All-in-OneBluetoothCD, DVD, SACD & Blu-rayDACHiFiHiFi ElektronikNetzwerkNewsStreamingTuner

Advance Paris MyCast 7 – Das All-in-One für Audiophile

Von der CD-Wiedergabe über einen Tuner bis hin zu Streaming und der Möglichkeit, über HDMI direkt ein TV-Gerät als Quelle einzubinden, all dies soll das neue Advance Paris MyCast 7 in kompaktester Form als All-in-One System leisten können.

Es sei eine exklusive Kompakt-Anlage der Premium-Klasse, die mit dem neuen Advance Paris MyCast 7 zur Verfügung stehe, so die renommierte französische HiFi-Schmiede Advance Paris. Man spricht hierbei gar von einem All-in-One für Audiophile, um den höhen Qualitätsanspruch zu unterstreichen, den man mit dieser neuen Lösung erfüllen will.

Fakt ist jedenfalls, dass es sich beim neuen Advance Paris MyCast 7 um eine überaus vielseitige Lösung handelt, die man hier in kompaktester Form erhält.

Kompaktes All-in-One System

Das neue Advance Paris MyCast 7 findet wohl überall seinen Platz, misst es doch nicht mehr als 26,5 cm in der Breite, 38,5 cm in der Tiefe, und 13,6 cm in der Höhe. Das komplett aus Metall gefertigte System in dezentem Schwarz bringt, dies sei der Vollständigkeit wegen angeführt, 6,7 kg auf die Waage.

Da es sich um eine Lösung handelt, die neben einem CD-Player, einem Tuner und Streaming-Client natürlich auch einen Verstärker aufweist, ist allein ein Paar passender Lautsprecher-Systeme erforderlich, um alle Funktionen einer modernen HiFi-Kette in kompakter Form abbilden zu können.

Foto © Advance Paris | Advance Paris MyCast 7
Foto © Advance Paris | Advance Paris MyCast 7

CD-Player, Tuner und Streaming

Dass man sich in Frankreich dazu entschlossen hat, bei einer derartigen Lösung nach wie vor auf ein integriertes CD-Laufwerk zu setzen, ist zu begrüssen, schließlich haben Musik-Liebhaber mitunter noch hunderte CDs in den Regalen stehen, die sich nach wie vor nutzen wollen.

Dennoch, der CD-Player des neuen Advance Paris MyCast 7 wird für viele ebensowenig die primäre Quelle darstellen, wie der ebenfalls integrierte Tuner, der neben UKW auch DAB+ unterstützt, der aber ebenso ein willkommenes Ausstattungsmerkmal darstellt.

Im Fokus wird wohl allen voran der Streaming-Client stehen, der in das neue Advance Paris MyCast 7 integriert ist und der sich überaus vielseitig präsentiert.

Allen voran kann damit auf eigene Inhalte über UPnP zugegriffen werden, aber ebenso auf Dienste wie Spotify, Deezer, Amazon Music, Napster, Qobuz und TIDAL. Auch Internet Radio steht zur Verfügung, wobei hierbei neben TuneIn auch iHeartradio unterstützt wird. Die Steuerung übernimmt hierbei die Advance Playstream App, die kostenlos für Apple iOS sowie Google Android zur Verfügung steht.

Darüber hinaus unterstützt das neue Advance Paris MyCast 7 aber auch Apple AirPlay 2 direkt, auch dies sei an dieser Stelle explizit angeführt.

Die Integration ins Netzwerk erfolgt beim neuen Advance Paris MyCast 7 wahlweise mittels Netzwerk-Kabel und dessen RJ45 Ethernet-Schnittstelle, oder aber das integrierte WiFi Modul.

Foto © Advance Paris | Advance Paris MyCast 7
Foto © Advance Paris | Advance Paris MyCast 7

Bluetooth darf nicht fehlen

Doch auch wer Smartphones, Tablets oder Computer direkt als Quelle nutzen will, ohne diese zuvor ins Netzwerk einzubinden, kann dies beim neuen Advance Paris MyCast 7 problemlos tun, dafür ist es mit Bluetooth ausgestattet.

Ausreichend Schnittstellen inklusive HDMI

Wer verschiedene weitere Quellen an das neue Advance Paris MyCast 7 anschließen will, dem stehen die entsprechenden analogen als auch digitalen Schnittstellen zur Verfügung. Drei Cinchbuchsen-Pärchen stehen für analoge Quellen zur Verfügung, darunter gar eine Phono-Vorstufe ausgelegt für Laufwerke bestückt mit MM Tonabnehmer-System. Für digitale Quellen gibt es sowohl eine koaxiale als auch zwei optische S/PDIF-Schnittstelle.

Um das neue Advance Paris MyCast 7 als Audio-System für ein TV-Gerät nutzen zu können, bietet dies einen HDMI-Eingang, der natürlich neben HDMI CEC zur zentralen Steuerung allein mit der Fernbedienung des Fernsehers auch ARC, also einen Audio Return Channel unterstützt.

Um die Schnittstellenauflistung abzuschließen sei erwähnt, dass das neue Advance Paris MyCast 7 über einen Line Out mit fixem oder variablen Pegel sowie einen Sub Out für einen aktiven Subwoofer verfügt, einen Kopfhörer-Anschluss bietet und über USB entsprechende Speichermedien als Quelle akzeptiert.

Verstärker in Class A/B

Mit einem in Class A/B arbeitenden Verstärker liefert das neue Advance Paris MyCast 7 eine Leistung von immerhin zweimal 45 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 6 Ohm. Man habe sich hier bewusst gegen eine Lösung in Class D entschieden, so der Hersteller, da man ein Maximum an Neutralität, Detailabbildung, Klarheit und Dynamik erzielen wollte und dies mit einer herkömmlichen Class A/B Schaltung besser erzielen könne.

Foto © Advance Paris | Advance Paris MyCast 7
Foto © Advance Paris | Advance Paris MyCast 7

Preise und Verfügbarkeit

Das neue Advance Paris MyCast 7 soll bereits im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller gibt für diese Lösung einen empfohlenen Verkaufspreis von € 699,- an.

Wir meinen…

Als besonders kompaktes, dennoch sehr vielseitiges All-in-One mit audiohilen Tugenden beschreibt die französische HiFi-Schmiede Advance Paris das neue Advance Paris MyCast 7. Neben CD-Player, UKW- und DAB Tuner sticht hier allen voran der integrierte Streaming-Client hervor, und bei den analogen und digitalen Schnittstellen muss man explizit eine Phono-Vorstufe und einen HDMI-Port hervor heben.

ProduktAdvance Paris MyCast 7
Preis€ 699,-
MarkeAdvance Paris
HerstellerAdvance Paris
Vertrieb ÖsterreichStyria HiFi
Vertrieb Deutschlandquadral GmbH & Co. KG.
Vertrieb SchweizFidelity-Sound AG
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury,Vinyl Blog und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem weitere Plattformen, die für modernen Lebensstil stehen.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"