UPC TV Planer für Apple iOS in Version 1.0.3 erhältlich

Kunden von UPC können mit Hilfe der App UPC TV Planer ihre MediaBox mit integriertem Digital Video Recorder jederzeit auch unterwegs, direkt vom Apple iPhone oder iPad programmieren, sodass man wirklich keine Sendung mehr verpasst.

Von Michael Holzinger (mh)
18.09.2012

Share this article


Kunden des Kabel-Internet- und TV-Anbieters UPC Telekabel Wien GmbH können TV-Inhalte in digitaler Qualität mit der so genannten UPC Mediabox genießen. Diese bietet zudem den Vorteil, dass sie über einen optionalen digitalen Video-Recorder verfügt, Inhalte also auf eine integrierte Festplatte aufzeichnet.

Dieser lässt sich mit Hilfe eines EPG, einem elektronischen Programm-Guide programmieren, wobei UPC dies TV Planer nennt. Dieser ist aber nicht nur direkt am Gerät zugänglich, sondern ebenso mit Hilfe der entsprechenden App über jedes Smartphone oder Tablet aus dem Hause Apple. So kann man auch unterwegs auf den TV Planer zugreifen, und gleichzeitig Sendungen für die Aufzeichnung auswählen. Damit verpasst man also tatsächlich keine Sendung mehr, selbst wenn man nicht zuhause ist.

Diese App steht nunmehr in der neuen Version UPC TV Planer für Apple iOS 1.0.3 zur Verfügung. Neuerungen sucht man jedoch in dieser Version vergeblich, vielmehr handelt es sich um ein Wartungsupdate, das nach Angaben des Anbieters diverse Fehler beseitigt und somit einen stets reibungslosen Betrieb garantieren soll. Die App UPC TV Planer für Apple iOS steht natürlich nach wie vor für Apple iPhone, iPod touch und iPad kostenlos im Apple iTunes App Store zur Verfügung.

Share this article

Related posts