Responsive image Audio

Totem TRIBE Tower - Hoch, überaus schlank und herrlich…

Foto © Totem Acoustic Ltd.

Als High-end Lautsprecher-System, das auf Grund seines Designs und kompaktesten Abmessungen sowie enormer Flexibilität bei der Aufstellung geradezu perfekt zum modernen Lifestyle und damit in jedes Wohnambiente passt, so soll sich die neue Totem TRIBE Tower und damit das neueste System aus dem Hause Totem Acoustic Ltd. präsentieren.

Kurz gesagt...

Ganz besonders hohe Ansprüche will die kanadische Lautsprecher-Schmiede Totem Acoustic Ltd. mit der neuen Totem TRIBE Tower erfüllen können.

Wir meinen...

Mit der neuen Totem TRIBE Tower will die kanadische Lautsprecher-Schmiede Totem Acoustic Ltd. zwei Dinge vereinen, und zwar herausragende Klangquallität basierend auf natürlicher, musikalischer Darbietung, sowie überaus elegantes Design und kompakteste Abmessungen. Man darf die neue Totem TRIBE Tower daher durchaus als Lifestyle-Lösung im besten Sinne beschreiben, die dennoch selbst ambitionierte HiFi-Enthusiasten zu begeistern verstehen soll.
Hersteller:Totem Acoustic Ltd.
Vertrieb:High End Company AG
Preis:circa € 6.000,- bis € 7.000,- pro Paar

Von Michael Holzinger (mh)
16.06.2017

Share this article


Bereits in Las Vegas nutzte die kanadische Lautsprecher-Schmiede Totem Acoustic Ltd. die CES 2017 dazu, um erstmals ein neues Lautsprecher-System zu präsentieren. Allerdings hielt man sich zu Beginn des Jahres noch ganz bewusst bedeckt, welch neues Produkt man hier entwickle, gab weder Namen, geschweige denn technische Daten preis. Ganz bewusst wollte man das Interesse schüren, aber vieles noch im verborgenen behalten.

Erst jetzt, im Rahmen der High End 2017 lüftete man das Geheimnis und verkündete, dass mit der neuen Totem TRIBE Tower ein ganz außergewöhnliches Lautsprecher-System anstünde, das ganz und gar in der Tradition der Kanadier stünde, und damit geradezu perfekt für das in diesem Jahr zu feiernde 30jährige Jubiläum sei.

Eins kann man klar sagen, von Bescheidenheit ist die Beschreibung der neuen Totem TRIBE Tower nicht getragen, aber warum sollte man die eigenen Vorzüge nicht entsprechend hervorheben. So spricht Totem Acoustic Ltd. etwa davon, dass die neue Totem TRIBE Tower ganz und gar der von Unternehmensgründer und Chefentwickler Vince Bruzzese vorgegebenen Unternehmensphilosophie entspreche. So sei es seit jeher die Intension des 1987 gegründeten Unternehmens, Lautsprecher zu entwickeln, die in der Lage sind, eine wahrhaft musikalische Darbietung zu erzielen und damit den Zuhörer in ihren Bann ziehen.

„Tall, thin, and gorgeus…“, so bringt es Lucy Lentini von Totem Acoustic Ltd. auf den Punkt, wenn es um die Charakterisierung der neuen Totem TRIBE Tower geht. Und sie liegt damit durchaus richtig, denn einmal mehr gelang es Vince Bruzzese hier, ein wirklich überaus elegantes, sehr kompaktes und damit „Wohnraum-taugliches“ Lautsprecher-System zu realisieren. Das besondere Versprechen lautet, dass man diesen Lifestyle-Anspruch aber auch mit Qualität auf High-end HiFi-Niveau zu verbinden wisse. Dass dies bei Totem Acoustic Ltd. kein leeres Versprechen ist, dies beweist die breit aufgestellte Palette an Produkten, die all dies erfüllen können.

Dabei sei die neue Totem TRIBE Tower eine Kombination aus verschiedenen Produktserien, man greife hier also durchaus auf Erfahrungen und Technologien anderer Lösungen zurück.

So setzt man etwa bei der neuen Totem TRIBE Tower auf zwei so genannte Torrent Technology Low Resonance Woofer mit 4 Zoll, die als Bass- und Mittenton-Chassis zum Einsatz kommen. Ganz besonders bemerkenswert ist hierbei, dass man hier auf eine Frequenzweiche verzichtet, um jedwede Beeinflussung des Signalpfades zu vermeiden und damit die ganz spezielle von Vince Bruzzese gewünschte Charakteristik zu erzielen.

Kombiniert wird dieses Chassis-Paar mit einem 33 mm Textile Dome Tweeter, mit lediglich 0,5 Zoll dünnem Faceplate aus Metall, in höchster Präzision in Laser-Ätzverfahren gefertigt. Dieser soll, so der Hersteller, mit einer geradezu kristallklaren Wiedergabe überzeugen.

Im Inneren sorgen aufwendige Bedämpfungsmaßnahmen mittels Borosilicate für beste Voraussetzungen zur optimalen Wirkweise der eingesetzten Treiber. Zudem ist die neue Totem TRIBE Tower so gestaltet, das ihr nach oben hin sich verjüngender rechteckiger Grundriss zu keinerlei parallel angeordneten Wänden führen. Der Hersteller spricht in diesem Zusammenhang von einem Avant-garde Monocoque Cabinetry.

Den Frequenzgang der neuen Totem TRIBE Tower gibt das Unternehmen aus Kanada mit 30 Hz bis 30 kHz an, die Impedanz soll 4 Ohm und der Wirkungsgrad 89 dB betragen. Damit sei die neue Totem TRIBE Tower für Verstärker mit einer Leistung von 50 bis 200 Watt ausgelegt.

An der Rückseite der neuen Totem TRIBE Tower soll sich ein Anschluss-Panel finden, dass solide vergoldete Schraubklemmen finden, das für Bi-wiring und Bi-amping ausgelegt ist.

Mit einer Höhe von 935 mm und einer Stellfläche von 17,8 x 20 cm, die sich, wie beschrieben, nach oben hin zu 11,2 x 14 mm verjüngt, stellt die neue Totem TRIBE Tower ein überaus schlankes Lautsprecher-System dar, das wohl überall seinen Platz finden. Zumal der Hersteller ausdrücklich hervorhebt, dass dieses Lautsprecher-System in guter Tradition von Totem Acoustic Ltd. so ausgelegt wurde, dass es überaus flexibel aufgestellt werden kann. Selbst eine Wandnahe Aufstellung soll kein Problem darstellen, man soll immer mit einer breiten, homogenen Abstrahlung in den Raum rechnen können.

Zum eleganten Erscheinungsbild soll bei der neuen Totem TRIBE Tower auch eine besonders hochwertige Lackierung mit Polyester-Lack sorgen, erhältlich in den Farben Satin Weiss, Satin Schwarz, Satin Rot sowie Weiss Hochglanz. Zudem bietet man die neue Totem TRIBE Tower auch in Esche Schwarz an.

Je nach Ausführung wird der Preis für die neue Totem TRIBE Tower mit rund € 6.000,- bis € 7.000,- angegeben. Sie soll in circa zwei Monaten, also in etwa Mitte bis Ende des Sommers 2017 im Fachhandel zu finden sein.

Share this article