VerstärkerHiFi ElektronikNews

Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier

Mit dem neuen Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier steht ein würdiger Stereo Vollverstärker parat, um den 50. Geburtstag der Traditions HiFi-Schmiede Accuphase Laboratory inc. zu feiern.

Als ein in Class A/B arbeitender Hochleistungs-Vollverstärker soll sich der neue Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier präsentieren, er nimmt in dieser Klasse gar die Rolle als neues Flaggschiff ein, definiere aber gleichzeitig eine neue Modellreihe, so die japanische High-end HiFi-Schmiede Accuphase Laboratory Inc.

Fest steht jedenfalls, dass mit diesem neuen Stereo Vollverstärker ein mehr als würdiges System parat steht, um das anstehende 50jährige Jubiläum der traditionsreichen HiFi-Schmiede Accuphase Laboratory Inc. gebührend zu feiern.

Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier – Das neue Flaggschiff zum 50. Geburtstag

Verstärker-Systeme aus dem Hause Accuphase Laboratory Inc. zeichnen sich seit jeher dadurch aus, zu den feinsten Systemen ihrer Gattung zu zählen. Dass sich die Entwickler somit ganz besonders hohe Ziele setzen, wenn es um ein rundes Jubiläum geht, liegt wohl auf der Hand.

Der neue Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier soll daher all die Expertise aufweisen, die man in den bisherigen fünf Jahrzehnten sammeln konnte.

Das bedeutet auch, dass hier alle relevanten Technologien geboten werden, für die Accuphase Laboratory Inc. in der Kategorie Verstärker bekannt ist.

High-power Class AB Verstärker

Beim Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier setzt man, wie bereits beschrieben, auf eine klassische Class AB Verstärkerstufe. Dieser soll gar, auch das haben wir schon erwähnt, der bislang mächtigste dieser Klasse bei Accuphase Laboratory Inc. sein, er rangiert damit direkt unter dem Accuphase E-800, wobei hier bekanntlich auf Class A gesetzt wird.

Und die Beschreibung „mächtig“ darf hier durchaus wörtlich genommen werden, misst der neue Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier doch nicht weniger als 465 mm in der Breite, 211 mm in der Höhe, und 502 mm in der Tiefe. Damit bringt er beachtlich 33,8 kg auf die Waage. Da sollte man sich also schon den ein oder anderen Gedanken darüber machen, ob das HiFi-Rack, in dem man diesen Boliden platzieren will, auch tatsächlich dafür ausgelegt ist.

Aber auch wenn es um die Leistung geht, gibt sich der neue Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier keine Blöße und liefert stolze 240 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 8 Ohm. An Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von lediglich 4 Ohm stehen satte 320 Watt zur Verfügung.

Das ist, so der Hersteller, die höchste Leistung, die ein Stereo Vollverstärker aus dem Hause Accuphase Laboratory Inc. aufbieten kann.

Hinzu kommt, dass der neue Stereo Vollverstäker so ausgelegt ist, dass dieser einen enorm hohen Dämpfungsfaktor aufweist. Damit sei sichergestellt, dass der neue Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier nahezu jedes Lautsprecher-System jederzeit mühelos unter Kontrolle hat und das volle Potential der Speaker vollends zur Geltung bringt.

Man setze hier auf eine komplett symmetrisch ausgelegte Signalverarbeitung sowie ein Mono-Block Design, so der Hersteller, sodass eine bestmögliche Kanaltrennung garantiert ist und jedem Kanalzug optimale Voraussetzungen für eine tadellose Qualität geboten werden.

Ein Blick ins Innere zeigt, dass die leistungsstarke Stromversorgung basierend auf einem hocheffizientem Ringkern-Transformator sowie Kondensatoren mit 40.000 μF zentral angeordnet sind. Flankiert werden sie links und recht von den Endstufen-Modulen mit Leistungstransistoren in fünffach paralleler Gegentaktschaltung im Klasse-AB-Betrieb, wohingegen die Vorstufe direkt parallel zur Front angeordnet ist.

  • Foto © Accuphase Laboratory Inc. | Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier
  • Foto © Accuphase Laboratory Inc. | Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier
  • Foto © Accuphase Laboratory Inc. | Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier
  • Foto © Accuphase Laboratory Inc. | Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier
  • Foto © Accuphase Laboratory Inc. | Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier

Balanced AAVA Volume Control

Die Vorstufe setzt einmal mehr auf so genannte Accuphase Analog Vari-gain Amplifier, kurz auch einfach als AAVA Modules bezeichnet, wobei hier pro Kanal gleich zwei zum Einsatz kommen.

