Foto © Hama

Thomson ANT1703K - DVB-T Antenne tarnt sich als Kopfhörer-Ständer

Eine möglichst dezente, unauffällige DVB-T Antenne will der Zubehör-Spezialist Hama mit der so genannten Thomson ANT1703K im Angebot haben. Diese kann sowohl frei platziert, als auch etwa an der Wand montiert werden, und präsentiert sich als praktischer Kopfhörer-Ständer.

Kurz gesagt...

Wer auf DVB-T für sein TV-Gerät angewiesen ist, der benötigt zumeist eine Zimmerantenne. Eine besonders dezente Ausführung soll mit der Thomson ANT1703K von Hama zur Verfügung stehen.

Wir meinen...

Muss man tatsächlich auf DVB-T fürs Fernsehen setzen, da weder SAT noch Angebote von Kabel TV-Anbietern, aber auch keine Hausantennenanlage zur Verfügung stehen, dann soll es wohl eine möglichst dezente Lösung sein. Hama verspricht genau dies für die Thomson ANT1703K.
Hersteller:Hama
Vertrieb:Hama
Preis:€ 54,99

Von Michael Holzinger (mh)
20.03.2014

Share this article



So manches TV-Gerät empfängt Inhalte nach wie vor nicht über SAT oder die Angebote eines Kabel TV-Anbieters, sondern über DVB-T. Dafür wird zumeist eine so genannte Zimmerantenne genutzt, die es am Markt in vielerlei Variationen gibt. Allerdings sind diese allesamt nicht wirklich schick, selbst wenn so mancher Hersteller auf Lösungen setzt, die man möglichst dezent verstecken können soll. Allein, wenn man diese dann tatsächlich irgendwie in ein „dunkles Eck“ verfrachtet, leidet darunter vielfach die Empfangsqualität, vor allem in Gebieten mit eher schlechter Versorgung.

Der Zubehör-Spezialist Hama geht mit dem neuen Produkt Thomson ANT1703K einen gänzlich anderen Weg. Diese DVB-T Antenne soll man keineswegs verstecken, vielmehr ist sie so konzipiert, dass diese eigentlich recht prominent irgendwo rund um das TV-Gerät aufgestellt werden kann. Es handelt sich nämlich um eine Lösung, die zunächst als offensichtlichste Aufgabe einem Kopfhörer-Ständer gleicht.

Zudem ist die Thomson ANT1703K aber natürlich eine Zimmer-Antenne, die gleichermaßen für DVB-T als auch DVB-T2 geeignet sein soll, und über eine bis zu 46 dB regelbare Signalverstärkung verfügt, um einen stets bestmöglichen Empfang zu garantieren. Um allen voran gegenüber Mobilfunk-Signalen bestens gefeit zu sein, und einen Empfang ohne Signalunterbrechungen bei Ton- und Bild sowie daraus resultierende Pixelfehler zu erzielen, ist die Thomson ANT1703K zudem mit einem integrierten LTE-Sperrfilter ausgestattet.

Die Stromversorgung erfolgt mittels eines im Lieferumfang enthaltenen externen Netzteils, wobei zudem auch die Stromversorgung über eine Receiver-Koaxleitung erfolgen kann. Die Thomson ANT1703K DVB-T Zimmer-Antenne kann zudem wahlweise frei platziert, oder an der Wand montiert werden.

Diese Lösung findet man nach Angaben des Herstellers ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von € 54,99 im Fachhandel.

Share this article