Responsive image CES 2019

Tannoy Life Buds - Bluetooth In-ear Kopfhörer mit Dual Concentric Sound Performance

Foto © Tannoy Ltd.

Nun also setzt auch der traditionsreiche Lautsprecher-Spezialist Tannoy auf Kopfhörer, und zwar auf In-ear Kopfhörer modernster Ausprägung. Dabei sollen die neuen Tannoy Life Buds allen voran die legendäre Dual Concentric Sound Performance bieten, für die die Lautsprecher-Systeme des Unternehmens bekannt sind, selbst wenn man dies hier mittels DSP realisiert.

Kurz gesagt...

Die legendäre Dual Concentric Sound Performance will Tannoy nun auch bei Kopfhörern bieten, und zwar bei den neuen Tannoy Life Buds.

Wir meinen...

Nun also setzt auch der renommierte Lautsprecher-Spezialist Tannoy Ltd. auf Kopfhörer, wobei man gleich mit In-ear Kopfhörer startet, die auf Bluetooth setzen und damit größtmögliche Bewegungsfreiheit garantieren. Bei der Entwicklung verfolgte man den Ansatz, den gleich hohen Qualitätsmaßstab bei den neuen Tannoy Life Buds zu erzielen, wie bei den Lautsprecher-Systemen, wobei hier mittels DSP eine audiophile Wiedergabe mit Immersive Single Point Source Audio garantiert sein soll.
Hersteller:Tannoy Ltd.
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Preis:k. A.

Von Michael Holzinger (mh)
07.01.2019

Share this article


Nicht nur, dass etablierte Kopfhörer-Spezialisten darauf bedacht sind, ein tunlichst breit aufgestelltes Produktsortiment an Lösungen in den unterschiedlichsten Segmenten vorweisen zu können, auch immer mehr Hersteller anderer klassischer Consumer Electronic-Bereiche widmen sich dem Markt an Kopfhörern, allen voran natürlich Spezialisten aus dem Lautsprecher-Segment. Zu verlockend sind die Umsätze, die man hier seit Jahr und Tag mit attraktiven Produkten lukrieren kann.

Nun gehört auch das Unternehmen Tannoy Ltd. zu jenen ausgewiesenen Lautsprecher-Spezialisten, die sich dem florierenden Marktsegment Kopfhörer annehmen, wobei sich das Unternehmen mit den neuen Tannoy Life Buds ganz besonders hohe Ziele gesetzt hat.

So spricht Tannoy Ltd. bei den neuen Tannoy Life Buds von audiophile Wireless Earbuds, verweist damit also schon ganz klar auf den hohen Qualitätsanspruch, und ebenso darauf, dass es sich um drahtlose In-ear Kopfhörer handelt.

Ganz wesentlich ist hierbei, dass man sich bei Tannoy Ltd. dazu entschloss, tatsächlich zur Gänze auf Kabel zu verzichten, es handelt sich also um Bluetooth In-ear Kopfhörer, die ohne das allseits bekannte Nackenband auskommen. Das Unternehmen will damit bei den neuen Tannoy Life Buds absolute Bewegungsfreiheit sicherstellen.

Tannoy Ltd. führt bei der Beschreibung der neuen Tannoy Life Buds allen voran die jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von Lautsprecher-Systemen an, von der man auch bei der Umsetzung dieser neuen Kopfhörer direkt profitieren habe können. Hier rückt vor allem eine herausragende Technologie des Unternehmens in den Mittelpunkt, und zwar die so genannte Dual Concentric Sound-Technologie.

Wer nun meint, dass es sich bei den neuen Tannoy Life Buds um In-ear Kopfhörer mit mehreren Treibern handelt, der irrt. Das spannende ist nämlich, dass Tannoy Ltd. besagte Dual Concentric Sound Performance hier mittels eines Single Point Source erzielen will, sprich, die In-ear Kopfhörer nur einen Treiber aufweisen.

Dreh- und Angelpunkt ist daher eine DSP-basierte Signalverarbeitung, die besagte Dual Concentric Sound Performance garantieren soll und damit ein „true stereo imaging“ für eine authentische audiophile Klangwiedergabe, so das Versprechen des Herstellers.

Die neuen Tannoy Life Buds weisen ein Bluetooth 5.0 Modul auf, das einerseits eine stets sichere Verbindung zum Quellgerät garantieren, zudem auch eine vergleichsweise ressourcenschonende Signalübertragung soll. So soll eine Spieldauer von bis zu vier Stunden erzielt werden. Natürlich werden auch die neuen Tannoy Life Buds mit einem Transport-Case ausgeliefert, das wie bei allen anderen derartigen Lösungen über einen integrierten Akku verfügt, sodass auch unterwegs die Kopfhörer geladen werden können. In Summe soll damit eine Spieldauer von 16 Stunden garantiert sein. LEDs an der kompakten Transport-Box zeigen den Ladezustand an. Über USB verwandelt sich das Transport-Case in eine Ladestation an der Steckdose oder einem PC bzw. Mac.

Selbstverständlich weisen die neuen Tannoy Life Buds ein integriertes Mikrofon auf, sodass sie im Zusammenspiel mit einem Smartphone als Freisprech-Einrichtung genutzt werden können und auch Sprach-Assistenten wie Apple Siri oder Google Assistant eingesetzt werden können.

Über eine so genannte Multi-function Touch Control soll nicht nur das Einschalten, das Pairing, sondern auch Play, Stop und Skip, aber auch das Annehmen von Telefonaten für eine komfortable Bedienung gewährleistet sein.

Die neuen Tannoy Life Buds sollen eine ergonomische Formgebung aufweisen und damit perfekt und nicht zuletzt sicher im Ohr sitzen, wobei das gummierte Gehäuse resistent gegenüber Schweiss ausgeführt ist. Selbstverständlich findet man im Lieferumfang verschiedenste Ohr-Passstücke aus Silikon, um daraus das optimal passende Paar für die eigenen Bedürfnisse wählen zu können. Diese sollen zudem, so der Hersteller, eine durchaus gute Isolierung gegenüber Umgebungsgeräuschen sicherstellen, sodass ein hoher Musikgenuss garantiert sei.

Wann und zu welchem Preis die neuen Tannoy Life Buds auch hierzulande verfügbar sein werden, steht derzeit noch nicht fest. Wir werden diese Informationen natürlich ehestmöglich nachreichen, sobald diese uns zur Verfügung stehen.

Share this article