HiFi ElektronikDACNews

Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor

Mit dem neuen Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor stehe eine Lösung für ultimative Leistung und Klangqualität zur Verfügung, so das Versprechen der japanischen High-end HiFi-Schmiede Accuphase Laboratory Inc.

Der neue Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor sei eine Lösung, die nicht weniger als für ultimative Leistung und Klangqualität liefere, so beschreibt die japanische High-end HiFi-Schmiede Accuphase Laboratory Inc. diesen neuen Digitalprozessor, der ganz im Zeichen des 50. Geburtstags des Unternehmens steht, und der allen voran als perfekter Spielpartner für den ebenfalls neuen Accuphase DP-1000 Precision SACD Transport ausgelegt ist, aber nicht nur.

Aktuellste Prozessor-Technologie und 50 Jahre Erfahrung in der Entwicklung herausragender HiFi-Lösungen der High-end Klasse sollen in dieser Lösung zu finden sein.

Zum 50. Jubiläum – Accuphase DP-1000 Precision SACD Transport und Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor

Dass man sich bei Accuphase Laboratory Inc. für das 50jährige Jubiläum ausgerechnet ein Gespann aus SACD-Transport und D/A-Wandler auserkoren hat, ist durchaus bezeichnend, wie wir meinen, zeigt es doch ganz klar, dass man sich bei der japanischen Traditionsmarke durchaus sehr offen gegenüber modernsten Technologien zeigt, dabei aber über zig Jahrzehnte Bewährtes zu bewahren versucht.

Ebenso ist es geradezu typisch für Accuphase Laboratory Inc., dass man bei Technologien, die viele gar als obsolet ansehen, wie etwa die Wiedergabe von Audio CDs und Super Audio CDs, nach wie vor Potential für markante Verbesserungen sieht, und die Entwicklung somit auch hier weiter voran treibt.

Dass man damit gleichzeitig eine durchaus relevante Zielgruppe an HiFi-Enthusiasten nicht im Stich lässt, für die Audio CDs und Super Audio CDs nach wie vor einen sehr hohen Stellenwert einnehmen, ist ein weiterer Pluspunkt, den man den Japanern hoch anrechnen muss.

Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor – Flexibel ausgelegter D/A-Wandler

Aber natürlich darf man den neuen Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor nicht allein auf die Rolle des Spielpartners des neuen Accuphase DP-1000 Precision SACD Transport beschränken, tatsächlich steht hier ein überaus vielseitiger D/A-Wandler für unterschiedlichste Quellen bereit.

Ein Blick an die Rückseite des Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor zeigt, dass man hiermit für verschiedenste digitale Quellen bestens gerüstet ist, denn neben dem Hauseigenen Accuphase HS-Link in der Version 2 stehen hier gleich drei koaxiale S/PDIF-Schnittstellen, zwei optische S/PDIF-Schnittstellen, sowie eine AES/EBU Schnittstelle und gar ein USB-Port zur Verfügung. Letztgenannter dient zur direkten Einbindung eines PCs oder Macs, öffnet also allen voran die Welt modernster Hi-res Audio Streaming-Systeme mit all ihren Möglichkeiten.

ESS ES9038-PRO DAC als Herzstück

Im Fokus der Signalverarbeitung steht hier ein D/A-Wandler aus dem Hause ESS Technology Inc., und zwar ein ESS ES9038-PRO. Acht parallele Kanäle werden hier zur Signalverarbeitung heran gezogen, um eine drastische Leistungsverbesserung zu erzielen, wie es der Hersteller beschreibt.

Man greift hierbei auf zwei verschiedene Wirkweisen zurück, je nachdem, um welche Eingangssignale es sich handelt.

Accuphase Laboratory Inc. selbst spricht von einem so genannten MDS++ Wandlerprinzip, das für Signale in Linear PCM zum Einsatz kommt und bei dem mehrere Delta-Signal D/A-Wandler parallel genutzt werden, um eine drastische Leistungsverbesserung zu garantieren. Dies betrifft Faktoren wie den Klirrfaktor ebenso wie das Rauschen und die Linearität und da das MDS++ Prinzip nicht von Signalfrequenz oder Signalpegel abhängig ist, können auch Störkomponenten bei sehr niedrigen Pegeln, welche für herkömmliche Delta-Sigma-Wandler ein großes Problem darstellen, minimiert werden.

Für Inhalte in DSD kommt das MDSD-Prinzip zum Einsatz, auch Multiple Double Speed DSD genannt.

DSD-Signale enthalten laut Accuphase Laboratory Inc. viel Quantisierungsrauschen bei hohen Frequenzen, die für den Menschen nicht hörbar sind, wobei Digitalfilter benötigt werden, um dieses Hochfrequenzrauschen zu beseitigen.

