Foto © Lautsprecher Teufel GmbH

Teufel LT 5 Complete - Speaker, Subwoofer, AV-Decoder und Endstufe…

Nicht nur ein für Mehrkanal konzipiertes Lautsprecher-System samt aktivem Subwoofer, sondern vielmehr ein Komplett-Paket für Home Cinema präsentiert Lautsprecher Teufel GmbH mit dem neuen Teufel LT 5 Complete. Dieses umfasst zudem den AV-Prozessor Teufel DecoderStation 7 sowie die neue 8-Kanal-Endstufe Teufel AmpStation.

Kurz gesagt...

Als Traum-Kombination bezeichnet Lautsprecher Teufel GmbH das neue Teufel LT 5 Complete, das sich als Komplett-Paket für Heimkino-Enthusiasten präsentieren soll.

Wir meinen...

Als Komplett-System für anspruchsvolle Home Cinema-Enthusiasten bezeichnet Lautsprecher Teufel GmbH das neue Teufel LT 5 Complete. Hier steht nicht nur mit der Teufel DecoderStation 7 ein AV-Prozessor bzw. AV-Vorstufe zur Verfügung, mit der Teufel AmpStation gibt´s auch die perfekt passende Leistungsendstufe, und neben dem mächtigen Subwoofer Teufel US 8112/1 SW gibt´s auch fünfmal Satelliten in Form der Teufel LT 5 und den passenden Center-Speaker Teufel LT 5 Mk2 C.
Hersteller:Lautsprecher Teufel GmbH
Vertrieb:Lautsprecher Teufel GmbH
Preis:€ 3.499,99

Von Michael Holzinger (mh)
06.04.2015

Share this article


Unter anderem mit dem neuen Teufel LT 5 Complete hat es sich das deutsche Unternehmen Lautsprecher Teufel GmbH zur Aufgabe gemacht, Kunden ein Komplett-Paket zu offerieren, das alles umfasst, was man für die Realisierung einer Surround-Wiedergabe im Home Cinema benötigt.

Man konzentriert sich also nicht allein auf entsprechende Lautsprecher-Systeme für die Mehrkanal-Wiedergabe und stattet dieses mit einem passenden Subwoofer aus, vielmehr liefert man hier tatsächlich im Rahmen dieses Angebots alles mit aus, was man für die Wiedergabe Surround benötigt, also inklusive der kompletten Elektronik, und bis hin zum für die Installation erforderlichem Zubehör.

Teufel LT 5 Complete - Teufel DecoderStation 7, Teufel AmpStation, Teufel LT 5, Teufel LT 5 Mk2 C und Teufel US 8112/1 SW

Mit dem neuen Teufel LT 5 Complete habe man dabei besonders anspruchsvolle Kunden im Visier, so das deutsche Unternehmen, das gar von einem High-end Mehrkanal-System und von einer Traumkombi spricht. Man vereine hier einerseits ein bestens bewährtes Lautsprecher-System, einen besonders leistungsstarken Subwoofer, einen besonders flexiblen AV-Prozessor mit einem ebenfalls sehr leistungsstarken Mehrkanal-Verstärker. Das System insgesamt soll damit, davon zeigt man sich überzeugt, weder bei der Leistung, noch beim Design, aber ebenso wenig bei der Verarbeitung Wünsche offen lassen.

Teufel LT 5 Complete - Teufel DecoderStation 7, Teufel AmpStation, Teufel LT 5, Teufel LT 5 Mk2 C und Teufel US 8112/1 SW

Im Mittelpunkt dieses Komplett-Pakets aus Berlin steht zunächst der AV-Prozessor Teufel DecoderStation 7, der über drei HDMI-Eingänge verfügt, um etwa Blu-ray Player, Spielkonsole und einen SAT-Receiver bzw. eine Settop-Box eines Kabel TV-Anbieters anschließen zu können. Die Verbindung zum Fernseher erfolgt natürlich ebenfalls über eine HDMI-Schnittstelle, wobei diese einen so genannten Audio Return Channel, kurz ARC genannt, unterstützt, sodass Audio-Daten des TV-Geräts ohne zusätzliches Kabel ebenfalls wiedergegeben werden können. Da auch HDMI CEC unterstützt wird, kann die Steuerung elementarer Funktionen direkt mit der Fernbedienung des Fernsehers erfolgen, allen voran natürlich die Lautstärke. Über drei weitere Digital-Eingänge, einer ausgeführt als optische S/PDIF-Schnittstelle, zwei in Form einer koaxialen S/PDIF-Schnittstelle, lassen sich weitere digitale Quellen einbinden, etwa ein Streaming-Client. Zudem stehen drei analoge Eingänge zur Verfügung, zweimal als Cinchbuchsen-Pärchen, einmal als 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse.

