Responsive image Audio

Triangle EMT7 Flush-mount Speaker - Speziell für intelligente Integration entwickelt…

Foto © Triangle Electroacoustique

Einbau-Lautsprecher-Systeme, die besonders einfach zu montieren sind, die mit einem ansprechenden Klang überzeugen, und die preislich überaus attraktiv positioniert sind, will der französische Lautsprecher-Spezialist Triangle Electroacoustique nunmehr mit dem neuen Triangle EMT7 Flush-mount Speaker im Angebot haben.

Kurz gesagt...

Als besonders leicht zu installierende, klanglich starke und dennoch preiswerte Einbau-Lautsprecher-Systeme sollen die neuen Triangle EMT7 fungieren.

Wir meinen...

Mit dem Triangle EMT7 Flush-mount Speaker soll, so das Versprechen der französischen Spezialisten von Triangle Electroacoustique, ein besonders leicht montiertbarer Speaker für die unterschiedlichsten Installationsprojekte zur Verfügung stehen. Das Unternehmen lobt allen voran dessen sehr simplen Einbau mit speziell entwickelter Easy Mounting-in Technik, zudem den bekannt hochwertigen Klang, aber auch den attraktiven Preis.

Von Michael Holzinger (mh)
17.06.2020

Share this article


In der breiten Wahrnehmung der Konsumenten fristen sie eher ein Schattendasein, tatsächlich aber ist der Markt so genannter Custom Installation-Systeme ein immens vitaler, florierender. Da diese Lösungen geradezu unscheinbar ihren Dienst verrichten, schätzen viele Anwender diese Lösungen, da sie hochwertige Wiedergabe in besonders dezenter Form erlauben, sei es nur zur dezenten Beschallung etwa über Multiroom-Systeme, für den tatsächlichen Musik-Genuss, oder aber für den Einsatz komplexer Surround-Systeme im Home Cinema.

Das Angebot am Markt wächst ständig, denn neben ausgewiesenen Spezialisten sind es allen voran immer mehr etablierte Lautsprecher-Hersteller, die ihr Angebot um diesen speziellen Bereich erweitern. Darunter auch die französische Lautsprecher-Schmiede Triangle Electroacoustique, die nunmehr im Bereich Custom Installation neue Einbau-Lautsprecher-Systeme präsentiert, und zwar in Form des Triangle EMT7 Flush-mount Speaker.

Mit dem Triangle EMT7 Flush-mount Speaker soll, so das Versprechen der französischen Spezialisten von Triangle Electroacoustique, ein besonders leicht montiertbarer Speaker für die unterschiedlichsten Installationsprojekte zur Verfügung stehen. Das Unternehmen lobt allen voran dessen sehr simplen Einbau mit speziell entwickelter Easy Mounting-in Technik, zudem den bekannt hochwertigen Klang, aber auch den attraktiven Preis.

Im Wesentlichen handelt es sich beim neuen Triangle EMT7 Flush-mount Speaker um ein Zweiwege-System, das als Deckeneinbau-Lautsprecher ausgeführt ist. Der Hersteller verspricht, hier die bekannte Klangsignatur der HiFi-Speaker zu bieten, wobei man dafür auf die Kombination aus einem 17 cm Midrange-Bass Driver mit Polypropylen-Membran sowie einen 25 mm Seidenkalotten-Hochtöner mit Phase Plug setzt. Mit dieser Kombination lasse sich ein Frequenzbereich zwischen 55 Hz und 20 kHz abbilden, ein Einsatz sei gleichermaßen für Musik als auch Filmton möglich. Während für Musik allen voran eine dezente Beschallung des Wohnraums, eventuell gar im Multiroom-Verbund wohl die primäre Anwendung darstellt, eignet sich der Triangle EMT7 Flush-mount Speaker im Home Cinema etwa speziell für die Realisierung von Dolby Atmos-Lösungen. Hervor heben muss man, dass sich der neue Triangle EMT7 Flush-mount Speaker mittels Wahlschalter individuellen Gegebenheiten angepasst werden kann. So kann der Tiefton-Bereich in zwei Stufen abgesenkt werden -3 dB bzw. -3 dB - und auch der Hochton-Bereich lässt sich variieren, und zwar ebenfalls +3 dB bzw. -3 dB. Ausgelegt ist der neue Triangle EMT7 Flush-mount Speaker mit einer Impedanz von 6,9 Ohm und einem Wirkungsgrad von 90 dB übrigens für Verstärker mit einer Leistung von bis zu 140 Watt.

Die eigentliche Besonderheit des neuen Triangle EMT7 Flush-mount Speaker stellt dessen neue Easy Mounting-In Technik dar, bei der die Installation mit nur einer Drehung erfolgen soll, ohne das dafür spezielles Werkzeug erforderlich ist. Die Montage ist dabei in Trockenbau-Decken bzw. Wände mit einer Wandstärke von 12 bis 25 mm möglich. Der Durchmesser der Bohrung muss laut Herstellerangaben rund 20 cm betragen, wobei der Speaker selbst einen Durchmesser von 23,876 cm und eine Tiefe von lediglich 8,636 cm aufweist.

Ein mittels Magneten in Position gehaltener Lautsprecher-Grill dient als dezente Abdeckung. Natürlich kann dieser auch übermalt und damit dem Wohnambiente optimal angeglichen werden.

Der neue Triangle EMT7 Flush-mount Speaker soll bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein.

Share this article