Typischerweise werden DSD-Signale in PCM Signale umgewandelt, bevor sie den Digitalfilter durchlaufen. Das MDSD-Prinzip, das im Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor zur Anwendung kommt, generiere jedoch acht phasenverschobene DSD-Signale und überträgt diese dann an die acht Kanäle des MDS++ D/A Wandlers. Der gesamte Schaltkreis fungiert dann als Filter mit gleitendem Mittelwert und gänzlich linearer Phase, um das hochfrequente Rauschen zu beseitigen.

  • Foto © Accuphase Laboratory Inc. | Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor
  • Foto © Accuphase Laboratory Inc. | Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor
  • Foto © Accuphase Laboratory Inc. | Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor

Neu entwickelter Dual Direct Balanced Filter

Eine weitere wesentliche Komponente des neuen Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor stellen dessen neu entwickelte Dual Direct Balanced Filter dar. Es handelt sich um zwei parallel angeordnete Direct Balanced Filter mit vollständig getrennten und symmetrisch ausgeführten Signalwegen, die gegenseitige Störungen besonders effektiv vermeiden und damit eine deutlich bessere Klangqualität erzielen.

Der neue Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor ist in der Lage, Signale in Linear PCM mit bis zu 32 Bit und 384 kHz zu verarbeiten, ebenso Inhalte in DSD, wobei hier das Spektrum bis hin zu DSD mit 11,2 MHz reicht, somit also DSD256.

Besondere Aufmerksamkeit widmete man natürlich auch den analogen Ausgangsstufen, die auf Technologien und Konzepte setzen, die Accuphase Laboratory Inc. für Vor- und Endverstärker entwickelte.

Natürlich werden hier sowohl die digitalen als auch analogen Schaltkreise mittels separater Netzteile versorgt, wobei jeweils ein eigener Ringkern-Transformator die Basis dafür bildet. Diesen stehen jeweils separate Siebkondensatoren mit 80.000 μF zur Seite. Die derart akribisch aufgebaute Stromversorgung bestehend aus mehreren Komponenten nimmt insgesamt schon gut die Hälfte des Gehäuses in Anspruch, dies sei nur am Range erwähnt.

Analoge Signale stehen beim neuen Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor wahlweise über unsymmetrische Cinch-Anschlüsse oder symmetrisch über XLR-Buchsen zur Verfügung.

Nicht vergessen hat man aber auch auf digitale Ausgänge, auch hier findet man eine optische als auch koaxiale S/PDIF-Schnittstelle an der Rückseite des Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor.

Klassische Design-Linie von Accuphase Laboratory Inc.

Es versteht sich als Selbstverständlichkeit, dass die Entwickler hier auf eine solide Konstruktion des Gehäuses setzen, bis hin zur massiven Frontplatte aus Aluminium, die sich in Verbindung mit der edlen Holz-Verkleidung in der klassischen Design-Sprache der japanischen High-end HiFi-Schmiede präsentiert.

Der neue Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor weist eine Breite von 477 mm, eine Höhe von 156 mm und eine Tiefe 394 mm auf und wiegt stolze 24,4 kg.

Im Lieferumfang ist ein passendes Netzkabel, ein Audio-Kabel Accuphase ASL-10B und eine USB-Utility CD enthalten.

Preise und Verfügbarkeit

Nach derzeit vorliegenden Informationen muss man sich für diese Lösung nicht mehr allzu lange in Geduld üben, schon in Kürze soll der neue Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 22.600,- angegeben.

Nubert Banner Januar 2022

Wir meinen…

Dass man sich bei Accuphase Laboratory Inc. für das 50jährige Jubiläum ausgerechnet ein Gespann aus SACD-Transport und D/A-Wandler auserkoren hat, ist durchaus bezeichnend, wie wir meinen, zeigt es doch ganz klar, dass man sich bei der japanischen Traditionsmarke durchaus sehr offen gegenüber modernsten Technologien zeigt, dabei aber über zig Jahrzehnte Bewährtes zu bewahren versucht. So überrascht allen voran der Accuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor mit herausragenden Merkmalen, die ihn nicht nur zum perfekten Spielpartner des neuen Accuphase DP-1000 Precision SACD Transport machen, sondern ganz allgemein zu einem bemerkenswerten D/A-Wandler höchster Güte.

ProduktAccuphase DC-1000 Precision MDSD Digital Processor
Preis€ 22.600,-
MarkeAccuphase
HerstellerAccuphase Laboratory Inc.
Vertrieb ÖsterreichR.M.S. State of the Art Audiovisual Products
Vertrieb DeutschlandP.I.A. Hi-Fi Vertriebs GmbH
Vertrieb Schweizcebrands.ch AG
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"