High End 2024 - Alle NEWS direkt von der High End 2024 in München bei sempre-audio.at

Mehr dazu
HiFi LuxuryHiFiKopfhörerNewsOver-ear KopfhörerPersonal Audio

Austrian Audio The Composer Premium Headphones und Austrian Audio Full Score one Headphone Amplifier

Austrian Audio GmbH will mit dem neuen Kopfhörer Austrian Audio The Composer in das ausgewiesene High-end HiFi Segment vordringen, wobei man hierbei auf neueste Technologien vertraut. Mit besonderen Ausstattungsmerkmalen soll auch der Austrian Audio Full Score one aufwarten können, der als passender Kopfhörer-Verstärker präsentiert wird.

In aller Kürze
  • Als Einstieg ins High-end Segment sei die Präsentation des neuen Kopfhörers Austrian Audio The Composer und des passenden Kopfhörer-Verstärkers Austrian Audio Full Score one zu werten, so Austrian Audio GmbH.

Austrian Audio The Composer Premium Headphones und Austrian Audio Full Score one Headphone Amplifier, damit steht nunmehr ein ganz besonderes Gespann des österreichischen Unternehmens Austrian Audio GmbH bereit. Der Spezialist aus Wien sieht damit den Weg ins ausgewiesene High-end HiFi-Segment geebnet, will mit diesen beiden Lösungen allen voran besonders anspruchsvolle HiFi-Enthusiasten ansprechen, die auch beim Musikgenuss über Kopfhörer keinerlei Kompromisse die Qualität betreffend eingehen wollen.

Mit dem Austrian Audio The Composer Premium Headphones stelle man eine Lösung vor, die Musik in ihrer reinsten Form wiedergebe, der Austrian Audio Full Score one Headphone Amplifier sei als diskreter Kopfhörer-Verstärker konzipiert, der neue Maßstäbe setze.

Austrian Audio GmbH – Mit dem Erfahrungsschatz der Traditionsmarke AKG

Austrian Audio GmbH ist ein vergleichsweise junges Unternehmen, schließlich wurde es erst im Juli 2017 begründet. Allerdings kann das Unternehmen für sich in Anspruch nehmen, ein Start-up mit einem ganz herausragendem Schatz zu sein, und zwar über 350 Jahre Erfahrung, wurde Austrian Audio GmbH doch von einem Kernteam von 22 ehemaligen Mitarbeitern der traditionsreichen Marke AKG begründet, nachdem sich Harman International Industries dazu entschloss, die Fertigung und Entwicklung aus Österreich abzuziehen.

Längst kann Austrian Audio GmbH daher auf ein durchaus spannendes, breit aufgestelltes Produktsortiment verweisen, und zwar in den Bereichen Kopfhörer sowie Mikrofone, wobei man im Bereich Mikrofone allein den Pro Audio Bereich, bei Kopfhörern hingegen in bewährter Art und Weise das professionelle Umfeld ebenso wie das gehobene Qualitätssegment für Endkunden im Bereich Personal Audio Devices bedient.

Der Einstieg ins High-end HiFi-Segment

Wie schon einleitend erwähnt, stellt insbesondere der neue Kopfhörer, der Austrian Audio The Composer Premium Headphones, nunmehr den Einstieg ins High-end HiFi-Segment dar, man spricht von einer Lösung, die mit modernster Technologie als Referenz fungieren könne.

Auch beim neuen Austrian Audio Full Score one Headphone Amplifier hegt man gleich ambitionierte Ziele, will hier aber nicht allein den HiFi-Bereich, sondern durchaus auch das Segment Pro Audio mit ins Visier nehmen, wie das Unternehmen ausdrücklich festhält.

Austrian Audio The Composer Premium Headphones

Es sind gleich eine Reihe an Merkmalen, die die neuen Austrian Audio The Composer Premium Headphones zu etwas wirklich Außergewöhnlichem machen sollen. Allen voran spricht der Hersteller hierbei etwa von neuster Technologie des Austrian Audio Hi-X49DLC Treibers, der hier zum Einsatz kommt. Ganz wesentlich sei hierbei eine Membrankuppe mit Diamond Like Carbon-Beschichtung, auch gerne als DLC abgekürzt. Damit erklärt sich schon ein Teil des zuvor genannten Begriffs Hi-X49DLC, die 49 steht schlicht für den Durchmesser der Membran, der eben 49 mm beträgt.

Die Membran soll durch die spezielle Beschichtung ganz besonders steif sein und damit ein authentisches Hörerlebnis mit höchster Präzision über alle Lautstärke-Pegel hinweg garantieren. Dazu trage zudem maßgeblich ein leistungsstarker Antrieb basierend auf N52-Magneten und ausgeführt als präzisionsgefertigtem Ringmagnet-System bei.

Aus Sicht nüchterner Zahlen soll der neue Austrian Audio The Composer Premium Headphones einen Frequenzbereich zwischen 5 Hz und 44 kHz abbilden können, und zwar bei einer Impedanz von lediglich 22 Ohm und einer Empfindlichkeit von 112 dB sowie einer Nennbelastung von 160 mW.

