Foto © Yamaha Music Europe GmbH

Yamaha MusicCast Surround Bundles zu besonders günstigen Cashback-Konditionen

Rund um die Soundbar-Systeme Yamaha MusicCast BAR 40 sowie Yamaha MusicCast BAR 400 offeriert Yamaha Music Europe GmbH zwei Monate lang ganz besondere Surround Bundles. Denn entscheidet man sich beim Kauf dieser Soundbar-Systeme dafür, auch gleich passende Surround-Systeme basierend auf Yamaha MusicCast, so erhält man je nach Produkten bis zu € 320,- Cashback.

Kurz gesagt...

In der Zeit zwischen 15. November 2019 und 15. Januar 2020 bietet Yamaha Music Europe GmbH besonders attraktive Surround-Bundles rund um Yamaha MusicCast an.

Wir meinen...

Dreh- und Angelpunkt der aktuellen Cashback-Aktion von Yamaha Music Europe GmbH stellen die beiden Soundbar-Systeme Yamaha MusicCast BAR 40 sowie Yamaha MusicCast BAR 400 dar. Diese können mit den Wireless Speakern Yamaha MusicCast 20 oder Yamaha MusicCast 50 zum Surround-System erweitert werden, die Yamaha MusicCast BAR 40 mit dem Yamaha MusicCast SUB 100, sodass man damit ein vollwertiges Surround-System aufbaut. Vom 15. November 2019 bis 15 Januar 2020 kann man dabei richtig sparen, und zwar, je nach Produkt und Kombination, bis zu € 320,-

Von Michael Holzinger (mh)
15.11.2019

Share this article


Zunächst präsentierte der japanische Elektronik-Konzern Yamaha Corporation die Streaming-Plattform Yamaha MusicCast als Lösung für Multiroom Audio-Streaming. Damit stand ein System zur Verfügung, das auf besonders elegante Art und Weise Musik im gesamten Haus ermöglicht und dabei eine komfortable zentrale Steuerung mittels Apps für Smartphones und Tablets bietet. Das besonders spannende an der Sache war, dass Yamaha Corporation die Strategie verfolgte, Yamaha MusicCast nicht allein auf neue, separate Lösungen zu beschränken, sondern ganz im Gegenteil, Yamaha MusicCast zu einem integralen Bestandteil möglichst aller Lösungen über das gesamte Produktspektrum hinweg zu implementieren. Gleichgültig, ob man also ein All-in-One System, ein Micro- oder Midi-HiFi-System, eine Stereo-Komponente, eine Soundbar, einen AV-Receiver, ja gar einen Schallplatten-Spieler oder ein Klavier aus dem Hause Yamaha erwarb, man konnte diese Lösungen allesamt als Teil von Yamaha MusicCast nutzen.

In Folge erweiterte man Yamaha MusicCast dann auch um die Möglichkeit, Surround-Lösungen zu realisieren, also etwa rund um eine zentrale Komponente wie eine Soundbar samt einen Subwoofer sowie Wireless Speaker. Yamaha MusicCast Surround taufte man diese Erweiterung.

Mit Yamaha MusicCast Surround wurde damit eine perfekte Grundlage geschaffen, um ein Surround-System ohne lästige Kabel aufzubauen, der Hauptkritikpunkt vieler Anwender, speziell wenn es sich um Lösungen im Wohnzimmer handelt, wo man verständlicherweise nur ungern Kabel quer durch den Raum verlegt.

Diese Möglichkeit will Yamaha Music Europe GmbH nun noch mehr Kunden schmackhaft machen und lockt mit besonders günstigen Yamaha MusicCast Surround Bundles im Rahmen einer Cashback-Aktion, die mit 15. November 2019 startet, und bis einschließlich 15. Januar 2020 gilt.

Wer in dieser Zeit eines der für diese Aktion berechtigten Bundles bei einem der teilnehmenden Fachhändler erwirbt, sich danach bei Yamaha Music Europe GmbH registriert, der kann, je nach Produkt, bis zu € 320 Cashback erhalten.

