DAPMobile AudioNewsPersonal Audio

Astell & Kern A&ultima SP2000T – DAP mit herausragendem Triple AMP System

Als portabler Hi-res Audio-Player, der modernste Ausstattungsmerkmale wie Astell & Kern TERATON ALPHA Sound Solution, ein Triple AMP System und einen ESS ES9068AS Quad DAC in sich vereint, soll sich der neue Astell & Kern A&ultima SP2000T erweisen, wobei hier ganz besonders eine auf Röhren basierende Ausgangsstufe hervor sticht.

Mit dem neuen Astell & Kern A&ultima SP2000T erweitert Astell & Kern einmal mehr die ohnehin schon sehr gut bestückte Astell & Kern A&ultima Line um einen weiteren herausragenden portablen Hi-res Audio-Player, einen so genannten DAP. Dieser reiht sich ganz klar an der Spitze der Produktserie ein, steht somit über den bisher verfügbaren Modellen Astell & Kern A&ultima SP2000, Astell & Kern A&ultima SP1000 und Astell & Kern A&ultima SP1000M.

Prinzipiell basiere der neue Astell & Kern A&ultima SP2000T auf dem Astell & Kern A&ultima SP2000, allerdings geht man hier noch weiter, denn als wesentliche Neuerung verfügt der Astell & Kern A&ultima SP2000T über eine auf Röhren basierende Ausgangsstufe, wobei man hier nunmehr gar zwischen drei Betriebsmodi bei der Wiedergabe wählen kann.

Astell & Kern A&ultima SP2000T – Basierend auf dem Astell & Kern A&ultima SP2000

Der neue Astell & Kern A&ultima SP2000T setzt also auf dem Astell & Kern A&ultima SP2000 auf, verfügt damit schon über eine überaus spannende Ausstattung, soll aber dennoch die Wiedergabe von Audio-Daten auf ein komplett neue Niveau heben, so das Versprechen des Herstellers.

Im Kern handelt es sich um einen portablen Hi-res Audio-Player, der in der Lage ist, Inhalte in den unterschiedlichsten Formaten wiederzugeben. Das Spektrum reicht hier von MP3, Ogg Vorbis, APE, AAC und WMA bis hin zu ALAC, AIFF, WAV, FLAC, DFF, DSF und MQA.

Die Signalverarbeitung erlaubt Auflösungen in Linear PCM mit bis zu 32 Bit und 384 kHz sowie native DSD Signalverarbeitung bis hin zu DSD512.

Natürlich handelt es sich auch beim neuen Astell & Kern A&ultima SP2000T um einen DAP (Digital Audio Player), der auf das Betriebssystem Google Android setzt, allerdings sind alle Lösungen aus dem Hause Astell & Kern so ausgelegt, dass der Anwender dieses Betriebssystem defakto nicht zu Gesicht bekommt, man präsentiert ihm vielmehr eine eigens entwickelte Benutzer-Oberfläche.

Welcher Prozessor dem neuen Astell & Kern A&ultima SP2000T zugrunde liegt, verrät der Hersteller nicht, gibt lediglich an, das es sich um eine Quad-Core CPU handle, der 256 GByte fassender NAND Speicher zur Seite stehe. Für eigene Inhalte steht ein Slot für microSD Cards zur Verfügung. Dabei werden Speichermedien mit einer Kapazität von bis zu 1 TByte unterstützt, mehr als ausreichend Platz also, um die eigene Mediathek stets mit auf Reisen zu haben.

Neben einer USB-C Schnittstelle für den Datenaustausch bzw. die Nutzung als portabler D/A-Wandler bietet der neue Astell & Kern A&ultima SP2000T natürlich auch Bluetooth, und zwar Bluetooth 5.0 des Spezialisten Qualcomm, sodass neben aptX und aptX HD auch LDAC unterstützt wird. Eine Besonderheit hierbei ist Astell & Kern BT Sink, eine Funktion, mit der etwa ein Smartphone über Bluetooth mit dem Astell & Kern A&ultima SP2000T verbunden werden kann, um die Wiedergabe direkt vom Smartphone über die hochwertigen Wandler und die Ausgangsstufe des portablen Hi-res Audio-Players zu genießen.

Für die Einbindung ins Netzwerk steht ein WiFi Modul nach IEEE 802.11ac zur Verfügung. Damit lässt sich nicht nur direkt auf verschiedene Streaming-Angebote zugreifen, zudem auch Streaming im Netzwerk realisieren, der neue Astell & Kern A&ultima SP2000T ist auch mit Astell & Kern AK File Drop ausgestattet. Audio-Daten können damit besonders einfach auf und vom Astell & Kern A&ultima SP2000T übertragen werden werden.

Elegantes Design in Onyx Black

Selbstverständlich präsentiert sich auch der neue Astell & Kern A&ultima SP2000T im bekannten Design der Astell & Kern A&ultima Series, wobei das Gehäuse aus Edelstahl gefertigt wird und in Onyx Black erstrahlt. Der Astell & Kern A&ultima SP2000T misst 141,1 mm in der Höhe, 78,1 mm in der Breite, und lediglich 17,5 mm in der Tiefe und bringt damit 309 g auf die Waage.

Die Front nimmt defakto zur Gänze ein Display ein, das die zentrale Benutzerschnittstelle darstellt. Hierbei handelt es sich um ein 5 Zoll FHD Touch Display mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten.

Ein Drehgeber und ein paar Taster an den Seiten dienen dazu, die intuitive Bedienung noch zu unterstützen.

