Foto © Qobuz Music Group SARL

Xandrie PLC übernimmt Qobuz

Das in Turbulenzen geratene Unternehmen Qobuz dürfte einer gesicherten Zukunft entgegen blicken. Wie nunmehr bekannt gegeben wurde, wird Qobuz von Xandrie PLC übernommen, und zwar in bislang bestehender Form, wohl auch mit der kompletten Belegschaft.

Kurz gesagt...

Die Zukunft von Qobuz dürfte gesichert sein. Das Unternehmen wurde von Xandrie PLC übernommen.

Wir meinen...

Eine gute Nachricht für den französischen Musik-Streaming- und Download-Anbieter Qobuz: Das Unternehmen wird von Xandrie PLC übernommen, und zwar in der bisherigen Form. Sowohl das Angebot für Kunden wird damit in unveränderter Art und Weise fortgeführt, als auch die Belegschaft übernommen.

Von Michael Holzinger (mh)
30.12.2015

Share this article


Wie berichtet entschied sich die Zukunft des französischen Musik-Streaming- und Download-Anbieters Qobuz Music Group SARL dieser Tage beim Pariser Handelsgericht. Zwei Interessenten waren es zuletzt, die eine Übernahme des angeschlagenen Unternehmens planten. Nun ist klar, die Zukunft von Qobuz dürfte gesichert sein.

Wie das Unternehmen selbst in einem kurzen Statement auf Facebook mitteilte, wird Qobuz von Xandrie PLC übernommen, und zwar in der bisherigen Form. Dies bedeutet, alle bestehenden Angebote sollen in unveränderter Weise angeboten werden, wer etwa ein Abonnement bei Qobuz abgeschlossen hat, kann dies auch künftig in bewährter Art und Weise nutzen, bereits getätigte Einkäufe stehen ebenso wie bisher auch weiterhin zur Verfügung.

Für den Kunden ändert sich somit vorerst wohl nichts. Aber auch für die Belegschaft von Qobuz dürfte die nunmehr gefällte Entscheidung eine gehörige Erleichterung sein, denn nach derzeit vorliegenden Plänen bleibt wohl auch die Unternehmensstruktur unverändert, alle Mitarbeiter sollen somit vom neuen Eigentümer übernommen werden.

Wörtlich heisst es dazu von Qobuz:

Dear friends, The Paris Commercial Court has reached a decision and has named Xandrie PLC as the legal caretaker of Qobuz! We are pleased with this decision: the Xandrie offer meant that we would be able to keep on staff, thanks to the superior financial position Xandrie report and the quality of the project they have proposed.

For Qobuz, the future is assured, and the way ahead has cleared up all at once.

For those of us who work at Qobuz, this is a big relief: we know that we will now be able to continue to offer you - without interruption - the service that you love; and that we can now return to the business of developing ever-greater quality and independence!

Thanks to our customers, our subscribers and friends for their faith. The support which we have received from them over the last 3 months has been extraordinary, to the point that December 2015, in such a troubled time, could be called the best month ever for Qobuz.

But anyway - we'll see each other at New Year's, won't we? On behalf of all your friends at Qobuz, with thanks.

Share this article