Dreh- und Angelpunkt für diese Aktion stellen die beiden Soundbar-Systeme Yamaha MusicCast BAR 40 sowie Yamaha MusicCast BAR 400 dar. Bei beiden Soundbar-Systemen handelt es sich natürlich um Yamaha MusicCast-fähige Lösungen, wobei die eigentliche Soundbar identisch ist, die Yamaha MusicCast BAR 40 also auch die Grundlage der Yamaha MusicCast BAR 400 ist, allerdings erhält der Kunde hierbei gleich einen passenden kabellosen Subwoofer mit dazu.

Die Soundbar-Systeme Yamaha MusicCast BAR 40 und Yamaha MusicCast BAR 400 weisen natürlich alle relevanten Anschlussmöglichkeiten auf, von HDMI bis hin zu Bluetooth, und erlauben, Dank Yamaha MusicCast, den Zugriff auf Inhalte aus dem Netzwerk. Dies beginnt bei eigenen Inhalten und geht bis hin zu verschiedensten Musik-Streaming-Diensten, zudem sind sie für Apple AirPlay gerüstet. Sie sind in der Lage, nicht nur Inhalte in Stereo, sondern ebenso Surround zu verarbeiten, schließlich sollen sie ja als Basis eines Surround-Systems rund ums TV-Gerät dienen. Verschiedenste DSP-Algorithmen erlauben eine Anpassung an die eigenen Vorlieben, dienen aber ebenso dazu, etwa die Sprachverständlichkeit mittels Yamaha Clear Voice zu optimieren.

Wie bereits erwähnt, umfasst die Yamaha MusicCast BAR 400 bereits einen drahtlos angebundenen Subwoofer, die Yamaha MusicCast BAR 40 kann mittels optionalem Yamaha MusicCast SUB 100 erweitert werden.

Zum tatsächlichen Surround-System werden die Lösungen durch die Einbindung der optionalen Wireless Speaker Yamaha MusicCast 20 oder Yamaha MusicCast 50, die eigentlich als kompakte All-in-One Lösungen als Teil des Yamaha MusicCast Systems entwickelt wurden, aber eben auch über Yamaha MusicCast Surround als Surround Speaker eingesetzt werden können. Klar, Stromkabel werden auch weiterhin benötigt, allerdings muss für die Signalübertragung von der zentralen Soundbar kein weiteres Kabel quer durch den Raum verlegt werden, die Surround-Speaker werden allein über Yamaha MusicCast Surround „drahtlos“ angesteuert. Die entsprechende Konfiguration erfolgt in wenigen Schritten mit Hilfe der Yamaha MusicCast App, die für Apple iOS als auch Google Android zur Verfügung steht.

Wer sich nunmehr im genannten Zeitraum, also beginnend mit 15. November 2019 bis einschließlich 15. Januar 2020 für die Yamaha MusicCast BAR 40 oder Yamaha MusicCast BAR 400 plus den besagten optionalen Surround-Speakern entscheidet, das kann über die von Yamaha Music Europe GmbH ausgelobte Cashback-Aktion richtig sparen. Wer beispielsweise eine Yamaha MusicCast BAR 400 und einen MusicCast 20 kauft, erhält € 75,- Cashback, wer sich mit einer Yamaha MusicCast BAR 40 inklusive Yamaha MusicCast SUB 100 sowie zwei Yamaha MusicCast 50 ausstattet, bekommt satte € 320,- zurück. Nach einer Registrierung bis spätestens 31. Januar 2020 mit Rechnung und Seriennummer wird der Cashback-Betrag zurücküberwiesen. Genaue Teilnahmeinformationen und die Staffelung der Cashback-Beträge stehen auf der einer eigens für diese Aktion aufgesetzten Website bereit.

Share this article

Related posts