Report

Audio Tuning Vertriebs GmbH übernimmt Rotel Vertrieb

Einmal mehr kann Audio Tuning Vertriebs GmbH das Angebot an herausragenden Marken erweitern. Mit 1. Oktober 2021 zeichnet das Unternehmen als Vertrieb der Marke Rotel in Österreich verantwortlich.

Das japanische Unternehmen Rotel Co. Ltd. gilt seit Jahr und Tag als ein renommierte HiFi-Schmiede. Die Lösungen der Marke Rotel gelten als Produkte mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis und bedienen gleichermaßen das Segment HiFi und Home Cinema, wobei allerdings, das muss man doch einschränkend festhalten, der Schwerpunkt ganz klar auf klassischer HiFi liegt.

Gerade hier sorgte das Unternehmen vor einiger Zeit mit der Rotel MICHI Range für Aufsehen, wobei man die Lösungen dieser Produktlinie als Flaggschiffe ansieht, die, so der Hersteller, auf der Geschichte und damit dem Erbe von Rotel aufbauen. Die Lösungen stünden für über 55 Jahre audiophile Erfahrungen gepaart mit der Leidenschaft eines Familienunternehmens und liefern akustische Erhabenheit sowie optische Perfektion.

Rotel ist ein Teil der B&W Group und wurde somit bislang von deren deutschen Unternehmenssitz B&W Group Germany GmbH betreut.

Audio Tuning Vertriebs GmbH neuer Vertrieb in Österreich

Ab 1. Oktober 2021 fungiert nunmehr aber Audio Tuning Vertriebs GmbH als neuer Vertrieb der Marke Rotel in Österreich, wobei man ausdrücklich betont, eine Vertragsbindung mit dem Hersteller erreicht zu haben, um dem Fachhandel beste Lieferfähigkeit und beste Preise zu garantieren zu können.

Auch Audio Tuning Vertriebs GmbH betont, dass Rotel seit Jahren zu den renommiertesten Herstellern von Hifi-Elektronik zählt und sich deren Systeme durch ein fantastisches Preis-Leistung-Verhältnis, aber auch hervorragenden Klang und durch zahlreiche nützliche Features auszeichnen.

Hohe Fachhandelstreue

Ein ganz wesentlicher Punkt warum man sich für die Übernahme des Vertriebs für Österreich entschieden habe, sei die Fachhandelstreue der Marke Rotel.

„Besonders möchte ich hervorheben, dass Rotel eine in unserem Sinne hohe Fachhandelstreue zugesagt hat – sprich Rotel hat nicht vor seine Produkte direkt über eine „B to C“ Webseite oder direkt über Amazon dem Endverbraucher anzubieten, so wie dies leider andere Hersteller bereits tun. Diese Strategie war für uns ein wesentliches Kriterium bei der Übernahme der Vertretung für Österreich.“

Heinz Lichtenegger, CEO Audio Tuning Vertriebs GmbH

Problemlose Lieferbarkeit

Ebenso sei in der aktuellen Situation am Markt wesentlich, dass man mit der Vertriebsübernahme sofort mit Oktober voll lieferfähig sei, da man sich mit großen Lagermengen eingedeckt habe, so Audio Tuning Vertriebs GmbH. Selbst später in der Saison sollen somit keine Lieferengpässe auftreten, lautet das Versprechen des Vertriebs an den Fachhandel, der damit eine echte Ausnahme am Elektronik-Markt darstellen will.

Wir meinen…

Das Programm von Rotel sei eine perfekte Erweiterung des enormen Vertriebsprogramms von Audio Tuning Vertriebs GmbH, vor allem könne man mit Rotel wieder herausragende Produkte im AV-Segment anbieten, ebenso im Bereich CI Verstärker. Somit runde das Sortiment von Rotel das bestehende Vertriebsprogramm insgesamt, aber allen voran auch in Verbindung mit den breit aufgestellten Lautsprechermarken, deren Vertrieb Audio Tuning Vertriebs GmbH verantwortet, perfekt ab.

MarkeRotel
HerstellerRotel Co. Ltd.
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandB&W Group Germany GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"