Yamaha TV-Soundbooster NX-50 - Besserer Fernseh-Klang um wenig Geld...

Er sei kinderleicht anzuschließen, einfach zu bedienen, sehr kompakt und somit platzsparend, weise ein modernes Design auf und in verschiedenen Farben erhältlich. Zudem sei er sehr günstig, sodass es laut Yamaha keine einfachere Lösung für guten Klang zum geringen Geld als den Yamaha TV-Soundbooster NX-50 gäbe.

Von Michael Holzinger (mh)
12.12.2012

Share this article



Als besonders einfach zu handhabende, sehr kompakte Lösung präsentiert Yamaha den so genannten TV-Soundbooster NX-50. Dabei handelt es sich um kleine aktive Lautsprecher-Systeme, die der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern als sehr kostengünstige Lösung für TV-Geräte ansieht.

Die TV-Soundbooster NX-50 werden laut Herstellerangaben einfach an den Kopfhörer-Ausgang des Fernsehers angeschlossen, sodass die Installation nach wenigen Augenblicken erledigt ist. Auch die Steuerung des aktiven Lautsprecher-Systems soll sehr einfach sein, da die Kontrolle über die Lautstärke einfach wie gewohnt über die Fernbedienung des Fernsehers erfolgt.

An das System können laut Yamaha zwei Quellen gleichzeitig angeschlossen werden, also etwa neben dem Fernseher ein mobiler Audio-Player. Wer will, der kann beide Quellen auch gleichzeitig aktivieren, und zwar über eine so genannte Auto-Mix-Funktion, wenngleich uns keinerlei wirklich sinnvolle Anwendung dafür einfallen würde.

Die Yamaha TV-Soundbooster NX-50 sind mit einem automatischen Standby-Modus ausgestattet, sodass man diese auch nicht separat ausschalten bzw. aktiveren muss.

Die besonders kompakten Aktiv-Lautsprecher mit Bassreflex-System (Yamaha Bass-Port) sollen ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von lediglich € 99,- im Fachhandel erhältlich sein. Die Yamaha TV-Soundbooster NX-50 werden in fünf Farbvarianten - Schwarz, Orange, Lila, Silber und Weiss - angeboten.

Share this article