Vinyl und CD-Börse in Wien Mitte März 2015

Einmal mehr kann auf der zweitägigen Vinyl und CD-Börse in Wien Mitte März 2015 ausgiebig gestöbert und gustiert werden, um die eigene Sammlung zu erweitern. Als Veranstalter fungiert auch diesmal Moses Records, und lädt am 14. und 15. März 2015 in die Berufsschule Längenfeldgasse im 12. Bezirk.

Von Michael Holzinger (mh)
30.01.2015

Share this article


Die von Moses Records seit Jahr und Tag veranstaltete so genannte Vinyl und CD-Börse ist für Sammler und Musik-Enthusiasten längst zum Pflichttermin geworden. Diesmal lädt der Veranstalter einmal mehr in die Berufsschule Längenfeldgasse 13-15 im 12. Bezirk in Wien, und zwar an zwei Tagen Mitte März, dem 14. und 15. März um genau zu sein. In der Zeit von jeweils 10:00 bis 17:00 haben Besucher die Möglichkeit, aus einem sehr breiten Angebot nationaler als auch internationaler Aussteller ihre Sammlung zu erweitern, wobei es zwar in erster Linie um Schallplatten, aber ebenso CDs geht.

Das Spektrum deckt dabei nahezu alle Genres ab, und das Angebot reicht bis hin zu Zubehör-Lösungen, die vereinzelt von Ausstellern feilgeboten werden.

Interessant ist, dass sich in den letzten Monaten die Struktur der Besucher merklich gewandelt hat. So trifft man immer mehr junge Menschen, die offenbar allen voran das Thema Vinyl neu für sich entdeckten, und diese Veranstaltung als sehr gute Gelegenheit ansehen, ihrem neuen Hobby zu zumeist sehr moderaten Preisen für die Tonträger nachzugehen.

Selbst die Preise für die Tickets sind günstig, kostet eine Tageskarte schließlich nicht mehr als € 5.-

Selbst wenn man zumeist im Umkreis den ein oder anderen Parkplatz findet, empfiehlt sich dennoch eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. So ist die Berufsschule Längenfeldgasse sehr einfach etwa mit den U-Bahnlinien U4 bzw. U6 zu erreichen, und zwar über die Station Längenfeldgasse, ebenso verkehren die Buslinien 15A, 59A und 63A in unmittelbarer Nähe.

Als kleiner Tipp aus eigener Erfahrung am Rande… Gerade bei einer derartigen Veranstaltung akzeptieren die wenigsten Aussteller Zahlungen mit Bankomat- oder Kreditkarte, zudem findet man in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes keinen Geldautomaten. Es empfiehlt sich also, entsprechend Bargeld mit zu nehmen. Dies hat auch den Vorteil, dass man sich ein persönliches Limit im Vorfeld setzen kann ;)

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

Vinyl und CD-Börse in Wien

Ort

Hans-Mandl Berufsschule
Längenfeldgasse 13-15
A-1120 Wien

Datum

14. und 15. März 2015

Uhrzeit

10:00 bis 17:00