Responsive image Mobil

Teufel MOVE PRO - Neuer In-ear Kopfhörer aus Berlin

Foto © Lautsprecher Teufel GmbH

Mit dem neuen Teufel MOVE PRO könne man einen In-ear Kopfhörer der Spitzenklasse mit hochauflösendem HiFi-Klang anbieten, davon zeigt sich Lautsprecher Teufel GmbH überzeugt, und verspricht zudem eine integrierte Freisprech-Funktion im Zusammenspiel mit Smartphones, sowie eine optimale Passform für komfortablen Einsatz.

Kurz gesagt...

Als In-ear Kopfhörer für hochauflösenden HiFi-Klang beschreibt Lautsprecher Teufel GmbH den neuen Teufel MOVE PRO.

Wir meinen...

Nun gut, die Hi-Res Wiedergabe spiegelt sich nicht im Datenblatt wieder, dennoch sollen sich, so der Hersteller, die neuen Teufel MOVE PRO mit einer besonders detaillierten, dynamischen, letztlich aber allen voran ausgewogenen und natürlichen Wiedergabe auszeichnen, und einen hohen Tragekomfort bieten. Dass sie äußerst elegant aussehen, ist offensichtlich, und auch der Preis erscheint überaus attraktiv.
Hersteller:Lautsprecher Teufel GmbH
Vertrieb:Lautsprecher Teufel GmbH
Preis:€ 119,99

Von Michael Holzinger (mh)
16.08.2016

Share this article


Als Erweiterung des bestehenden Produktsortimentes nach oben hin präsentiert der deutsche Direkt-Versender Lautsprecher Teufel GmbH nunmehr einen weiteren In-ear Kopfhörer, der sich aber, so das Unternehmen, durch eine besonders ansprechende Klangqualität, eine besonders edle Optik, und nicht zuletzt einen besonders hohen Tragekomfort auszeichnen soll und sich damit in der Spitzenklasse einreihe, der neue Teufel MOVE PRO. Dieser löst das direkte Vorgängermodell, den Teufel Aureol Fidelity ab.

Im Mittelpunkt stehen dabei laut Herstellerangaben mittels Neodym-Antrieb versehene HD-Treiber mit ultraleichter Membran, die die Entwickler so konzipierten, dass diese ideal für hochauflösende Audio-Daten geeignet sind und mit einer natürlichen, ausgewogenen Abstimmung überzeugen können, bei der zwar alle Details abgebildet, aber kein spezifischer Frequenzbereich überbetont wird. Sie sollen sich daher auch durch eine hohe Impulstreue und akkurate Dynamik-Abbildung auszeichnen. Zudem achtete man sehr penibel darauf, dass die beiden Treiber des Teufel MOVE PRO präzise aufeinander abgestimmt sind, um eine besonders gute Tiefenstaffelung und Ortung aller Instrumente zu garantieren. Die technischen Daten lesen sich aber dann doch nicht ganz Hi-Res-konform, denn der Frequenzbereich wird vom Hersteller für den Teufel MOVE PRO mit 20 bis 20.000 Hz angegeben. Die Impedanz findet sich mit 16 Ohm im Datenblatt, ein Wert, der ganz klar auf die Ausrichtung für Smartphones hinweist.

Allen voran bei derart winzigen Lösungen wie eben In-ear Kopfhörern wird dem Gehäuse eine immens wichtige Aufgabe zuteil, denn es bestimmt maßgeblich das finale Ergebnis. Daher setzten die Entwickler von Lautsprecher Teufel GmbH beim neuen Teufel MOVE PRO auf ein zwar winziges, aber besonders robustes Gehäuse aus Aluminium, um den eben beschriebenen Treibern die optimale Grundlage zur vollen Entfaltung ihres Potentials zu bieten. Damit sollen im Ansatz klangschädigende Vibrationen und Resonanzen unterbunden, und eine klare Abbildung garantiert sein. Zudem bietet dieser Werkstoff natürlich den Vorteil, dass er trotz hoher Robustheit sehr geringe Abmessungen erlaubt und damit ein sehr geringes Gewicht erzielt werden kann. Zudem sieht es natürlich auch überaus elegant aus, dies sei an dieser Stelle natürlich ebenfalls hervorgehoben.

Beim Kabel entschieden sich die Entwickler aus Berlin für ein robustes Gewebekabel mit Kunststoffmantel. Auch hier fällt natürlich zunächst das edle Aussehen auf, es hat aber auch ganz praktische Gründe, dass man sich für einen derartigen Aufbau entschied. So soll das Kabel des neuen Teufel MOVE PRO nahezu keinen Körperschall übertragen, wenn es etwa an der Kleidung des Anwenders reibt. Zudem werden hier Knickstellen und der „gefürchtete“ Kabelsalat vermieden. Dass diese Konstruktion zudem überaus robust ist, und somit einen langen reibungslosen Betrieb erlaubt, ist natürlich auch kein Nachteil.

In das Kabel wurde eine Kabelfernbedienung integriert, die zunächst zur Steuerung der Wiedergabe dient. Diese soll, so der Hersteller, für Smartphones mit Apple iOS, Google Android und Microsoft Windows geeignet sein. Dies gilt auch für die integrierte Freisprech-Einrichtung, sprich, in diese Kabelfernbedienung ist auch ein Mikrofon integriert.

Ein ganz wesentlicher Punkt bei Kopfhörern insgesamt ist natürlich das Thema Tragekomfort, und auch hier soll der neue Teufel MOVE PRO mit einer optimalen Passform überzeugen können, so das Unternehmen aus Berlin. In diesem Zusammenhang betont Lautsprecher Teufel GmbH, dass eine optimale Passform nicht nur allein eine Frage des Komfort, sondern durchaus auch wesentlich für den optimalen Klang sei. Nur wenn die Ohrpass-Stücke optimal im Gehörgang des Anwenders sitzen, und diesen richtig abdichten, kann der volle Klang genossen werden, dies ist allen voran im Bassbereich essentiell.

So wird der neue Teufel MOVE PRO mit drei Ohrpass-Stücken ausgeliefert, die allesamt aus medizinischem Silikon gefertigt sind. Im Vergleich zum einleitend angeführten Vorgänger habe man sich dazu entschieden, das kleinste dieser drei Ohrstücke nochmals kleiner auszuführen, um damit dem Wunsch zahlreicher Kunden nachzukommen.

In diesem Zusammenhang sei ein Detail erwähnt, mit dem der Teufel MOVE PRO aufwarten kann, nämlich ein so genanntes Anti-Überdrucksystem. Dahinter verbirgt sich nichts anderes, als ein kleines Lock, durch das überschüssige Luft entweichen kann, sodass sich beim Einsetzen des Ohrhörers kein Überdruck aufbaut, der als unangenehm empfunden werden könnte. Dadurch ist zudem sichergestellt, dass genug Luft ans Ohr gelangt, selbst wenn die Silikon-Stücke prinzipiell eine gute Abschirmung bieten.

Abgesehen von den eben beschriebenen drei Paar Ear-Tips aus medizinischem Silikon wird der neue Teufel MOVE PRO mit einer Transport-Tasche ausgeliefert. Zudem findet man eine Fixierklemme fürs Kabel an der Kleidung in der Packung. Der neue Teufel MOVE PRO ist ab sofort direkt bei Lautsprecher Teufel GmbH erhältlich. Der Preis wird vom Hersteller mit € 119,99 angegeben.

Share this article