Foto © TIDAL

TIDAL App mit MQA Decoder - TIDAL Masters nun auf allen Google Android Smartphones

Erstmals kündigte TIDAL bereits auf der CES 2017 an, Inhalte kodiert in MQA anbieten zu wollen. Diese wurden letztlich als TIDAL Masters offeriert, etwa über verschiedenste direkte Integrationen in diverse Hardware-Lösungen oder die entsprechende TIDAL Desktop App. Nun ist TIDAL Masters auch über die App von TIDAL für Google Android verfügbar, die damit in der Lage ist, Inhalte kodiert in MQA wiederzugeben.

Kurz gesagt...

Ab sofort stehe TIDAL Masters auf allen Smartphones mit Google Android zur Verfügung, damit auch Inhalte kodiert in MQA, wie MQA Ltd. im Rahmen der CES 2019 bekannt gab.

Wir meinen...

TIDAL Masters waren bislang allen voran über verschiedenste direkte Integrationen in Streaming-Lösungen verfügbar, zudem auch über die Desktop App von TIDAL selbst. Ein großes Manko bestand darin, dass mobile Lösungen außen vor blieben, doch diese Lücke soll nun ebenfalls geschlossen sein. Im Rahmen der CES 2019 kündigen nun MQA Ltd. und TIDAL gemeinsam die Verfügbarkeit der neuesten TIDAL App für die Plattform Google Android an, deren wesentlichste Neuerung darin besteht, dass diese nun ebenfalls TIDAL Masters und damit die Wiedergabe von Inhalten kodiert in MQA bietet.
Hersteller:TIDAL
Vertrieb:TIDAL

Von Michael Holzinger (mh)
07.01.2019

Share this article


Der Online Musik-Streaming-Anbieter TIDAL ist ein ganz besonders wichtiger Partner des britischen Unternehmens MQA Ltd., denn bereits im Rahmen der CES 2017 kündigte dieser an, das Angebot TIDAL HiFi um die so genannten TIDAL Masters zu erweitert, also Inhalte, die in MQA kodiert sind, und damit, wenn auch verlustbehaftet kodiert, Hi-res Audio-Streaming erlauben sollen.

TIDAL Masters waren bislang allen voran über verschiedenste direkte Integrationen in Streaming-Lösungen verfügbar, zudem auch über die Desktop App von TIDAL selbst. Ein großes Manko bestand darin, dass mobile Lösungen weitestgehend außen vor blieben, doch diese Lücke soll nun ebenfalls geschlossen sein.

Im Rahmen der CES 2019 kündigen nun MQA Ltd. und TIDAL gemeinsam die Verfügbarkeit der neuesten TIDAL App für die Plattform Google Android an, deren wesentlichste Neuerung darin besteht, dass diese nun ebenfalls TIDAL Masters und damit die Wiedergabe von Inhalten kodiert in MQA bietet.

Die neue Version der App soll es den Abonnenten von TIDAL HiFi erlauben, Studio Quality Sound zu genießen, und zwar immer und überall, wie es die beiden Verfechter von MQA betonen.

„Wir wissen, dass die meisten Musikfans sich dafür entscheiden, Musik über ihre Smartphones zu streamen. Sie sollten daher unabhängig davon, wo sie Musik hören, die beste Klangqualität bekommen. Wir freuen uns, dass durch unsere kontinuierliche Zusammenarbeit mit TIDAL der Zugang zu Audio in Master-Qualität nun auch für Android-Smartphones möglich ist.“ - Mike Jbara, CEO von MQA Ltd.

Dazu ist die neueste TIDAL App für Google Android mit einem MQA Decoder ausgestattet, der alle Vorteile, die mit MQA einhergehen soll, auch tatsächlich zur Geltung bringe.

„Dies ist ein großer Fortschritt für die audiophile Community und die HiFi-Mitglieder von TIDAL. Mit der Weiterentwicklung unserer Plattform bauen wir unsere Partnerschaft mit MQA kontinuierlich aus und festigen unsere Position als Marktführer im Bereich High- Fidelity-Audio.“ - Lior Tibon, COO von TIDAL

Share this article