Vinyl-Day bei TonMoebel Kafka am 11. und 18. Mai 2013

Das TschirgartJazzfestivals 2013 bildet den Rahmen für gleich zwei Vinyl-Tage in Imst. TonMoebel Kafka präsentiert am 11. sowie 18. Mai 2013 nicht nur das gesamte Produkt-Sortiment aus dem Hause Rega, sondern zelebriert zudem den Musik-Genuss mittels Schallplatte im Allgemeinen.

Von Michael Holzinger (mh)
06.05.2013

Share this article


An zwei Tagen stehen in Imst Schallplatten im Mittelpunkt des Interesses. Martin Kafka von TonMoebel Kafka erklärt sowohl den 11. als auch 18. Mai 2013 zum Vinyl-Tag in der kleinen Tiroler Gemeinde, und widmet sich ganz dem Musik-Genuss mittels Schallplatte.

Als Rahmen für diese Veranstaltungen hat Kafka das so genannte TschirgartJazzfestivals 2013 auserkoren. Gemeinsam mit dem ArtClub widmet er sich nicht nur den Tonträgern selbst, sondern vor allem dem richtigen Umgang, den perfekten Lösungen, und dem ganz speziellen Charme, den die Musikwiedergabe über Vinyl auszeichnet. So sollen diese beiden Tage in erster Linie dazu dienen, neue Kundenschichten zu erreichen, um auch sie zur hochwertigen Musikwiedergabe hinzuführen und zu begeistern.

Dies wiederum soll die Basis für die Etablierung einer Plattform für Liebhaber und Sammler im Tiroler Oberland bilden, die Martin Kafka langfristig etablieren will.

Dazu lädt er am 11. und 18. Mai 2013 in der Zeit zwischen 14:00 und 20:00 dazu ein, Musik etwa über Lösungen aus dem Hause Rega zu genießen, und fährt dafür das gesamte Line-Up des renommierten Herstellers auf. So kann nahezu die gesamte Produktpalette, beginnend beim Rega RP1 bis hin zum Rega RP8, an diesen beiden Nachmittagen getestet und bewundert werden. Damit auch die eigene Lieblingsschallplatte für diesen Vergleich in bestmöglichem Zustand ist, bietet Martin Kafka an, diese auf einer professionellen Schallplatten-Waschmaschine zunächst zu reinigen. Gleichzeitig sollen Sammler und Neueinsteiger eifrig Vinyl-Schätze tauschen und erstehen können, wobei eine Weinverkostung junger Winzer den kulinarischen Rahmen bildet.

Selbstverständlich kann man an diesen beiden Tagen auch die meisterlich in Handarbeit gefertigten Lautsprecher-Systeme von Martin Kafka ausgiebig testen, denn diese dienen als krönender Abschluss der HiFi-Ketten im Stroblhaus, Pfarrgasse 9, gegenüber den Stadtwerken Imst.

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

Ort

Datum

Uhrzeit