CES 2011: Nun gibt es das außergewöhnliche Audio-System von Parrot auch in wunderschönem Rot." /> Sempre Audio

Zikmu Dragon Red Parrot by Starck

CES 2011: Das französische Unternehmen Parrot bietet mit dem Zikmu ein überaus vielseitiges und vor allem außergewöhnliches HiFi Lautsprecher-System an, das nicht nur auf Grund seines Designs von Philipp Starck überzeugt. Nun erweitert Parrot die Produktreihe zur CES. Auch wenn es sich dabei nur um eine neue Farbe handelt, das Produkt ansonst jedoch unverändert bleibt, dürfte damit die Zielgruppe dennoch erweitert werden.

Von Michael Holzinger (mh)
06.01.2011

Share this article


Das neue Modell aus der Parrot Zikmu-Reihe präsentiert sich nämlich in einem, zumindest unserer bescheidenen Einschätzung nach, überaus schickem, sehr intensiven Rot, das die Palette, die bislang aus den Varianten Arctic White, Pearl Grey, Classic Black und Sorbet Lime bestand, um eine weitere sehr geschmackvolle Alternative erweitert wird.

Diese Farbvariante nennt der französische Hersteller übrigens Dragon Red, eine nach Ansicht von Parrot SA sehr starke und kräftige Farbe mit einer starken symbolischen Bedeutung. Sie soll Lebensfreude und Optimismus symbolisieren und für pure Leidenschaft stehen.

Nun, unsere Leidenschaft für die Zikmu Parrot by Starck haben wir ohnedies bereits im Rahmen eines ausführlichen Tests des HiFi-Systems zum Ausdruck gebracht. Und darin werden wir durch die neue Farbvariante nur noch bestärkt.

Das Zikmu Dragon Red Parrot by Starck soll in den nächsten Wochen im Fachhandel erhältlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis für das System, das über einen integrierten Drei-Kanal-Class-D Verstärker mit einer Leistung von 100 Watt, Flachpanele mit NXT-Technologie und einen Subwoofer für einen 360° Raumklang verfügt, und Musik über einen integrierten iPod Dock, einen Line-Eingang und über Bluetooth und WiFi auch drahtlos entgegen nimmt, bleibt weiterhin unverändert bei € 1.290,- Weiter Informationen erhalten Sie direkt beim österreichischen Generalimporteur Audio Tuning Vertriebs GmbH.

Michael Holzinger

Share this article

Related posts