NetzwerkNewsSmart Home
Trend

Amazon Fire TV Stick 4K Max – Der bislang Beste seiner Art

Mit dem Amazon Fire TV Stick 4K Max steht die neueste Generation der Streaming-Lösung aus dem Hause Amazon zur Verfügung, die auf simpelste Art und Weise nahezu jeden Fernseher zum flexiblen „Kino“ mit On-demand Programm verwandelt.

Amazon Fire TV Stick 4K Max, damit präsentiere man den bislang besten Streaming-Stick des Unternehmens, verspricht Amazon und zeigt sich gewiss, damit eine Lösung für Bild und Ton in bester Qualität bieten zu können.

Selbst wenn viele aktuelle Smart TVs den Zugriff auf Inhalte über Amazon ab Werk bieten, so dürfte der Bedarf an Lösungen wie dem neuen Amazon Fire TV Stick 4K Max nach wie vor gegeben sein.

Amazon Fire TV Stick 4K Max für Filme, TV-Sendungen, Musik und Apps

Lösungen wie der Amazon Fire TV Stick 4K Max sollen den Zugriff auf das komplette Angebot von Amazon an Filmen und TV-Sendungen bieten, und zwar auf möglichst simple, geradezu intuitive Art und Weise. Ebenso stehen Musik-Titel in großer Auswahl zur Verfügung und man kann verschiedenste Apps nutzen.

Amazon gilt im Bereich Streaming von Filmen und TV-Sendungen mit Amazon Prime Video als einer der führenden Anbieter, und zwar neben Netflix, Apple TV und Disney+. Das Unternehmen gibt an, mit Amazon Prime Video tausende von Filmen und TV-Sendungen aus den unterschiedlichsten Genres bereit zu stellen und mit Amazon Music Millionen an Musiktitel für Streaming zu offerieren, wobei man nunmehr auch Inhalte des Mitbewerbs verknüpft und neben Amazon Prime Video auch Zugriff auf Netflix und Disney+ bietet. Auch auf Sky Ticket, DAZN und YouTube sowie Spotify und Apple Music könne man nunmehr mit dem neuen Amazon Fire TV Stick 4K Max zugreifen.

Man biete somit eine Lösung, die Streaming sehr umfassend zur Verfügung stelle, sowohl für Audio als auch Video.

Neuer Prozessor für bessere Performance

Amazon gibt an, dass der neue Amazon Fire TV Stick 4K Max um 40 Prozent leistungsstärker sei, als der bislang verfügbare Amazon Fire TV Stick 4K. Dafür verfügt er über einen neuen Quad-core Prozessor mit 1,8 GHz Taktfrequenz und 2 GByte Arbeitsspeicher. Apps sollen damit noch schneller starten und die Navigation durch Inhalte unterschiedlichster Art stets flüssig erfolgen.

Neu ist auch, dass der Amazon Fire TV Stick 4K Max nunmehr über einen Mediatek MT7921LS WiFi 6 Chipset verfügt, der die Grundlage für ruckelfreies Streaming in 4K bildet, wobei dieser natürlich sein volles Potential nur ausschöpfen kann, wenn er mit mehreren WiFi 6 kompatiblen Geräten verbunden ist.

Bild und Ton in bester Qualität

Amazon verspricht für den neuen Amazon Fire TV Stick 4K Max Bild und Ton in bester Qualität, wobei dieser 4K UHD, HDR und HDR10+ sowie Dolby Vision und Dolby Atmos unterstützt.

Der Anschluss des Sticks erfolgt, wie könnte es anders sein, ganz einfach über HDMI direkt am Fernseher oder aber auch einer Soundbar bzw. einem AV-Receiver.

Für echte Heimkino-Atmosphäre können Kund:Kunden den Amazon Fire TV Stick 4K Max drahtlos mit kompatiblen Amazon Echo-Geräten verbinden, wobei dies auch für Mehrkanal Surround gelten soll. Bald unterstütze Alexa Heimkino auch HDMI-Eingänge für Geräte wie Kabelreceiver oder Spiele-Konsolen, so das Versprechen des Hersteller. Der Amazon Fire TV Stick 4K Max soll zudem der erste Streaming-Stick von Amazon sein, der Bild-im-Bild-Live-Video ermöglicht. Ohne ihre Serie unterbrechen zu müssen, können Anwender so kompatible Sicherheitskameras überprüfen oder sich ihre Ring-Videotürklingel anzeigen lassen, wenn jemand an der Haustür ist.

  • Foto © Amazon - Amazon Fire TV Stick 4K Max
  • Foto © Amazon - Amazon Fire TV Stick 4K Max
  • Foto © Amazon - Amazon Fire TV Stick 4K Max
  • Foto © Amazon - Amazon Fire TV Stick 4K Max
  • Foto © Amazon - Amazon Fire TV Stick 4K Max

Neue Amazon Alexa Sprachfernbedienung

Natürlich ist er mit der neusten Amazon Alexa Sprachfernbedienung ausgestattet. Damit sollen Anwender ganz einfach nach gewünschten Inhalten suchen können, aber auch ihrer Smart Home Systeme im Haushalt steuern. Über voreingestellte App Tasten lassen sich gezielt Apps aufrufen, wir haben es schon erwähnt, hier findet sich Amazon Prime Video ebenso wie Amazon Music, aber auch Netflix und Disney+


Dass mit dieser Fernbedienung auch der Fernseher sowie eine etwaige Soundbar oder ein AV-Receiver gesteuert werden kann, versteht sich als Selbstverständlichkeit, hierfür setzt man auf HDMI CEC.

Der neue Amazon Fire TV Stick 4K Max kann ab sofort bei Amazon vorbestellt werden, wobei die tatsächliche Auslieferung ab dem 7. Oktober 2021 erfolgen soll. Der Preis für den Amazon Fire TV Stick 4K Max beträgt € 64,99

Wir meinen…

Auch wenn bereits viele Smart TV Geräte den direkten Zugriff auf Inhalte von Amazon ohne weitere Hardware erlauben, so mancher wird im neuen Amazon Fire TV Stick 4K Max die richtiige Lösung zur Erweiterung seines AV-Systems vorfinden. Damit lässt sich aber nicht nur auf Inhalte von Amazon direkt zugreifen, auch weitere Streaming-Angebote der Mitbewerber stehen damit zur Verfügung und ebenso ist die direkte Verbindung zu Smart Home Systemen damit gewährleistet.

Hersteller:Amazon.com
Vertrieb:Amazon.com
Preis:€ 64,99

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"