Für Kopfhörer stehen hier gleich drei Anschluss-Möglichkeiten zur Verfügung, und zwar eine klassische unsymmetrische Version in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinke, zudem aber auch eine vierpolige 2,5 mm Klinke, und ein 4,4 mm PENTACONN, wobei die beiden letztgenannten natürlich für den symmetrischen Anschluss von Kopfhörern ausgelegt sind.

Hervor heben muss man, dass die 3,5 mm Stereo Mini-Klinke auch als optische S/PDIF-Schnittstelle genutzt werden kann.

Für den Datentransfer über Kabel steht eine USB-C Schnittstelle bereit, die auch zum Laden des integrierten Akkus dient. Dieser ist als 4.200 mAh 3,8 V Lithium-Polymer-Akku ausgeführt und soll eine Spieldauer von bis zu neun Stunden erlauben. Geladen ist er in 3,5 Stunden, wenn auf ein Netzteil mit Fast Charging setzt, nutzt man hingegen die bei USB üblichen 5 V so benötigt das Laden rund fünf Stunden.

Quad-DAC für höchste Perfektion

Die Signalverarbeitung erfolgt beim neuen Astell & Kern A&ultima SP2000T über eine so genannte Quad-DAC Konfiguration, tatsächlich kommen hier gleich vier DACs des Typs ESS ES9068AS zum Einsatz, pro Kanal setzt man also auf zwei D/A-Wandler um, so der Hersteller, einen besonders detailreichen, dynamischen Klang frei von jedweden Artefakten und mit minimalstem Rauschen erzielen kann.

Astell & Kern TERATON ALPHA Sound Solution

Schon bei den letzten eingeführten Modellen fiel Astell & Kern TERATON ALPHA Sound Solution als wesentliches Merkmal auf. Der Hersteller spricht hierbei von einer Next Generation Amp Technology. Diese neue Astell & Kern TERATON ALPHA Sound Solution soll sich aber nicht  allein auf spezielle Verstärker-Schaltkreis beziehen, sondern ebenso das Audio-Interface als Schnittstelle zwischen D/A-Wandler und Verstärker umfassen, ebenso die Spannungsversorgung der Verstärker-Stufe.

Astell & Kern TERATON ALPHA Sound Solution sei die ultimative Klanglösung von Astell & Kern zur Erzeugung einer originalgetreuen Audiowiedergabe durch effektive Rauschunterdrückung, effizienten Stromverbrauch und kompromisslose Verstärkung über die Audio-Ausgangsschnittstelle, so das Unternehmen über diese neue Technologie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Triple AMP System

Ein ganz besonderes Merkmal des neuen Astell & Kern A&ultima SP2000T sei das hier eingesetzte Triple AMP System, wie der Hersteller betont. So steht hier zunächst in bewährter Art und Weise eine mittels feinster OP Amps aufgebaute Ausgangsstufe zur Verfügung, allerdings verfügt der neue Astell & Kern A&ultima SP2000T auch über eine Röhren-Ausgangsstufe, und zwar basierend auf Korg Nutube 6P1. Diese stellt somit die zweite Option dar, und die dritte Variante ist ein so genannter Hybrid-Modus, der das beste aus beiden Welten in sich vereinen soll.

So spricht Astell & Kern beim OP Amp Mode von einer extrem klaren und dynamischen Wiedergabe, wohingegen der Tube Amp Mode einen einzigartigen warmen und runden Klang liefere. Der Hybrid Amp Mode stelle eine frische Kombination aus Retro-Vibes und hochauflösender Ausgabe dar, so das Unternehmen.

Übrigens, so wie Astell & Kern beim Astell & Kern A&ultima SP2000T mittels unterschiedlicher Farben eines LED-Streifens die unterschiedlichen Auflösungen visualisiert – 16 Bit, 24 Bit und 32 Bit – so wird nunmehr auch der jeweilige Amp Mode angezeigt, Rot für den OP Amp Mode, Orange für Tube Amp Mode, und Türkis für den Hybrid Amp Mode.

Abschließend sei noch erwähnt, dass Astell & Kern beim neuen Astell & Kern A&ultima SP2000T von einem besonders hochwertigen Aufbau spricht, man habe hier durch spezielle Konstruktionsmaßnahmen etwa alles daran gesetzt, Mikrofonie-Effekte bei den verbauten Röhren zu unterbinden. So werden die Röhren auf einer eigenen Platine verbaut, die mittels flexibler Silikon-Cover fixiert ist. Auch die Abschirmung im Inneren wurde einmal mehr optimiert, wobei das Unternehmen hierbei von Silver Plating Shield Can spricht.

Der neue Astell & Kern A&ultima SP2000T soll bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 2.499,- angegeben.

Wir meinen…

Mit dem neuen Astell & Kern A&ultima SP2000T will der Spezialist für Personal Audio Devices Astell & Kern eine herausragende Lösung im Bereich portabler Hi-res Audio-Player im Angebot haben. Das neue Flaggschiff der Astell & Kern A&ultima Series glänzt allen voran mit einer neuen auf Röhren basierenden Ausgangsstufe, wobei der Anwender zwischen drei Modi – OP Amp, Tube Amp oder Hybrid Amp – wählen kann. Ein Aufbau mit Quad-DAC sowie Astell & Kern TERATON ALPHA Sound Solution sollen ebenfalls dazu beitragen, dass mit dem neuen Astell & Kern A&ultima SP2000T eine wahre High-end Lösung zur Verfügung steht. Das T im Namen stehe damit für True-sound philosophy, Timeless value, Triple Amp System und Tube Vintage Vacuum Tube Amplifier.

PRODUKTAstell & Kern A&ultima SP2000T
Preis€ 749,-
MarkeAstell & Kern
HerstelleriRiver Ltd.
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb Deutschlandheadphone.shop GmbH
Vertrieb SchweizPortacomp AG
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"