Tivoli Radio für Apple iPhone und iPod touch

Radios aus dem Hause Tivoli Audio LLC. gelten als besonders edle, kompakte Lösungen für Menschen mit hohen Ansprüchen an Qualität und Design. Mit Hilfe einer kostenlos verfügbaren App kann sich jeder Apple iPhone-Anwender ein wenig dieses Flairs auf sein mobiles Device holen und auf 100 Internet Radio-Stationen zugreifen.

Von Michael Holzinger (mh)
01.08.2012

Share this article


Zehn mal zehn, das ergibt bekanntlich 100, und das sei genau die richtige Anzahl an Stationen, um für reichlich Auswahl zu sorgen, dabei aber dennoch stets die Übersicht zu bewahren, so Tivoli Audio LLC. über die App Tivoli Radio für Apple iPhone und iPod touch, die exakt 100 Internet Radio-Stationen aus den verschiedensten Genres offeriert. Und zwar im Stil eines Tivoli Radio, also jenen kompakten Audio-Systemen, die nicht zuletzt durch ihre bewusste Reduktion auf das Wesentliche, ein hochwertiges Gehäuse aus Holz und Metall, und letztlich eine sehr gute Klangqualität überzeugen, auch wenn es sich „nur“ um kleine Radios handelt.

Nun, den tatsächlichen Flair dieser Lösungen erhält man natürlich mit dieser App nicht, aber eine kostenlose Lösung, die eine möglichst unkomplizierte Alternative zu so manch anderer App für die Wiedergabe von Internet Radio-Angeboten auf mobilen Devices darstellt.

Dafür sorgt etwa die bewusste Reduzierung des Angebots auf exakt 100 Stationen, wobei Tivoli Audio selbst die Auswahl traf und angibt, diese Auswahl durch intensive Marktbeobachtung in sechs Ländern weltweit getroffen zu haben. Und zwar mit Hilfe des so genannten Tivoli Networks Internet Radio und den meistgehörten Angeboten.

Die App bietet somit zehn Genres mit jeweils zehn Stationen, handverlesen sozusagen, sodass man stets den Überblick bewahrt ohne sich dabei in einer Angebotsflut zu verlieren.

Die App ist inzwischen bei der Version 1.0.2 angelangt und, wie bereits beschrieben, für Apple iPhone als auch iPod touch ausgelegt. Interessenten können sich Tivoli Radio für Apple iOS kostenlos im iTunes Apps Store laden. Wer damit auf den Geschmack gekommen ist, der gönnt sich ja dann vielleicht auch ein „echtes“ Tivoli Audio, etwa das Tivoli Audio Model ONE.

Share this article