Ausgeführt ist dieser Kopfhörer als so genannter Over-ear Kopfhörer, wobei man auf eine offene Konstruktion setzt und verstell- sowie neigbare Ohrmuscheln zur idealen Anpassung an unterschiedlichste Kopfformen und Größen bietet. Für höchsten Komfort sorgen zudem weiche Polster, die magnetisch befestigt und damit austauschbar sind.

Zum hohen Tragekomfort trägt auch bei, dass die Kopfhörer vergleichsweise leicht sind, lediglich 385 g findet sich diesbezüglich im Datenblatt.

Ja, selbst beim Kabel habe man auf Komfort geachtet, das abnehmbare Kabel wird nicht an den Ohrmuscheln, sondern vielmehr direkt am Kopfbügel befestigt, sodass die Ohren vor der Zugbelastung geschützt werden, wie der Hersteller zu Protokoll gibt.

Drei Kabel sind im Lieferumfang enthalten, wobei zwei davon für den Einsatz zu Hause mit einer Länge von drei Metern ausgelegt sind und einmal als 3,5 mm Stereo Mini-Klinke bzw. 4-Pin XLR ausgeführt sind, wohingegen das dritte Kabel mit einer Länge von 1,4 m für den mobilen Einsatz konzipiert ist und in einem 4,4 mm Pentaconn mündet. Ein Adapter von 3,5 mm Stereo Mini-Klinke auf 6,3 mm Klinke fehlt nicht und für den besonderen Touch Luxus sorgt eine passende Box aus schwarzem Holz.

Austrian Audio Full Score one Headphone Amplifier

Der Kopfhörer-Verstärker Austrian Audio Full Score one Headphone Amplifier ist als diskret aufgebaute, sehr kompakte Lösung ausgelegt, wobei man hierbei auf die so genannte True Transient Technology, kurz als TTT abgekürzt, setzt.

Mit dieser Technologie soll der Kopfhörer-Verstärker überaus schnell agieren, ein besonders geringes Einschwingverhalten aufweisen und damit Sorge tragen, dass selbst feinste Nuancen mit vollem Detailgrad abgebildet werden können.

Als weitere wesentliche Merkmale des neuen Austrian Audio Full Score one Headphone Amplifier führt Austrian Audio GmbH an, dass es sich um eine Verstärker-Schaltung handle, die problemlos eine Vielzahl an unterschiedlichen Kopfhörern betreiben könne, gleichgültig, ob diese hoch- oder niederohmig ausgelegt sind. Die Schaltung setze auf ein Hochspannungsdesign für einen besonders weiten Dynamikbereich sowie extrem geringen Rauschpegel. Das Unternehmen spricht von einer Verstärker-Schaltung bestehend aus einem Breitband-Spannungsrückkopplungs-Verstärker mit einer vollsymmetrischen Spannungsverstärker-Stufe, einer kaskodierten Paralleldifferenz-Verstärker-Eingangsstufe und einer Dreifach-Ausgangsstufe im Klasse-B Betrieb.

Auffallend ist, dass der Kopfhörer-Verstärker mit Abmessungen von 220 x 265 x 65 mm äußerst kompakt, und mit lediglich 2,8 kg auf durchaus sehr leicht ausgefallen ist. Nichts desto trotz mangelt es an nichts, denn auf Seiten der Eingänge stehen hier zwei XLR und ein Cinch-Buchsen-Paar bereit, an Ausgängen bietet diese Lösung gleich zwei 6,3 mm Stereo Klinkenbuchsen sowie einen 4-Pin XLR.

Preise und Verfügbarkeit

Das neue Gespann aus dem Hause Austrian Audio GmbH soll nach Angaben des Unternehmens in Kürze zur Verfügung stehen. Für die Austrian Audio The Composer Premium Headphones muss man € 2.499,- und für den Austrian Audio Full Score one Headphone Amplifier € 1.499,- veranschlagen.

Wir meinen…

Es soll der Einstieg in das High-end HiFi-Segment sein, den man speziell mit dem neuen Austrian Audio The Composer Premium Headphones wagt, und dem man zugleich auch den Austrian Audio Full Score one Headphone Amplifier als optimalen Spielpartner zur Seite stellt. Austrian Audio GmbH will damit allen voran besonders anspruchsvolle HiFi-Enthusiasten ansprechen, wobei man mit modernster Technologie sowie hohem Komfort aufwarten könne. Sowohl der Austrian Audio The Composer Premium Headphones als auch der neue Austrian Audio Full Score one Headphone Amplifier seien Paradebeispiele für höchste Qualität und Wertigkeit von Produkten Made in Austria.

PRODUKTAustrian Audio The Composer und Austrian Audio Full Score one
PreisAustrian Audio The Composer Premium Headphones € 2.499,-
Austrian Audio Full Score one Headphone Amplifier € 1.499,-
MarkeAustrian Audio GmbH
HerstellerAustrian Audio GmbH
VertriebAudio Tuning Vertriebs GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Austrian Audio GmbH
Quelle
Audio Tuning Vertriebs GmbH

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"