High End 2014: Klangrealismus pur verspricht Wolf von Langa für das modular aufgebaute Lautsprecher-System Salon, bestückt mit Feldspulen-Lautsprechern, und zu hören im Rahmen der High End 2014 in München." /> Sempre Audio
Foto © Wolf von Langa

Wolf von Langa Salon - Modular aufgebaut und mit Feldspulen-Lautsprechern bestückt

High End 2014: Ein so genanntes Feldspulen-Lautsprechersystem im Top-Design mit grandiosem Klang verspricht Wolf von Langa für das schlicht Salon getaufte Lautsprecher-System, das im Rahmen der High End 2014 präsentiert wird.

Kurz gesagt...

Klangrealismus pur verspricht Wolf von Langa für das modular aufgebaute Lautsprecher-System Salon, bestückt mit Feldspulen-Lautsprechern, und zu hören im Rahmen der High End 2014 in München.

Wir meinen...

Im Mittelpunkt der Entwicklung von Wolf von Langa stehen so genannte Feldspulen-Lautsprecher, die hier im Rahmen eines modularen Systems präsentiert werden. Ausgeklügelte Technologie wird hier mit Eleganz kombiniert, und soll livehaftige Hörerlebnisse garantieren.
Hersteller:Wolf von Langa
Vertrieb:Wolf von Langa
Preis:k.A.

Von Jürgen Weber-Rom (jwr)
13.05.2014

Share this article


Einen grandiosen schwerelosen Klang darf man sich zu Recht erwarten, so spielt doch die neueste Kreation aus dem Hause Wolf von Langa in einer eigenen Liga. Innovativ und effektiv präsentieren sich die so genannten Feldspulen-Treiber in Verbindung mit einer offenen Gehäusebauweise. Wolf von Langa will diese durchaus ansprechende Skulptur als klares und gefälliges Design verstanden wissen, ohne auf atemberaubenden Klangfähigkeiten zu verzichten. Das Modell Salon, es ist ein modular erweiterbares mehr-Komponenten-System, steht wohl zu Recht an der Spitze der Modellrange des findigen Bayern. Hart eingespannte Basstreiber in der sogenannten Feldspulen Technik kommen hier anstelle herkömmlicher Lautsprecher-Chassis zum Einsatz. In dieser sieht der Entwickler zahlreiche Vorteile.

Auch wenn die Feldspulen-Technik bereits seit langem existiert, so erlebt diese sehr spezielle Anwendungstechnik heute eine Art Revival. Zu Recht, denn die hier eingesetzte Technik erlaubt es, im Gegensatz zu den Dauermagneten herkömmlicher Lautsprecher-Systeme, die Stärke des Magnetfelds variabel zu dimensionieren. Hierbei wird an einer Feldspule die Spule direkt an den Strom angeschlossen, und erzeugt ohne Dauermagnet ein überaus starkes, jederzeit nach Belieben veränderbares Magnetfeld.

Dies soll dafür Sorge tragen, dass sich Klangcharakter und Klangfarbe ideal an den jeweiligen Raum anpassen lassen. Ein weiterer konstruktiver Ansatz zeigt sich in der extremen Verzerrungsarmut. Ein wichtiges Detail, um das sich nahezu alle Lautsprecher-Hersteller im großen Umfange bemühen.

Der sogenannte Feldspulen-Antrieb in einem Lautsprechersystem produziert ein äußerst effizientes Magnetfeld, und ermöglicht so dem Lautsprecher-Konstrukteur eine äußerst wirkungsgradstarke Konstruktion. Wolf von Langa offeriert eine große Anzahl unterschiedlichster Treiber für den kompetenten Konstrukteur, aber auch ein breit aufgestelltes eigens Lautsprecher-Portfolio.

Alle Lösungen, sei es nun ein einzelner Treiber oder ein komplettes Lautsprecher-System wie etwa das Wolf von Langa Salon, vereint nach Ansicht des Entwicklers allen voran die Eigenschaft eines nahezu schwerelosen, feinst ausdifferenzierten Klangs, der mit einer unfassbaren Abbildungspräzision und Räumlichkeit aufwartet. Eine Erfahrung der Sonderklasse, wie sie dem Musikliebhaber nur sehr selten gewahr werden, so das Versprechen des Entwicklers.



Ob dies in der Praxis tatsächlich eingelöst werden kann, davon können sich Besuchen der diesjährigen High End in München selbst ein Bild machen. Das Lautsprecher-System Salon von Wolf von Langa wird im Atrium 4, Raum F231c präsentiert. Mastermind Wolf von Langa demonstriert persönlich.

Share this article

Related posts