Foto © TerraTec/ ultron AG

Terratec Air Beats HD - Musik-Streaming mittels Apple AirPlay oder UPnP

Musik-Streaming über WiFi und auf einfachste Art und Weise verspricht Terratec für das neueste Produkt im Angebot des deutschen Zubehör-Spezialisten, das Terratec Air Beats HD. Dieses unterstützt sowohl Apple AirPlay als auch den herstellerübergreifenden Standard UPnP und wurde in erster Linie fürs Zusammenspiel mit Smartphones und Tablets entwickelt.

Kurz gesagt...

Mit dem kleinen Kästchen Terratec Air Beats HD soll jedwedes HiFi-System um Streaming mittels Apple AirPlay als auch UPnP aufgerüstet werden können.

Wir meinen...

Mit dem Terratec Air Beats HD steht eine durchaus kostengünstige Lösung parat, um jedwedes Audio-System auf einfachste Art und Weise zum „Streaming-Client“ aufzurüsten, wobei dabei sowohl UPnP als auch Apple AirPlay unterstützt wird. Damit steht diese Lösung gleichermaßen der Apple iOS- als auch Google Android-Welt offen.
Hersteller:TerraTec/ ultron AG
Vertrieb:TerraTec/ ultron AG
Preis:€ 79,99

Von Michael Holzinger (mh)
04.05.2014

Share this article



Musik-Streaming auf einfache Art und Weise, möglichst direkt vom Smartphone oder Tabelt, darauf setzen immer mehr Konsumenten, und die Industrie liefert bereitwillig die passenden Lösungen. Und zwar nicht nur in Form neuer Lösungen, sondern ebenso in Form von Produkten, die um wenig Geld das Nachrüsten bereits bestehender Systeme erlauben.

So auch der deutsche Zubehör-Spezialist Terratec, der nunmehr mit dem so genannten Terratec Air Beats HD eine weitere, überaus kompakte und offensichtlich besonders einfach zu handhabende Lösung auf den Markt bringt.

Der Terratec Air Beats HD misst nicht mehr als 85 mm in der Breite, 79 mm in der Tiefe, und 30 mm in der Höhe, und präsentiert sich somit als kleine, dezente Box, die mit einem in schwarz gehaltenen Kunststoffgehäuse aufwartet. So kann sie elegant irgendwo im HiFi- oder AV-Rack versteckt werden, und fällt damit auch wohl kaum hinter einem kompakten All-in-One HiFi-System im Arbeitszimmer, Esszimmer oder Schlafzimmer auf. Das Gerät selbst wird nur als „Schnittstelle“ benutzt, weist somit keine relevanten Bedienelemente auf, sodass man es tatsächlich „verschwinden“ lassen kann. Die Stromversorgung erfolgt mittels eines externen Netzteils, das im Lieferumfang enthalten ist, und das mittels einer Micro USB-Schnittstelle an dem Terratec Air Beats HD angeschlossen wird.

Die Integration ins Netzwerk erfolgt über ein integriertes WiFi Modul, das nach Angaben des Herstellers IEEE 802.11n entspricht, und somit eine stets ausreichend hohe Datenrate erlauben sollte. Da das integrierte WiFi Modul auch als WiFi Access Point fungieren kann, klappt das Musik-Streaming übrigens auch ohne Netzwerk-Infrastruktur und somit über WiFi Direct.

Der Terratec Air Beats HD unterstützt zunächst das Apple-eigene Streaming-Protokoll Apple AirPlay. Damit kann jedes Apple iPhone, der iPod touch und das iPad als Quelle dienen. Im Zusammenspiel mit Apple iTunes für Apple OS X oder Microsoft Windows kann der Terratec Air Beats HD zudem Teil eines Multiroom-Streaming-Systems sein, wobei die zentrale Steuerung dann über die App Apple Remote und somit das Smartphone oder Tablet erfolgen kann.

Wer kein Apple-Device sein Eigen nennt, der kann beim Terratec Air Beats HD auf den Standard UPnP setzen, wobei diese Lösung auch dlna 1.5-zertifiziert ist. Während bei Apple AirPlay die unterstützten Datenformate ohnedies durch die Apple-Welt vorgegeben sind, unterstützt diese Lösung über UPnP neben MP3, AAC, WAV, WMA und ALAC auch Dateien im FLAC-Format. Der Hersteller spricht zwar von HD-Audio, geht aber in keinster Weise darauf ein, was dies im konkreten Fall bedeutet. Natürlich kann man mit Hilfe von Smartphones und Tablets auch diverse Online-Dienste nutzen, gleichgültig, ob es sich um Internet Radio, oder eines der immer zahlreicheren Abo-Angebote wie Spotify, Deezer, AUPEO!, Simfy, Qobuz und viele weitere handelt. Gleichgültig, welche Inhalte man auch immer über den Terratec Air Beats HD wiedergibt, die Steuerung erfolgt natürlich immer mit Hilfe des Smartphones oder Tablets. Eine passende App bietet Terratec sowohl für Apple iOS als auch Google Android kostenlos an. Diese dient auch zur Installation des Terratec Air Beats HD.

Der Terratec Air Beats HD wird wahlweise über einen analogen Ausgang (3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse), oder aber einen optischen Digitalausgang (S/PDIF) an ein HiFi- oder AV-System, bzw. an ein Paar Aktiv-Lautsprecher angeschlossen.

Der Terratec Air Beats HD soll bereits dieser Tage zum unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von € 79,99 im Fachhandel zu finden sein. Neben dem bereits erwähnten externen Netzteil und dem passenden USB-Kabel findet man auch ein optisches Digital-Kabel im Lieferumfang.

Share this article