Welttag der Schallplatte - Pro-Ject Phono-Produkte mit 20 Prozent Rabatt

Wer, wenn nicht der unangefochtene Weltmarktführer bei Schallplattenspielern hätte am Welttag der Schallplatte, dem 12. August mehr Grund zu feiern? Es versteht sich somit als Selbstverständlichkeit, dass Pro-Ject Audio Systems diesen Festtag gebührend begeht und in Kooperation mit dem österreichischen Vertrieb Audio Tuning Vertriebs GmbH drei Tage lang 20 Prozent Rabatt auf alle Phono-Produkte gewährt.

Von Michael Holzinger (mh)
11.08.2010

Share this article


Pro-Ject Audio Systems gilt seit Jahr und Tag als ein überaus renommierter Anbieter von Schallplattenspielern und Zubehör-Produkten. Dem Unternehmen gelang es, sich durch Produkte mit zumeist ausgezeichnetem Preis/Leistungsverhältnis an die Weltspitze vorzuarbeiten, und zwar in einer Zeit, in der die Schallplatte eigentlich nahezu völlig abgeschrieben und als Relikt einer längst vergangenen analogen Ära galt. Nunmehr erntet man den Erfolg aus dieser über die Jahre verfolgte Unternehmensphilosophie und präsentiert sich mit einem sehr breit aufgestelltem Portfolio, das Produkte sowohl für Einsteiger als auch sehr anspruchsvolle Anwender umfasst.

Den diesjährigen Welttag der Schallplatte will Pro-Ject Audio Systems dazu nutzen, um all jene, die bislang zwar mit einem neuen Laufwerk liebäugelten, endgültig oder auch aufs Neue von den Vorzügen eines erstklassigen Plattenspielers und der ganz speziellen Magie des Musikgenuss aus der schwarzen Rille zu überzeugen.

Dies funktioniert natürlich am einfachsten, über einen noch attraktiveren Preis als letzten entscheidenden Anreiz. Aus diesem Grund gewährt Pro-Ject Audio Systems in Kooperation mit dem österreichischen Vertrieb Audio Tuning Vertriebs GmbH drei Tage lang einen Preisnachlass von 20 Prozent auf alle Phono-Produkte aus dem reichhaltigen Angebot. Dieser Rabatt gilt natürlich direkt am eigentlichen Festtag, dem 12. August 2010, aber auch an den beiden folgenden Tagen, also am Freitag, dem 13. August sowie Samstag, den 14. August und umfasst, wie gesagt, nicht nur Schallplattenspieler aus dem Hause Pro-Ject Audio Systems, sondern auch entsprechendes Zubehör wie Phono-Vorstufen aus der Pro-Ject Box Design-Serie.

Aus dem wirklich umfangreichen Produktangebot von Pro-Ject Audio Systems einzelne Produkte hervorzuheben, ist natürlich nicht einfach. Zu breit gefächert ist die Palette inzwischen und umfasst, wie bereits erwähnt, für nahezu alle Ansprüche und Geldbeutel ein entsprechendes Produkt. Wenn, dann könnte man am ehesten den neuesten Spross, den Pro-Ject Essential als besonders günstige Einstiegslösung anführen, der bereits ab € 199,- zusammen mit dem Tonabnehmer Ortofon OM3e angeboten wird. Zum Preis von € 249,- gibt‘s den Essential übrigens auch mit USB-Ausgang, um das Laufwerk direkt an einen PC anschließen und Aufnahmen von Schallplatten vornehmen zu können.

Ebenfalls sehr interessant, da ein wirkliches Novum, ist die so genannte Pro-Ject Jukebox. Dabei handelt es sich um ein, wie es der Hersteller bezeichnet, audiophiles Komplettpaket für Vinyl-Liebhaber. Auf der Basis eines Pro-Ject Debut III konzipierte das österreichisch, slowakische Unternehmen ein Komplett-System bestehend aus Phono-Vorstufe, Preamp mit mehreren Eingängen und Leistungsverstärker, das natürlich komfortabel mittels Fernbedienung zu steuern ist und lediglich ein Paar guter Lautsprecher-Boxen als zusätzliches Zubehör bedarf. Diese Lösung ist in Schwarz, Rot oder Weiss erhältlich und zum Preis von € 600,- im Fachhandel erhältlich.

Diese beiden Modelle seien nur als Anregung angeführt, das komplette Produkt-Sortiment finden Sie direkt auf der Webseite des Herstellers. Die Aktion anlässlich des Welttages der Schallplatte wird von allen Audio Tuning Premium Partnern vom 12. bis 14. August angeboten.

Michael Holzinger

Share this article

Related posts