Responsive image Audio

Yamaha R-S202D - Stereo Receiver als kostengünstige All-in-One Lösung…

Foto © Yamaha Music Europe GmbH

Als besonders günstige Lösung propagiert Yamaha den neuen Yamaha R-S202D, einen Stereo Receiver, der dennoch mit Vielseitigkeit und vor allem gutem Klang aufwarten könne. Damit sei er eine ideale Lösung für HiFi-Einsteiger, die möglichst viele Funktionen in ansprechender Qualität in einem Gerät vereint wünschen.

Kurz gesagt...

Eine Art All-in-One Lösung der feinen Art verspricht Yamaha mit dem neuen Stereo Receiver Yamaha R-S202D, der insbesondere HiFi-Einsteigern eine Vielfalt an Möglichkeiten bieten soll.

Wir meinen...

Insbesondere HiFi-Einsteiger will Yamaha mit dem neuen Yamaha R-S202D Stereo Receiver ansprechen, und stattet diesen mit ausreichend analogen Schnittstellen, einem UKW sowie DAB/DAB+ Tuner, aber insbesondere auch mit einem Bluetooth Modul aus, sodass mobile Devices wie Smartphones und Tablets als vielseitige Quellen fungieren können.
Hersteller:Yamaha Music Europe GmbH
Vertrieb:Yamaha Music Europe GmbH
Preis:€ 229,-

Von Michael Holzinger (mh)
24.05.2016

Share this article


Möglichst viele Funktionen in einem Gerät zu vereinen, dies ist die Intension, die Yamaha beim neuesten Yamaha R-S202D Stereo Receiver verfolgt. Zudem soll dieser zu einem besonders attraktiven Preis offeriert werden, und damit als ideale Lösung für HiFi-Einsteiger dienen. Daher hat man auch hier natürlich auf eine hohe Klangqualität geachtet, die, so der Hersteller, ganz der Grundlage der so genannten „Natural Sound“-Philosophie entspricht.

Diese Philosophie verfolge Yamaha bei allen HiFi-Lösungen, schließlich sei man einer nunmehr 125-jährigen Tradition als Musik-Instrumentenbauer verpflichtet, verfüge also über ein umfangreiches Wissen rund um den perfekten Klang von Musik, das man auch in der Entwicklung und Fertigung von Lösungen der Unterhaltungselektronik umsetze.

Selbst wenn es sich also beim neuen Yamaha R-S202D um ein Gerät im Einstiegssegment handle, soll dies mit einer geradezu atemberaubenden Klangqualität aufwarten können, die in dieser Klasse ihresgleichen suche, so das Versprechen des japanischen Konzerns.

Dazu habe man beim neuen Yamaha R-S202D auf ein optimiertes Schaltungsdesign gesetzt, das besonders kurze Signalwege erlaube. Zudem habe man auf wesentliche Merkmale geachtet, die eine optimale Signalverarbeitung ohne störende Einflüsse unterstütze, etwa eine Erdung der Signalverarbeitung und Stromversorgung im gleichen Punkt, um Interferenzen zu eliminieren und den Rauschabstand zu verbessern. Die Abstimmung der Elektronik habe man zudem so vorgenommen, dass ein transparenter, brillanter Klang erzielt wird.

Interessant ist, dass der neue Yamaha R-S202D trotz seiner Positionierung als Einstiegsgerät mit einer Leistung von nicht weniger als zweimal 100 Watt aufwarten kann, dafür sorgt nicht zuletzt eine entsprechend ausgelegte Stromversorgung, wobei der Transformator möglichst nahe am Verstärker-Schaltkreis positioniert wurde, um möglichst geringe Verluste und somit hohe Leistungsreserven zu erzielen.

An Anschlüssen bietet der neue Yamaha R-S202D allen voran analoge Eingänge, und zwar vier Cinchbuchsen-Pärchen, sowie einen entsprechenden Ausgang. Zudem verfügt der Yamaha R-S202D über einen integrierten UKW sowie DAB/DAB+ Tuner. Darüber hinaus können auch mobile Devices als Quelle eingesetzt werden, da der Yamaha R-S202D ab Werk über ein integriertes Bluetooth Modul verfügt. Damit steht eine Vielzahl an Quellen zur Verfügung, einerseits natürlich eigene Musik, die auf Smartphones und Tablets abgespeichert wurde, aber ebenso die ganze Vielfalt verschiedenster Online-Angebote.

Als weiteres wesentliches Merkmal führt Yamaha beim neuen Yamaha R-S202D die Option an, dass hier zwei Paar Lautsprecher-Systeme angeschlossen werden können, also ein A oder B- als auch A und B-Betrieb möglich ist. Die Auswahl trifft man im einfachsten Fall über die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung. Dies soll, so Yamaha, unter anderem die Möglichkeit bieten, etwa zwei Räume gleichzeitig zu bedienen.

Hervorheben muss man zudem, dass der Yamaha R-S202D über einen Kopfhörer-Anschluss verfügt, sodass man auch ganz für sich allein Musik genießen kann, etwa zu späterer Stunde.

Natürlich präsentiert sich der neue Yamaha R-S202D im bewährten Design aller aktuellen HiFi-Lösungen aus dem Hause Yamaha, das modernen Ansprüchen ebenso genügt, wie es einen dezenten Retro-Touch bedient. Der Hersteller spricht hierbei von einem bewusst unaufdringlichem, zeitlos eleganten Design, sodass sich der neue Yamaha R-S202D in jedes Wohnumfeld integrieren lässt.

Besonders hervorheben muss man zudem den möglichst geringen Stromverbrauch des Yamaha R-S202D Stereo Receiver, der durch einen Stromsparmodus erzielt werden soll. Wird der Yamaha R-S202D Stereo Receiver über einen längeren Zeitraum nicht genutzt, so wechselt er automatisch in den Standby-Modus, wobei der Anwender bestimmen kann, ob dies nach zwei, vier, acht oder zwölf Stunden passiert.

Die Bedienung des Geräts erfolgt natürlich in erster Linie über die bereits erwähnte System-Fernbedienung, die im Lieferumfang enthalten ist. Zudem stehen aber auch direkt am Gerät alle Bedienelemente zur Verfügung, um jedwede Funktion abrufen und steuern zu können. Ein Display visualisiert hierbei alle relevanten Informationen.

Der neue Yamaha R-S202D Stereo Receiver soll nach Angaben des Herstellers im Juli 2016 im Fachhandel zu finden sein. Als unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis gibt der japanische Konzern für den neuen Yamaha R-S202D Stereo Receiver lediglich € 229,- an.

Share this article