Teufel LT 5 Complete - Teufel DecoderStation 7, Teufel AmpStation, Teufel LT 5, Teufel LT 5 Mk2 C und Teufel US 8112/1 SW

Die Teufel DecoderStation 7 ist als Surround-Prozessor und Vorstufe als 7.1-Mehrkanal-System ausgelegt und kann alle relevanten Surround-Formate bis hin zu Dolby TrueHD und dts HD Master Audio verarbeiten. 3D-Inhalte werden anstandslos durchgeschliffen und die Bedienung erfolgt über ein Onscreen-Menü. Direkt am Gerät kann man zudem alle wesentlichen Einstellungen über den Lautstärke-Regler mit so genannter Dreh-Drück-Funktion sowie zwei weiterer Direkt-Tasten vornehmen.

Teufel LT 5 Complete - Teufel DecoderStation 7, Teufel AmpStation, Teufel LT 5, Teufel LT 5 Mk2 C und Teufel US 8112/1 SW

Ganz neu ist die Teufel AmpStation, die im Rahmen dieses Komplett-Systems mittels Cinch-Kabel mit der eben beschriebenen Teufel DecoderStation 7 verbunden wird, und sich als besonders hochwertige Achtkanal-Endstufe präsentieren soll. Diese sei, so Lautsprecher Teufel GmbH, mit neuesten Hochleistungsverstärker-Modulen des Typs Texas Instruments TAS5611A ausgestattet, arbeitet also als so genannter Class D Verstärker. Die Besonderheit dieser Module soll darin bestehen, dass sie optimal auf die Bedürfnisse bei der Wiedergabe von HD-Audio ausgelegt sind, und einen Frequenzgang von 40 kHz Bandbreite bei extrem niedrigem Klirr sowie überragendem Rauschabstand von -105 dB abdecken können. Im Rahmen dieses Sets werden jedoch nur fünf der insgesamt acht Endstufen benötigt, sodass noch Spielraum für künftige Erweiterungen besteht, etwa, um auf das optional von Lautsprecher Teufel GmbH angebotene 7.1-Ausbauset zu setzen. Ebenso können natürlich auch im 5.1-Betrieb zusätzliche Lautsprecher-Paare einbezogen werden.

Teufel LT 5 Complete - Teufel DecoderStation 7, Teufel AmpStation, Teufel LT 5, Teufel LT 5 Mk2 C und Teufel US 8112/1 SW

Die Teufel AmpStation soll sich, ebenso wie die Teufel DecoderStation 7, durch besonders kompakte Abmessungen auszeichnen. So misst sie lediglich 27 x 17 x 30 cm und präsentiert sich mit einer schicken Front aus Aluminium. Für ein wenig „Retro-Charme“ sorgen zwei analoge VU-Meter, die die aktuelle Ausgangsleistung darstellen. Nicht nur auf Grund der Ausstattung, sondern auch rein optisch ergibt sich damit aus der Teufel DecoderStation 7 und der Teufel AmpStation ein perfekt zueinander passendes Gespann.

