Responsive image Audio

Teufel Kombo 42 BT - Ab nun mit Bluetooth…

© Lautsprecher Teufel GmbH

Als ultrakompaktes HiFi-System bezeichnet Lautsprecher Teufel GmbH die Teufel Kombo 42, die eine zentrale Komponente als CD-Receiver mit zahlreichen analogen Schnittstellen mit dem Zweiwege-Lautsprecher-System Teufel Ultima 20 MK2 kombiniert. Nun steht die neueste Version dieser Lösung zur Verfügung, die um Bluetooth erweitert wurde und sich nunmehr als Teufel Kombo 42 BT präsentiert.

Kurz gesagt...

Lautsprecher Teufel GmbH erweitert die kompakte Stereo-Kombination Teufel Kombi 42 um Bluetooth, sodass diese nunmehr als Teufel Kombo 42 BT zur Verfügung steht.

Wir meinen...

Mit einer dezenten „Frischzellen-Kur“ erweitert Lautsprecher Teufel GmbH die Möglichkeiten des kompakten Micro-HiFi-System Teufel Kombo 42. Mit Hilfe eines neuen Bluetooth Dongle, dem speziell für diese Lösung konzipiertem Teufel Kombo Bluetooth Dongle, ist nun Musik-Streaming etwa direkt vom Smartphone oder Tablet möglich, natürlich inklusive Unterstützung von apt-X.
Hersteller:Lautsprecher Teufel GmbH
Vertrieb:Lautsprecher Teufel GmbH
Preis:Teufel Kombo 42 € 379,99
Teufel Kombo 42 BT € 399,99
Teufel Kombo Bluetooth Dongle € 49,99

Von Michael Holzinger (mh)
20.11.2016

Share this article


HiFi auf kleinstem Raum, aber ohne Abstriche bei der Funktionalität und Qualität, dies soll die Teufel Kombo 42 bieten, ein wirklich kompaktes HiFi-System, in dessen Mittelpunkt ein so genannter CD-Receiver steht, der Teufel Kombo 42 Receiver. Kombiniert mit dem Lautsprecher-System Teufel Ultima 20 MK2 wird daraus die Teufel Kombo 42, eine ultrakompakte Stereo-Anlage, wie sie der Hersteller, das Berliner Unternehmen Lautsprecher Teufel GmbH bezeichnet.

Schon bislang setzte das Unternehmen hier auf eine tunlichst flexible Ausstattung, nun aber präsentiert man die nächste Generation in Form der Teufel Kombi 42 BT, die sich noch vielseitiger präsentieren soll.

So verfügt der Teufel Kombo 42 Receiver über einen Audio CD-Player, der natürlich in der Lage ist, CD-R sowie CD-RW Medien abzuspielen, sowie einen integrierten RDS-fähigen Tuner für UKW als auch MW, wobei 40 Sendespeicherplätze zur Verfügung stehen, um beliebte Radio-Stationen auf Knopfdruck im Zugriff zu haben.

Über eine USB-Schnittstelle lassen sich hier entsprechende Speichermedien ebenfalls als Quelle nutzen, wobei hier jedoch lediglich Daten im MP3-Format wiedergegeben werden können.

Für weitere Quellen, etwa Streaming-Lösungen, einen Fernseher, Spielkonsolen und ähnliches, stehen immerhin drei Cinchbuchsen-Pärchen zur Verfügung. Darüber hinaus verfügt der Teufel Kombo 42 Receiver über einen 3,5 mm Stereo Mini-Klinkeneingang, der etwa für portable Devices geeignet ist. Ein Stereo Out in Form eines Cinchbuchsen-Pärchens sowie ein Subwoofer-Ausgang finden sich ebenfalls an der Rückseite des kompakten Systems, ein Kopfhörer-Anschluss in Form einer 6,3 mm Stereo Klinkenbuchse steht an der Front zur Verfügung.

Der integrierte Verstärker des Teufel Kombo 42 Receiver ist in Class AB ausgelegt und liefert eine Leistung von zweimal 25 Watt. Dies reicht problemlos aus, um im Zusammenspiel mit den im Lieferumfang enthaltenen Zweiwege-Lautsprecher-Systemen Teufel Ultima 20 MK2 einen Raum kleinerer oder mittlerer Größe zu beschallen. Diese Teufel Ultima weisen einen 165 mm Tief/ Mittelton-Treiber mit Kevlar/ Fiberglas-Membran und Phase Plug in Kombination mit einer 25 mm Hochton-Gewebe-Kalotte auf, wobei die Frequenzweiche bei 2,6 kHz eingreift. Ein nach hinten gerichtetes Bassreflex-System unterstützt die Wiedergabe im untersten Frequenzbereich, sodass die Lautsprecher-Systeme nach Herstellerangaben einen Frequenzbereich zwischen 70 Hz und 20 kHz abdecken können. Sie weisen eine Impedanz von 8 Ohm und eine Empfindlichkeit von 84 dB auf.

Neu ist, dass Lautsprecher Teufel GmbH nunmehr nicht nur die soeben beschriebene Konfiguration Teufel Kombo 42 offeriert, sondern zudem die Variante Teufel Kombo 42 BT. Diese neue Ausführung ist also ab Werk mit Bluetooth ausgestattet.

Wobei, direkt integriert wurde das Bluetooth Modul nicht. Vielmehr handelt es sich um einen Bluetooth Dongle, den Teufel Kombo 42 Bluetooth Dongle, der einfach an einem entsprechenden Anschluss an der Rückseite des CD-Receivers angeschlossen wird, und damit die Möglichkeiten des Systems um Musik-Streaming mittels Bluetooth erweitert. Selbstverständlich wird dabei der Codec apt-X unterstützt, sodass in Verbindung mit entsprechenden Smartphones, Tablets oder portablen Audio-Playern eine verlustfreie Signalübertragung und damit „CD-Qualität“ erzielt wird.

Interessant ist, dass Lautsprecher Teufel GmbH beide Varianten anbietet, also die neue Lösung mit Bluetooth, aber ebenso die bisherige Konfiguration ohne diesen neuen Bluetooth Dongle. Dieser kann aber jederzeit nachgerüstet werden.

So muss man für das System Teufel Kombo 42 € 379,99 budgetieren, für die Lösung Teufel Kombo 42 BT € 399,99. Wer sich später für den zusätzlichen Bluetooth Dongle entscheidet, der kann diesen zum Preis von € 49,99 erwerben.

Im Lieferumfang des Systems ist natürlich eine passende Infrarot-Fernbedienung enthalten. Während die Basis-Einheit, also der CD-Receiver Teufel Kombo 42 Receiver stets in Schwarz gehalten ist, kann man sich bei den Lautsprecher-Systemen Teufel Ultima 20 MK2 zwischen einer Variante in Weiss oder Schwarz entscheiden.

Share this article