The Who - The Studio Albums 180 Gramm Vinyl Limited Edition

Nun kommen auch Fans der legendären britischen Formation The Who auf ihre Kosten, wenn es um ausgewählte Alben auf Vinyl geht. The Who The Studio Albums umfasst immerhin alle elf Studio-Alben der Band, neu gemastered, und auch 180 Gramm Vinyl als Limited Edition dargereicht.

Von Michael Holzinger (mh)
14.11.2012

Share this article



The Who zählen ohne Zweifel zu jenen Legenden der 60er Jahre, denen es gelang, über nunmehr Jahrzehnte hinweg nichts an ihrer Popularität einzubüssen und die nach wie vor immens treue Fans begeistern kann, gleichzeitig aber über die Jahre stets neue Musikliebhaber für sich gewinnen konnte. Ihre Musik ist längst als schlicht zeitlos anzusehen und fester Bestandteil der Musikgeschichte. Damit sind sie in einem Atemzug mit anderen Bands dieser Zeit, wie den The Rolling Stones und The Beatles zu nennen. Selbst heute noch sind The Who nach wie vor aktiv, selbst wenn mit Keith Moon und vor allem John Entwistle zwei Mitglieder gestorben sind, die wohl nicht wirklich ersetzt werden können, da sie maßgeblich zum speziellen Charakter der Band beitrugen. Aber auch das änderte nichts an der Bedeutung, die The Who nach wie vor haben.

Dementsprechend finden sich ihre Alben natürlich in den verschiedensten Formaten und Versionen in nahezu jeder Musik-Sammlung in jeder Altersgruppe, zumal Fans seit Jahr und Tag mit immer neuen Auflagen nahezu aller Alben der vier Engländer, die bereits im Jahr 1964 zusammen fanden, versorgt werden.

Nüchtern betrachtet gibt‘s somit keinen Grund zur Beschwerde, dass man etwa wesentliche Alben, die schon allein aus Sicht des Sammlers unbedingt im Regal stehen müssen, nicht erhalten würde. Die Diskographie von The Who wird defakto lückenlos in den verschiedensten „Geschmacksrichtungen“ angeboten, selbst wenn man sich auch manchmal auf dem Gebrauchtmarkt umsehen muss, was ja etwa bei Vinyl längst wieder zu durchaus attraktiven Preisen möglich ist.

Dennoch lässt es sich die Musik-Industrie natürlich nicht nehmen, auch im Lager der The Who Fans an der neu entfachten Begeisterung für das Format Vinyl mit zu partizipieren. Dementsprechend steht ab sofort ein neues, durchaus sehr interessantes Paket in Form von The Who The Studio Albums 180 Gramm Vinyl Limited Edition zur Verfügung, das immerhin die wohl wichtigsten, nämlich alle Studio-Alben der englischen Formation umfasst. Das neue Set beinhaltet somit neben den Aufnahmen aus den 1960gern auch Alben aus den 70er und 80er Jahren sowie das letzte Studio-Album von The Who aus dem Jahre 2006.

So findet man etwa neben „My Generation“, „A Quick One“, „The Who Sell Out“, natürlich „Tommy“, „Who's Next“, ebenso „Quadrophenia“, „The Who By Numbers“, „Who Are You“, „Face Dances“, „It's Hard“ und besagtes letztes Studio-Album „Endless Wire“. Teils handelt es sich um einzelne Tonträger, teils natürlich um Doppel-Alben.

Alle in dieser Sammlung enthaltenen Alben wurden neu remastered, und zwar von niemand geringerem als vom langjährigen Partner von The Who Jon Astley. Er nutzte dafür die Original-Aufnahmen, die mit 24 Bit und 96 kHz zu neuem Glanz aufpoliert wurden. Dementsprechend ist klar, dass wohl auch ein entsprechendes Angebot an hochauflösenden Downloads zu erwarten ist.

Doch zurück zur nunmehr vorliegenden Vinyl Limited Edition. Nicht nur der Klang soll in neuem Glanz erstrahlen, ebenso wurde nach Angaben des Labels viel Aufwand für die richtige „Verpackung“ verwendet. Diese soll natürlich den Original-Alben entsprechen, sodass für viele Alben auch das Artwork restauriert wurde und sich nunmehr teils in Hochglanz-Beschichtung, zumeist aber in Matt-Beschichtung präsentiert. In jedem Fall darf man volle Authentizität erwarten, etwa beim Cover von „Tommy“, das sich auch in der neuen Auflage als 6-Panel Fold-Out präsentiert und mit einem 12-seitigem Booklet versehen ist. Ebenso findet man bei „Face Dances“ das 24“ x 24“ Poster und auch bei „The Who Sell Out“ ist das Original 20" x 30" Poster mit dabei. „Quadrophenia“ kommt mit einem sehr umfangreichen Foto-Buch, das von Pete Townshend und Ethan Russell gestaltet wurde. Das Original werden sich nur wenige leisten können, und jene, die es ihr Eigen nennen, wie einen Schatz behüten, denn dieses war und ist längst unbezahlbar. Hier erhält man eine restaurierte Fassung sozusagen als „kostenlose Zugabe“.


Mit The Who The Studio Albums 180 Gramm Vinyl Limited Edition steht also eine überaus attraktive Sammlung aller wesentlichen Alben einer der legendärsten britischen Rock-Gruppen bzw. der Musik-Geschichte insgesamt zur Verfügung, die wohl nicht nur für eingeschworene Fans ein Pflichtkauf ist, selbst wenn einige Alben bereits in irgendeiner Form im Regal stehen. Hier erhält man The Who geballt, und in bestmöglicher Qualität, feinst „verpackt“ und somit ideal als Teil einer lückenlosen Vinyl-Sammlung. Im Gegensatz zu so manch anderem ähnlich gelagerten Vinyl-Schätzchen gibt‘s diese Box, trotz Limited Edition zudem zu einem mehr als angemessenen Preis.

Share this article