Responsive image Audio

Tien Nephrite - Direkt-Antrieb aus Taiwan…

Foto © ATR - Audio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH

Mit dem neuen Tien Nephrite soll der Marktstart der Marke Tien Audio Ltd. beim deutschen Vertrieb ATR - Audio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH geradezu zelebriert werden, denn dieser soll die Essenz der Innovationen und exklusiven Technologien des Taiwanesischen Unternehmens in Form eines Einstiegsmodells darstellen.

Kurz gesagt...

Als neues Einsteigermodell des Taiwanesischen Unternehmens Tien Audio Ltd. soll der Tien Nephrite an den Start gehen, der als Direkt-Antrieb ausgelegt und mit einem Einpunkt-Lager Tonarm ausgestattet ist.

Wir meinen...

Es sind vor allem zwei Faktoren, die den neuen Tien Nephrite als überaus interessante Lösung erscheinen lassen, und zwar die Aussage, dass es sich hierbei um ein Laufwerk handle, das die Essenz der Innovationen und exklusiven Technologien des Taiwanesischen Unternehmens in sich vereine, und, dass es sich genau dabei um technische Merkmale wie etwa einen Direkt-Antrieb sowie einen ausgefeilten Einpunkt-Lager Tonarm handelt, der hier neben einem „klassischen“ Kardanisch-gelagertem Tonarm zur Auswahl steht. Dass das Laufwerk zudem bis zu drei Tonarme aufnehmen kann, ist ebenfalls ein Ausstattungsmerkmal, das man in dieser Preisklasse kaum vorfindet.
Hersteller:Tien Audio Ltd.
Vertrieb:ATR - Audio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH
Preis:Tien Nephrite mit Tien Viroa LT € 2.995,-
Tien Nephrite mit Tien Amari Zoll € 2.995,-

Von Michael Holzinger (mh)
29.08.2020

Share this article


Tien Audio Ltd. ist wohl eine Marke, die vielen hierzulande noch kaum ein Begriff ist. Es handelt sich hierbei um einen Hersteller aus Taiwan, genauer gesagt aus Taipeh, der sich allen voran der Entwicklung und Fertigung von Schallplatten-Spielern verschrieben hat und von Jeff Tien gegründet wurde.

Die Lösungen von Tien Audio Ltd. werden seit kurzem vom deutschen Vertrieb ATR - Audio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH betreut, sodass sie wohl bald einem breiterem Publikum bekannt sein dürften. Zumal das Angebot von Tien Audio Ltd. durchaus mit bemerkenswerten Merkmalen aufwarten kann, und mit dem Tien Nephrite auch ein Laufwerk zur Verfügung steht, das man zwar nicht wirklich in die übliche Kategorie Einsteigerlaufwerk einreihen darf, bei Tien Audio Ltd. aber den Einstieg zu einem durchaus attraktiven Preis ermöglicht.

Es sind vor allem zwei Faktoren, die den neuen Tien Nephrite als überaus interessante Lösung erscheinen lassen, und zwar die Aussage, dass es sich hierbei um ein Laufwerk handle, das die Essenz der Innovationen und exklusiven Technologien des Taiwanesischen Unternehmens in sich vereine, und, dass es sich genau dabei um technische Merkmale wie etwa einen Direkt-Antrieb sowie einen ausgefeilten Einpunkt-Lager Tonarm handelt, der hier neben einem „klassischen“ Kardanisch-gelagertem Tonarm zur Auswahl steht. Dass das Laufwerk zudem bis zu drei Tonarme aufnehmen kann, ist ebenfalls ein Ausstattungsmerkmal, das man in dieser Preisklasse kaum vorfindet.

Das Laufwerk weist ein durchaus ungewöhnliches, zudem sehr kompaktes Design auf, denn es nimmt kaum mehr Stellfläche in Anspruch, als die Schallplatte selbst. Hierbei setzt man auf ein so genanntes Zwei-Ebenen Design, wobei im unteren Teil der aus dem Kunststoff Delrin (POM: Polyoxymethylen) gefertigten Platten natürlich der Motor untergebracht ist. Hierbei kommt ein Direkt-Antrieb zum Einsatz, der, so der Hersteller, aus japanischer Entwicklung stammen soll. Über eine Rutschkupplung aus Teflon am Antriebsstift sowie einen Gummiring am Plattenteller sollen selbst minimale Motorvibrationen unterbunden werden. Die Drehzahl kann natürlich mittels Schalter entweder mit 33 oder 45 Umdrehungen pro Minute ausgewählt werden.

