Verbatim Store‘n‘Go USB Netbook Storage - Winzig und mit bis zu 32 GByte

Multimediale Inhalte erfordern vergleichsweise viel Speicherkapazität. Fotos, Videos und Musikdaten sind eben etwas umfangreicher, als Textdokumente. Nicht nur aus diesem Grund haben sich USB-Sticks als flexible Speicherlösung durchgesetzt. Die neueste Produktreihe von Verbatim ist zudem sehr klein, bietet reichlich Speicherkapazität und ist wirklich günstig zu haben...

Von Michael Holzinger (mh)
25.10.2010

Share this article


In erster Linie konzipierte der Spezialist für Speicherlösungen die neue Verbatim Store‘n‘Go USB Netbook Storage-Reihe, wie der Name bereits andeutet, vor allem für Netbooks, die zumeist mit relativ wenig Speicher ausgestattet sind. Daher sind die neuen USB-Sticks besonders klein ausgefallen, sodass diese eigentlich immer an ein Netbook angesteckt sein können.

Die kleinen Abmessungen werden aber allen Anwendern gefallen, die derartige Produkte als universelle und flexible Speicherlösung einsetzen wollen. Etwa, um audiovisuelle Inhalte für AV- und HiFi-Lösungen einzusetzen oder diese immer mit dabei zu haben.

Die Sticks sind nicht größer als ein Fingernagel und somit kleiner, als eine Euro-Münze. Es misst exakt 17,15 mm in der Länge, 14,85 mm in der Breite und weist eine Tiefe von 7,7 mm auf. Mit einem Gewicht von lediglich 2 Gramm sind die Sticks von Verbatim natürlich auch besonders leicht. Die Dinger nicht zu verlieren, ist somit wohl das größte Problem.

Die neuen USB-Sticks von Verbatim sind ab sofort mit Speicherkapazitäten von 8 GByte, 16 GByte und 32 GByte im Fachhandel erhältlich. Als unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis gibt der Hersteller € 17,49, € 34,99 bzw. € 69,49 an. Damit empfehlen sich die neuen Verbatim Store‘n‘Go Netbook Storage als flexible Speicherlösungen für Streaming-Clients, im Auto, aber ebenso für digitale Bilderrahmen oder natürlich auch direkt am PC oder Mac.

Michael Holzinger

Share this article