Responsive image Audio

Vincent SV-737 Integrated Hybrid Class A Stereo Amplifier

Foto © Sintron Vertriebs GmbH

Es ist ein neuer Stereo Vollverstärker der Vincent Tube Line, der analoge und digitale Quellen vereint, zudem auch die Möglichkeit bietet, Quellgeräte über Bluetooth einzubinden und zudem auch Streaming über WiFi erlaubt, der neue Vincent SV-737 Integrated Hybrid Class A Stereo Amplifier, dem die Rolle des neuen Flaggschiffs im Bereich Stereo Volllverstärker bei der Marke Vincent zuteil wird.

Kurz gesagt...

Es sei das neue Flaggschiff unter den Vollverstärkern, so Sintron Vertriebs GmbH über den neuen Vincent SV-737 Integrated Hybrid Class A Stereo Amplifier.

Wir meinen...

Der neue Vincent SV-737 Class A Hybrid Stereo Vollverstärker nimmt nicht nur innerhalb der Vincent Tube Line eine besondere Rolle ein, er soll, so der Hersteller, das neue Flaggschiff im Bereich Stereo Vollverstärker darstellen. Wesentliche Bereiche wie etwa die Vor- und Endstufe wurden komplett neu entwickelt, zudem setzte man hier auf Vielseitigkeit. Der Vincent SV-737 Class A Hybrid Stereo Vollverstärker verfügt somit über einen integrierten D/A-Wandler, kann Kontakt mit mobilen Devices über Bluetooth aufnehmen, und ist zudem über ein WiFi Modul für Streaming im Netzwerk gerüstet.
Hersteller:Sintron Vertriebs GmbH
Vertrieb:Sintron Vertriebs GmbH
Preis:€ 2.999,-

Von Michael Holzinger (mh)
31.07.2020

Share this article


Die Marke Vincent der Sintron Vertriebs GmbH bietet seit Jahr und Tag ein umfangreiches Produktangebot an Verstärkern in den unterschiedlichen Produktlinien. Die so genannte Vincent Tube Line wird nunmehr um ein ganz besonderes Modell erweitert, das eine direkte Verbindung zwischen klassischer HiFi und den Möglichkeiten der vernetzten Unterhaltungselektronik in sich vereinen soll, und zwar den neuen Vincent SV-737 Class A Hybrid Stereo Vollverstärker.

Der neue Vincent SV-737 Class A Hybrid Stereo Vollverstärker nimmt nicht nur innerhalb der Vincent Tube Line eine besondere Rolle ein, er soll, so der Hersteller, das neue Flaggschiff im Bereich Stereo Vollverstärker darstellen. Wesentliche Bereiche wie etwa die Vor- und Endstufe wurden komplett neu entwickelt, zudem setzte man hier auf Vielseitigkeit. Der Vincent SV-737 Class A Hybrid Stereo Vollverstärker verfügt somit über einen integrierten D/A-Wandler, kann Kontakt mit mobilen Devices über Bluetooth aufnehmen, und ist zudem über ein WiFi Modul für Streaming im Netzwerk gerüstet.

Das Design des neuen Vincent SV-737 Integrated Hybrid Class A Stereo Amplifier orientiert sich natürlich an jener Linie, die das Unternehmen seit geraumer Zeit verfolgt. Auffallend ist, dass die Front des neuen Stereo Vollverstärkers durchaus reichlich mit Bedienelementen bestückt ist, sodass eine komfortable Steuerung direkt am Gerät garantiert ist. Zwischen vier Drehgebern, die der Kontrolle der Lautstärke, der Eingangswahl sowie der Bass- und Höhenregelung dienen, thront ein rundes Sichtfenster, das den Blick auf die Röhren des Vincent SV-737 Integrated Hybrid Class A Stereo Amplifier frei geben und elegant in orangem Licht erstrahlen. Direkt darunter steht eine Reihe an Tastern und Status-LEDs zur Verfügung und auch ein Kopfhörer-Anschluss darf hier nicht fehlen.

Die Rückseite des Vincent SV-737 Integrated Hybrid Class A Stereo Amplifier ist reichlich mit Anschlüssen bestückt, allen voran stehen hier gleich sechs analoge Eingänge in Form von Cinchbuchsen-Pärchen zur Verfügung. Auch ein Record Out darf hier nicht fehlen. Für digitale Quellen stehen jeweils zwei koaxiale und optische S/PDIF-Schnittstellen zur Verfügung. Interessant ist, dass die Vor- und Endstufe aufgetrennt und jeweils separat genutzt werden kann, hierfür stehen entsprechende Anschlüsse - Pre Out und Main In - in Form von Cinchbuchsen zur Verfügung. Für den Anschluss der Speaker setzt man auf solide Schraubklemmen, wobei hier gar vier Paar zur Verfügung stehen. 12 Vol Trigger-Anschlüsse dürfen natürlich auch nicht fehlen. Hinzu kommen gleich zwei Antennen, wobei eine für das integrierte WiFi Modul, die zweite für Bluetooth vorgesehen ist. Interessanterweise verzichtete man auf eine klassische Netzwerk-Schnittstelle in Form einer RJ45 Ethernet-Buchse.

Im Netzwerk fungiert der Vincent SV-737 Integrated Hybrid Class A Stereo Amplifier als UPnP-Streaming-Client und kann Daten in den Formaten WAV, FLAC, APE, MP3, AAC und WMA wiedergeben. Der Hersteller empfiehlt für die Steuerung die so genannte MUZU Player App, die für Apple iOS und Google Android zur Verfügung steht.

Wie der Name des neuen Vincent SV-737 Integrated Hybrid Class A Stereo Amplifier unschwer erkennen lässt, handelt es sich um eine Hybrid-Lösung, sprich, es kommt Röhren- als auch Transistor-Technologie zum Einsatz, um das beste beider Welten zu vereinen. So gibt der Hersteller zu Protokoll, das die Vorstufe auf dem Vincent SA-T7 basiert und zwei Doppeltrioden des Typs 6M2P-EV für die eigentliche Verstärkung der Spannung einsetzt. Hinzu kommen 6N1P für die Treiber und Bufferstufe sowie eine 85A2 als Spannungsreferenz. Der Hersteller hebt in diesem Zusammenhang allen voran die besonders rauscharme und nahezu brummfreie Wirkungsweise hervor. Bei der Endstufe stand der Vincent SV-237MK Pate, wobei man für den neuen Vincent SV-737 Integrated Hybrid Class A Stereo Amplifier aber ebenfalls Verbesserungen vornahm. So soll der Stereo Vollverstärker noch flexibler mit verschiedensten Lautsprecher-Systemen eingesetzt werden können.

Der neue Vincent SV-737 Integrated Hybrid Class A Stereo Amplifier liefert durchaus beachtliche zweimal 180 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 8 Ohm, und gar zweimal 300 Watt an lediglich 4 Ohm. Der reine Class A Betrieb soll nach Angaben des Herstellers bis hin zu zweimal 10 Watt an 8 Ohm garantiert sein.

Der neue Vincent SV-737 Integrated Hybrid Class A Stereo Amplifier misst 430 mm in der Breite, ebenso 430 mm in der Tiefe, und 165 mm in der Höhe und bringt stolze 21 kg auf die Waage. Angeboten wird diese Lösung in zwei Varianten, und zwar Schwarz als auch Silber. In jedem Fall ist im Lieferumfang eine passende Infrarot-Fernbedienung enthalten.

Der neue Vincent SV-737 Integrated Hybrid Class A Stereo Amplifier soll bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 2.999,- angegeben.

Share this article