Der Plattenteller ist aus halbtransparentem Acryl gefertigt und verfügt als Besonderheit über eine einstellbare Dreipunkt-Auflage, um die Kontaktfläche zu Verringern und Resonanzen zu minimieren, so das Versprechen des Herstellers.

Der Tonarm des Laufwerks ragt ein wenig über das kompakte Chassis hinaus, wobei diese Konstruktion den Vorteil bietet, dass hier nicht nur ein, sondern gar bis zu drei Tonarme montiert werden können.

Ab Werk hat man schon die Wahl zwischen zwei Modellen, und zwar zum gleichen Preis, wie der Vertrieb betont. So kann man wahlweise den brandneuen Tien Amari Zoll, oder aber den Tien Viroa LT wählen. Beide Varianten haben wohl ihre individuellen Vorzüge und sprechen unterschiedliche Anwender an.

So handelt es sich beim Tien Amari Zoll um einen mittelschweren kardanisch gelagerten Tonarm mit 9 Zoll Tonarmrohr gefertigt aus einer Titanlegierung, beim Lagerblock und dem Headshell setzt man hingegen auf Aluminium.

Der Tien Viroa LT basiert auf dem Referenz-Tonarm Tien Viroa und ist als Einpunkt-Lager Tonarm mit 9 Zoll ausgeführt. Hier kommt ein Tonarmrohr aus Karbon zum Einsatz, der Lagerblock und die Headshell sind aber auch hier aus Aluminium gefertigt. Die Lagerspitze wird hier aus Edelstahl gefertigt, beim zugehörigen Lagerspiegel setzt man auf Wolfram. Er besitzt eine Reinkupfer-Innenverdrahtung und erlaubt nach Angaben des Herstellers ebenso wie sein großer Bruder, der Tien Viroa, die dynamische Einstellung von Lateral-Balance und Antiskating mittels zweier Magnete.

Der Vertrieb bezeichnet den kardanisch-gelagerten Tonarm als Lösung mit einem druckvollem und sehr strukturiertem Klangbild, der Einpunkt-gelagerte Tonarm soll etwas dynamischer und lebendiger klingen. Natürlich, und das darf man nicht verschweigen, ist die Handhabung eines Einpunkt-gelagerten Tonarms etwas diffiziler und muss damit feinfühliger erfolgen.

Der neue Tien Nephrite ist, wie bereits erwähnt, als besonders kompaktes Laufwerk ausgeführt, er misst in Breite und Tiefe nicht mehr als 35 cm, und weist eine Höhe von 11 cm auf. Diese Angaben verstehen sich ohne montiertem Tonarm, denn dieser ragt ja, wie ebenfalls erwähnt, etwas über das Chassis heraus. Trotz dieser kompakten Abmessungen bringt bereits allein das Chassis etwas über 9 kg auf die Waage.

Der Vertrieb spricht hier zwar von einem Einsteiger-Laufwerk, kann damit aber wohl nur den Einstieg bei Tien Audio Ltd. meinen, denn mit einem empfohlenen Verkaufspreis von immerhin € 2.995,- inklusive Tonarm (Tien Amari Zoll oder Tien Viroa Ltd) ist das Laufwerk nicht unbedingt in der typischen Einstiegsliga angesiedelt. Der Preis ist jedoch als überaus attraktiv anzusehen, wenn man die hier gebotene Qualität durch tatsächlich bemerkenswerte Ausstattungsmerkmale mit in die Rechnung einbezieht. Und im Vergleich zu seinen größeren Geschwistern Tien TT3 sowie Tien TT5, die erst ab € 4.727,73 bzw. ab 13.647,06 zu haben sind, ist es tatsächlich ein „Einstiegslaufwerk“.

Share this article