Der AAVA sei ein radikal anderes Lautstärke-Regelungsprinzip als übliche Verfahren, bei dem laut Accuphase Laboratory Inc. alle variablen Widerstände aus dem Signalweg eliminiert werden. Auch für die Kontrolle der Balance setzt man auf AAVA.

Wenngleich der Lautstärke-Regler selbst nicht direkt in den Signalweg integriert ist, sondern allein als Sensor für Steuersignale dient, weist dieser eine beachtliche Detailliebe auf. Nicht nur, dass hier eine solide 8 mm starke Achse aus Metall zum Einsatz kommt, auch die Übersetzung ist ausgeklügelt bis ins allerletzte Detail. Selbst beim DC Motor der hier ebenfalls zum Einsatz kommt, wurde auf geringste Betriebsgeräusche und eine schwimmend ausgeführte Lagerung gesetzt und der ganze Aufbau ruht in einem CNC gefrästen Aluminium-Block.

Die Eingangswahl erfolgt über eine Schaltlogik in Verbindung mit Relais und natürlich stehen hier alle Optionen wie Phase Setting für jeden Eingang, Loudness Compensation, Tone Controls usw. zur Verfügung, die man bei Accuphase Laboratory Inc. gewohnt ist.

Beindruckende Anschluss-Vielfalt

Ein Blick auf die Rückseite zeigt, dass hier eine wirkliche Schaltzentrale erster Güte zur Verfügung steht, denn diese ist geradezu übersät mit Schnittstellen unterschiedlichster Art. Neben zig Eingängen und Ausgängen in Form von Cinchbuchsen stehen hier auch Ein- und Ausgänge in symmetrischer Form ausgelegt als XLR-Anschlüsse zur Verfügung, für den Anschluss der Speaker findet man gar vier Paar solide ausgeführte Schraubklemmen (A/B Konfiguration). Hervor heben muss man zudem gleich zwei Expansion Slots und natürlich darf ein integrierter Kopfhörer-Verstärker nicht fehlen.

Klassisches Design von Accuphase

Man muss es wohl nicht eigens erwähnen, natürlich präsentiert sich der neue Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier ganz und gar in der klassischen Design-Line der Traditionsmarke Accuphase Laboratory Inc.

Die Front ziert damit allen voran ein Panel mit zwei hintergrundbeleuchteten VU-Metern und einer zentral angeordnete LED-Anzeige, flankiert von zwei massiven Drehgebern. Darunter finden sich hinter einer aufklappbaren Abdeckung zahlreiche Bedienelemente zur individuellen Anpassung.

Preise und Verfügbarkeit

Nach Angaben des Vertriebs wird man sich für den neuen Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier wohl noch ein paar Wochen in Geduld üben. Die ersten Stück des neuen Stereo Vollverstärker sollen im März 2022 im Fachhandel zu finden sein.

Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis für den neuen Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier wird vom Hersteller mit € 13.990,- angegeben.

Nubert Banner Januar 2022

Wir meinen…

Der Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier sei das Flaggschiff unter den leistungsstarken Class-AB-Vollverstärkern aus dem Hause Accuphase Laboratory Inc., der nunmehr anlässlich des 50jährigen Jubiläums der renommierten High-end HiFi-Schmiedse aus Japan präsentiert wird. Dass man hier alle Ausstattungsmerkmale aufbietet, für die das Unternehmen seit Jahr und Tag bekannt ist, liegt auf der Hand, Die Vorverstärker-Sektion ist mit der Balanced AAVA-Lautstärkeregelung ausgestattet, während die Endstufe Leistungstransistoren in einer fünffachen Gegentaktanordnung betrieben in Class A/B aufweist. Komplett symmetrisch aufgebaut soll der neue Accuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier jedes Musikstück mit allen Details in exquisiter Klangqualität darbieten können.

ProduktAccuphase E-5000 Precision Integrated Stereo Amplifier
Preis€ 13.990,-
MarkeAccuphase
HerstellerAccuphase Laboratory Inc.
Vertrieb ÖsterreichR.M.S. State of the Art Audiovisual Products
Vertrieb DeutschlandP.I.A. Hi-Fi Vertriebs GmbH
Vertrieb Schweizcebrands.ch AG
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"