibe. Man fülle lediglich eine Lücke, die dieser Tage so manch Fachhändler besonders hart treffen könne, wenn er sein Geschäftslokal auf Grund der herrschenden Beschränkungen angesichts der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt für seine Kunden öffnen könne.

Dieses Angebot gelte natürlich für alle Marken, die man vertritt, also etwa Rega, Unison, Opera, Fyne Audio, Gold Note, Excalibur, Tannoy, Ruark Audio, Simply Analog und Watson’s, zudem nicht nur in Deutschland, sondern ebenso für jene Marken, für die man in Österreich verantwortlich zeichnet.

„Für unsere alltägliche Arbeit ändert sich eine Menge, für Sie als unser Kunde sollte sich jedoch nichts ändern! So haben wir früh auf die Entwicklungen reagiert, um Überraschungen von vornherein zu vermeiden und die gewohnte Servicequalität aufrecht zu erhalten. Entscheidend ist hierbei unser Logistikzentrum. Dort stellen wir auch zukünftig sicher, dass alle Bestellungen im gewohnten Rhythmus abgewickelt werden können. Weiter sind bis dato weder von Seiten unserer vielen Lieferanten noch von unserem Dienstleistungspartner DHL Lieferprobleme oder sonstige Engpässe zu vermelden. Die Lieferkette funktioniert.“ - Paula Knorn, Geschäftsführerin TAD Audiovertrieb GmbH

Share this article