Foto © Dali Speaker A/S

Wann, wenn nicht jetzt? Dali EPICON, Dali RUBICON, Dali OPTICON und Dali MENUET bis Ende Oktober zum alten Preis…

Über Jahre hinweg war das Unternehmen Dali GmbH bestrebt, stabile, unveränderte Preise zu garantieren, nun aber muss man erstmals seit Langem die Preise der Serien Dali EPICON, Dali RUBICON, Dali OPTICON und Dali MENUET moderat erhöhen, und zwar zum Stichtag 1. November 2019. Wer also ohnehin die Anschaffung neuer Lautsprecher-Systeme dieser Produktreihen plante, sollte rasch zuschlagen.

Kurz gesagt...

Mit 1. November 2019 muss Dali GmbH eine moderate Preiserhöhung vornehmen, wer also bis dahin noch Lösungen der Serien Dali EPICON, Dali RUBICON, Dali OPTICON und Dali MENUET kann sparen.

Wir meinen...

Dali GmbH sieht sich nun gezwungen, eine moderate Preisanpassung vorzunehmen, und zwar bei einigen Produktlinien, konkret den Serien Dali EPICON, Dali RUBICON, Dali OPTICON und Dali MENUET sowie Aktiv-Subwoofern. Es soll sich um eine sehr moderate Preisanpassung handeln, wobei die übrigen Produktlinien von dieser Preisanpassung, die mit 1. November 2019 wirksam wird, nicht betroffen sind. Ganz besonders muss man lobend hervor heben, dass Dali GmbH diesen Schritt sehr früh bekannt gibt, schließlich ist bis zum Inkrafttreten der Preisanpassung mit 1. November 2019 noch ein „paar Tage“ Zeit, sodass man nun noch sparen kann, schlägt man rechtzeitig zu…
Hersteller:Dali Speaker A/S
Deutschand:Dali GmbH

Von Michael Holzinger (mh)
04.10.2019

Share this article


Der Markt der Unterhaltungselektronik geriet in den letzten Jahren insgesamt massiv unter Druck, nicht zuletzt durch die Tatsache, dass hier zumeist sehr hochwertige Rohstoffe im Spiel sind, viel in Entwicklung investiert werden muss, um mit dem rasanten Fortschritt mitzuhalten, und hochkomplexe und vor allem arbeitsintensive Produktionen unerlässlich sind. All dies führt dazu, dass die Hersteller einem immensen Kostendruck unterliegen. Wer ein wenig die Preisentwicklung verschiedenster Lösungen über die letzten Jahre beobachtet, wird ganz klar feststellen, dass dies mitunter zu teils deutlichen Steigerungen führte.

Der renommierte dänische Lautsprecher-Spezialist Dali Speaker A/S konnte sich dieser Entwicklung zumindest sehr lange entziehen, da man zu den wenigen Herstellern am Markt zählt, die den kompletten Entwicklungs- und Produktionsprozess weitestgehend im „eigenen Hause“ abbilden. So kann auch Dali GmbH zu Protokoll geben, dass man alle Produkte des dänischen Unternehmens über autorisierte Fachhändler sehr lange Zeit zu stabilen, unveränderten Produkten anbieten konnte.

Nun aber sieht man sich gezwungen, eine moderate Preisanpassung vorzunehmen, und zwar bei einigen Produktlinien, konkret den Serien Dali EPICON, Dali RUBICON, Dali OPTICON und Dali MENUET sowie Aktiv-Subwoofer. Die übrigen Produktlinien sind von dieser Preisanpassung, die mit 1. November 2019 wirksam wird, nicht betroffen.

Der Grund für diesen Schritt ist laut Dali GmbH in der steten Verteuerung von Rohstoffen und Bauteilen zu suchen, die sich allen voran in den besagten Produktlinien selbst durch optimierte Produktionsabläufe nicht mehr abfedern lassen.

Einmal mehr streicht man hervor, dass es sich um eine möglichst moderate Preiserhöhung bei den unverbindlichen Verkaufspreisen handle, und zwar im Durchschnitt um lediglich rund 4 Prozent.

Ganz besonders muss man lobend hervor heben, dass Dali GmbH diesen Schritt sehr früh bekannt gibt, schließlich ist bis zum Inkrafttreten der Preisanpassung mit 1. November 2019 noch ein „paar Tage“ Zeit. Ausdrücklich weist Dali GmbH zudem darauf hin, dass man, wenn man ohnedies die Anschaffung neuer Lösungen dieser Produktreihen plante, dies noch im Laufe des Oktober zu tun, um so letztlich doch eine Menge Geld zu sparen.

Man verdeutlicht dies ganz praktisch an zwei Beispielen:

So kostet laut Dali GmbH ein Paar Dali EPICON 8, also ein ausgewiesenes High-end Lautsprecher-System, derzeit noch € 14.398,-, so wird dieses ab 1. November 2019 zum empfohlenen Verkaufspreis von € 14.998,- angeboten. All jene, die die Oktobertage zum Erwerb nutzen, sparen somit satte € 600,-

Auch Heimkino-Enthusiasten sollten sich rasch entscheiden, denn etwa ein 5.1-Kanal Lautsprecher-System basierend auf zwei Dali RUBICON 6, dem passenden Center-Speaker Dali RUBICON VOKAL, sowie zwei Surround-Speaker Dali RUBIKON LCR in Verbindung mit einem passendem Subwoofer wie etwa dem Dali SUB M-10 D weist derzeit noch einen Listenpreis von € 9.294,- Ab 1. November 2019 muss man dafür um € 430,- tiefer in die Tasche greifen, es lohnt sich also tatsächlich auch hier die Kaufentscheidung etwas vorzuverlegen…

Um dies nochmals explizit auf den Punkt zu bringen, die besagte moderate Preiserhöhung bei Dali GmbH betrifft allein die Serien Dali EPICON, Dali RUBICON, Dali OPTICON und Dali MENUET, zudem aktive Subwoofer. Alle übrigen Lösungen bleiben im Preis unverändert.

Share this article