Teufel iTeufel Air Blue - Kompaktes All-in-One Lautsprecher-System mit Apple AirPlay, Spotify Connect und Bluetooth 4.0

Als kleinen Tausendsassa bezeichnet Lautsprecher Teufel GmbH das All-in-One Lautsprecher-System iTeufel Air Blue, und somit den Nachfolger des Apple AirPlay-Speakers iTeufel Air. Neben Apple AirPlay bietet die neueste Version dieses kompakten Systems nunmehr Unterstützung für Bluetooth 4.0 inklusive apt-X sowie Spotify Connect.

Kurz gesagt...

Mit dem iTeufel Air Blue steht die neueste Version des All-in-One Lautsprecher-Systems aus dem Hause Lautsprecher Teufel GmbH zur Verfügung, das konsequent auf die Musik-Wiedergabe direkt vom Smartphone oder Tablet ausgelegt ist.

Wir meinen...

Apple AirPlay, Spotify Connect und Bluetooth inklusive apt-X, damit bietet das neue iTeufel Air Blue alle wesentlichen Merkmale, um Musik auf einfachste Art und Weise direkt vom Smartphone, Tablet oder PC zu übertragen. Durch die vergleichsweise kompakten Abmessungen und ein durchaus schickes Design lässt sich dieses System überall einsetzen, wo auf einfachste Art und Weise Musik konsumiert werden soll.

Von Michael Holzinger (mh)
20.12.2013

Share this article


Ein kompaktes Lautsprecher-System, das sehr konsequent auf die Musik-Wiedergabe direkt von Smartphones und Tablets, aber ebenso direkt vom PC bzw. Mac optimiert ist, präsentiert Lautsprecher Teufel GmbH mit dem neuen iTeufel Air Blue. Damit steht der Nachfolger des überaus erfolgreichen Lautsprecher-Systems iTeufel Air zur Verfügung, wobei damit auch bereits klar ist, worin der Schwerpunkt dieser Lösung besteht.

Der Namenszusatz verrät ja bereits, dass das iTeufel Air Blue in erster Linie als so genanntes AirPlay-Lautsprecher-System konzipiert wurde, also Apples Streaming-Protokoll Apple AirPlay unterstützt. Das System lässt sich somit mittels WiFi über IEEE 802.11b/g ins Netzwerk einbinden, unterstützt aber ebenso den so genannten AdHoc-Modus, und steht somit zunächst als weiteres Endgerät für das drahtlose Musik-Streaming über Apple AirPlay, direkt vom Apple iPhone, iPod touch, iPad sowie jedwedem PC oder Mac, ausgestattet mit Apple iTunes zur Verfügung. Auf diese Art und Weise lässt sich das iTeufel Air Blue natürlich auch im Verbund mit weiteren AirPlay-kompatiblen Lösungen nutzen, um so ein Multiroom Streaming-System zu realisieren.

Neu ist, dass die aktuelle Generation dieses Lautsprecher-Systems nunmehr auch die Funktion Spotify Connect unterstützt, wodurch die reine Fokussierung auf die Apple-Welt aufgehoben, und das System damit auch für Smartphones mit Google Android interessant wird.

Dies gilt natürlich auch für das nunmehr integrierte Bluetooth Modul, das Bluetooth 4.0 unterstützt und damit auch eine Signalübertragung ohne verlustbehaftete Kompression mittels apt-X erlaubt. Zudem bietet das iTeufel Air Blue aber auch einen analogen Eingang in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse, sodass auch weitere Quellen direkt angeschlossen werden können.

Das System ist zwar als besonders kompakte Lösung konzipiert, soll aber dennoch mit sattem, vollen Klang überzeugen, und ausreichend Leistung bieten, um den Raum adäquat zu beschallen. Dazu ist es als Zweiwege-System mit integriertem Subwoofer aufgebaut und weist eine Maximal-Leistung von immerhin 100 Watt auf. Zum Einsatz kommen hier zwei Gewebe-Hochtonkalotten mit einem Durchmesser von jeweils 25 mm sowie zwei 80 mm Mittelton-Treiber mit einer Membran aus beschichteter Zellulose. Auch der Subwoofer nutzt eine derartige Membran, die jedoch einen Durchmesser von 130 mm aufweist und von einem seitlich abstrahlenden Bassreflex-System unterstützt wird. Als Verstärker dient ein Modul in Class D, das natürlich ebenfalls als 2.1 System ausgelegt ist und den linken und rechten Kanal mit jeweils 20 Watt Nennleistung bedient, und für den Subwoofer eine Nennleistung von 45 Watt zur Verfügung stellt. Der Frequenzgang des iTeufel Air Blue beträgt nach Herstellerangaben 62 bis 20.000 Hz.

Das System weist ein Gehäuse gefertigt aus ABS auf, das im Inneren mehrfach verstärkt wurde, und somit eine solide Basis für die bestmögliche Wiedergabe bildet. Das iTeufel Air Blue präsentiert sich mit schwarzem Hochglanz-Lack und ruht auf einem silbernen Standfuss. Damit misst es 17,5 cm in der Tiefe, weist eine Höhe von 27 cm und eine Breite von 43,5 cm auf. Das Gewicht des Systems wird mit 5,7 kg angegeben.

Die Bedienung erfolgt in diesem Fall natürlich in erster Linie direkt an der „Quelle“, sei es nun ein Smartphone, Tablet oder ein PC bzw. Mac. Zudem stehen aber auch direkt am Gerät die wesentlichsten Tasten zur Verfügung, und zwar dezent an der Oberseite. Das Netzteil ist direkt in das Gerät integriert.

„Computer, Smartphones, Tablets, Streaming-Dienste – unsere Musik kommt heute aus den verschiedensten Quellen“, betont Teufel-Produktmanager Maximilian Boit. „Mit dem neuen iTeufel Air Blue bieten wir die passende Antwort darauf. Egal ob vom Apple-Gerät per AirPlay oder von einer beliebigen Quelle per Bluetooth, der iTeufel Air Blue spielt die Musik kabellos und in gewohnter Teufel-Qualität ab. Besonders stolz sind wir darauf, als einer der ersten Hersteller erfolgreich Spotify Connect implementiert zu haben.“

Das neue iTeufel Air Blue steht ab sofort zu einem Verkaufspreis von € 499,99 direkt bei Lautsprecher Teufel GmbH zur Verfügung.

Share this article