T+A Control für Apple iOS in Version 0.93 erhältlich

Wer ein System aus dem Hause T+A elektroakustik GmbH & Co KG sein Eigen nennt, das sich ins Netzwerk einbinden lässt, der findet in der so genannten T+A Control die passende Lösung für Apple iOS, um dieses komfortabel mit Hilfe eines iPhone, iPod touch und iPad zu steuern.

Von Michael Holzinger (mh)
26.03.2013

Share this article


Ab sofort steht die so genannte T+A Control in einer neuen Version für Geräte mit dem Betriebssystem Apple iOS zur Verfügung. Mit Hilfe dieser App lassen sich Geräte aus dem Hause T+A elektroakustik GmbH & Co KG, die ins Netzwerk eingebunden werden können, sehr komfortabel mit Hilfe eines Apple iPhone, iPod touch oder iPad steuern.

Die App erlaubt es, den Gerätestatus direkt abzurufen, die Quelle auszuwählen, und natürlich ebenso die Darstellung des eben abgespielten Mediums. Dabei sorgt die so genannte Control Point Funktion dafür, dass alle Inhalte eines UPnP-Servers durchsucht, und für die Wiedergabe ausgewählt werden können. Auch das Erstellen von Playlisten sowie die Verwaltung von Favoriten ist damit möglich.

Die T+A Control sorgt damit für eine sehr intuitive Steuerung netzwerkfähiger Geräte aus dem Hause T+A elektroakustik GmbH & Co KG, denn sie kann nahezu alle Funktionen der Systeme abbilden, und dies direkt über das Smartphone bzw. das Tablet von Apple.

Nunmehr bietet T+A elektroakustik GmbH & Co KG eine neue Version dieser App an, und zwar die T+A Control 0.93. Leider finden sich mit diesem Update keine wirklich neuen Funktionen in der App, vielmehr widmete sich das deutsche Unternehmen um die Beseitigung einiger Fehler, wenngleich T+A elektroakustik GmbH & Co KG nicht detailliert auf diese eingeht und sich bei der Angabe der Neuerungen lapidar mit „Bugfixes“ begnügt.

Die T+A Control für Apple iOS steht, wie bisher, kostenlos im Apple iTunes App Store zur Verfügung.

Share this article