Teufel LT 5 Complete - Teufel DecoderStation 7, Teufel AmpStation, Teufel LT 5, Teufel LT 5 Mk2 C und Teufel US 8112/1 SW

Die in diesem Komplett-Set enthaltenen Lautsprecher-Systeme sind „alte Bekannte“, den das Berliner Unternehmen setzt hier auf die Dreiwege-Lautsprecher-Systeme Teufel LT 5, die sich als vergleichsweise schlanke „Säulen“ präsentieren, und somit wohl problemlos in jeden Wohnraum integriert werden können. Hier kommen zwei 130 mm Tieftöner sowie ein 80 mm Mittelton-Konus und ein 25 mm Hochtontreiber mit Gewebekalotte zum Einsatz, wobei ein Waveguide für ein breites Abstrahlverhalten sorgen soll und ein abgerundetes Frontgitter die Treiber schützt. Auch der Center-Speaker Teufel LT 5 Mk2 C ist so ausgelegt, präsentiert sich aber ohne den Standsockel, auf denen die vier Satelliten des Systems untergebracht sind. Dieser soll sich durch eine clevere Kabelführung auszeichnen, sodass keinerlei Kabel die tadellose Optik trüben. Diese wird durch den Einsatz von Aluminum und Stahl erzielt, sodass die Speaker einen sehr ansprechenden, modernen Look vermitteln. Die Satelliten thronen auf einer Grundplatte aus Metall, die mittels Spikes entkoppelt wird. Der Center-Speaker wiederum verfügt über einen im Lieferumfang enthaltenen Ständer.

Teufel LT 5 Complete - Teufel DecoderStation 7, Teufel AmpStation, Teufel LT 5, Teufel LT 5 Mk2 C und Teufel US 8112/1 SW

Die Speaker sollen bei einer Nennimpedanz von 4 bis 8 Ohm einen Frequenzbereich zwischen 90 und 22.000 Hz abdecken und eine Empfindlichkeit von 88 dB aufweisen.

Teufel LT 5 Complete - Teufel DecoderStation 7, Teufel AmpStation, Teufel LT 5, Teufel LT 5 Mk2 C und Teufel US 8112/1 SW

Auch der Subwoofer, auf den Lautsprecher Teufel GmbH beim neuen Teufel LT 5 Complete setzt, ist ein alter Bekannter. Hier kommt der bestens bewährte Teufel US 8112/1 SW zum Einsatz, dessen Gehäuse aus MDF sich mit Abmessungen von 40 cm in der Tiefe, ebenso 40 cm in der Breite, und 62 cm in der Höhe durchaus mächtig präsentiert. Hier kommt ein 300 mm Treiber zum Einsatz, dessen Membran aus Zellulose gefertigt, und beschichtet ist. Mittels Klippelmesstechnik wurde dieser optimiert und soll, mit Unterstützung eines Bassreflex-Systems, einen Frequenzbereich zwischen 28 und 200 Hz abdecken. Sein Verstärker in Class D liefert satte 250 Watt.

Um mit Fug und Recht als echtes Komplett-Paket zu gelten, findet man im Lieferumfang des Teufel LT 5 Complete nicht nur ein HDMI-Kabel mit 1,5 m Länge, sondern ebenso eine Kabelrolle mit nicht weniger als 30 m Lautsprecher-Kabel, um die Speaker optimal im Raum platzieren zu können.

Teufel LT 5 Complete - Teufel DecoderStation 7, Teufel AmpStation, Teufel LT 5, Teufel LT 5 Mk2 C und Teufel US 8112/1 SW

Wer etwa bei den Surround-Speakern auf Kabel verzichten will, für den bietet das Berliner Unternehmen das Teufel RearStation 4 als optionales Zubehör an, um diese per Funk ansteuern zu können. Zudem, wir haben es bereits erwähnt, steht ein passendes Ausbau-Set zur Verfügung, um aus dem 5.1-Mehrkanal-System durch zwei weitere Satelliten ein 7.1-Kanal-System zu machen.

Teufel LT 5 Complete - Teufel DecoderStation 7, Teufel AmpStation, Teufel LT 5, Teufel LT 5 Mk2 C und Teufel US 8112/1 SW

Das neue Teufel LT 5 Complete ist ab sofort zum Verkaufspreis von € 3.499,99 bei Lautsprecher Teufel GmbH erhältlich. Damit gewährt das Berliner Unternehmen im Rahmen dieses Set-Angebots einen Preisnachlass von immerhin € 684,95 im Vergleich zum Einzelkauf der hier enthaltenen Komponenten. Das besagte Ausbau-Set kann zum Preis von € 599,99 erworben werden.

Share this article