CD, DVD, SACD & Blu-rayDACHiFiHiFi ElektronikHiFi LuxuryNetzwerkNewsStreaming

Ayre Acoustics CX-8 CD-Player – Modular aufgebauter CD-Player der 8 Series

Bestens für die Anforderungen modernster HiFi gerüstet soll sich der neue Ayre Acoustics CX-8 CD-Player erweisen, den das US-amerikanische Unternehmen Ayre Acoustics nunmehr als neue Lösung der Ayre Acoustics 8 Series präsentiert.

In aller Kürze
  • Als modular aufgebauten CD-Player der Ayre Acoustics 8 Series stellt Ayre Acoustics nunmehr den neuen Ayre Acoustics CX-8 CD-Player vor.

Ayre Acoustics CX-8 CD-Player, damit setzt das US-amerikanische Unternehmen Ayre Acoustics Inc. einmal mehr auf die klassische Audio CD, bedient also einen Markt, der von vielen bereits als obsolet abgeschrieben wurde, speziell im Hinblick auf die Entwicklung rund um Streaming. Doch die Praxis zeigt, der Bedarf an CD-Playern ist nach wie vor hoch, denn viele HiFi-Enthusiasten sind keineswegs bereit, auf die teils über viele Jahrzehnte hinweg gesammelten Schätze an Audio CDs zu verzichten. Zudem, und das ist ein ganz entscheidender Punkt, ist der neue Ayre Acoustics CX-8 CD-Player als so genannte modulare Lösung aufgebaut, erlaubt somit die Erweiterung um Funktionsmodule, und spätestens damit ist diese Lösung auf der Höhe der Zeit.

Ayre Acoustics CX-8 CD-Player – Neuer Spross der Ayre Aocustics 8 Series

Wie der Name der neuen Lösung aus dem Hause Ayre Acoustics unschwer erkennen lässt, handelt es sich hierbei um das neueste Produkt der Ayre Acoustics 8 Series, eine Produktlinie also, die die US-amerikanische HiFi-Schmiede selbst als eine Linie mit bahnbrechender Technologie beschreibt, die dennoch für tunlichst viele HiFi-Enthusiasten in leistbaren Regionen angesiedelt sein soll. Ganz besonders hebt das Unternehmen mit Stolz hervor, dass es sich hierbei um Systeme handelt, die beispielhaft für die Tugenden „Made in America“ stünden und damit ganz und gar der US-amerikanischen HiFi-Tradition verpflichtet sind.

Foto © Ayre Acoustics Inc. | Ayre Acoustics CX-8 CD-Player
Foto © Ayre Acoustics Inc. | Ayre Acoustics CX-8 CD-Player

Klare und natürliche Wiedergabe

Ayre Acoustics gibt an, dass Laufwerke aus ihrem Hause seit jeher als Lösungen geschätzt werden, die eine sehr klare, natürliche Wiedergabe bieten, wobei dies in erster Linie den vollsymmetrischen, Gegenkopplungs-freien Schaltungen und durchdachten Wandlertechnologien geschuldet sei. Genau das treffe natürlich auch auf den neuen Ayre Acoustics CX-8 CD-Player zu, wobei hier gegenüber dem Vorgänger Ayre Acoustics CX-7 CD-Player doch ein paar gravierende Unterschiede anzuführen sind.

Vollgekapseltes Laufwerk

Grundlage des Ayre Acoustics CX-8 CD-Player ist ein Laufwerk des Spezialisten Teac Audio, das hier vollgekapselt ausgeführt wurde. Man habe sich für dieses Laufwerk auf Basis zahlreicher Tests entschieden, bei denen sich dieses spezielle Modell durch eine sehr hohe Abtastsicherheit und Geräuscharmut durchsetzen konnte, so die Angaben des Herstellers.

Doch dieses Laufwerk ist keine Neuerung gegenüber dem Vorgänger, denn auch der Ayre Acoustics CX-7 CD-Player war mit diesem ausgestattet, Ayre Acoustics führt daher an, dass man daher auch eine hohe Zuverlässigkeit bescheinigen könne.

Foto © Ayre Acoustics Inc. | Ayre Acoustics CX-8 CD-Player
Foto © Ayre Acoustics Inc. | Ayre Acoustics CX-8 CD-Player

Neuer D/A-Wandler

Die tatsächliche Neuerung des Ayre Acoustics CX-8 CD-Player ist, dass hier kein Texas Instruments Burr-Brown-Chip zum Einsatz kommt, sondern vielmehr ein ES9028Q2M aus dem Hause ESS Technology Inc., bei dem man auf so genanntes Single-pass 16x Oversampling setzt.

Zu den weiteren wichtigen Merkmalen in diesem Zusammenhang gehören eine besonders exakte, eigens entwickelte Master Clock und so genannte Minimum Phase Digital Filter. Damit sei es gelungen, die Signalverarbeitung exakt so zu gestalten, wie es die Entwickler beabsichtigten, so der Hersteller. Diese Filter sollen den großen Vorteil bieten, dass hier keinerlei Pre-Ringing auftrete, ein Artefakt, das wie ein kurzes Vor-Echo erscheine, so die Beschreibung des Herstellers. Ein Nachschwingen sei hingegen unvermeidbar, werde aber sehr stark minimiert, sodass daraus keine klanglichen Nachteile zu erwarten sind.

Vollsymmetrischer Aufbau

Ein ganz wesentlicher Punkt ist zudem ein vollsymmetrischer Aufbau, den der Hersteller ganz explizit hervor hebt, da er zum Unternehmenscredo des Unternehmens gehöre. Der höhere Konstruktionsaufwand werde mit der Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen und damit einer höheren Signaltreue belohnt.

Das Unternehmen nennt hier die Ayre Diamond Output Stage sowie die exklusive Ayre Equilock Gain Stage als besondere Merkmale.

Passend zum symmetrischen Aufbau stehen beim Ayre Acoustics CX-8 CD-Player nicht nur Cinch-Buchsen als unsymmetrische analoge Ausgänge, sondern ebenso XLR-Anschlüsse als symmetrische Ausgänge zur Verfügung. Erwähnt sei außerdem, dass der Ayre Acoustics CX-8 CD-Player aber auch digitale Signale ausgeben kann, und zwar über eine optische als auch koaxiale S/PDIF-Schnittstelle sowie eine AES/EBU.

Stromversorgung mittels Linear-Netzteil

Ein weiterer wichtiger Punkt sei die Stromversorgung, hierbei vertraut man auf lineare Netzteile mit EI-Kern-Transformatoren, die auf Grund der besonders geringen Störanfälligkeit als zentrale Komponenten gewählt wurden.

Modularer Aufbau für Erweiterungen

Wie bereits einleitend erwähnt, soll es sich beim Ayre Acoustics CX-8 CD-Player um eine modular aufgebaute Lösung handeln, die Raum für spätere Erweiterungen bietet.

So sollen ab Herbst 2022 gleich zwei nachrüstbare Module für den Ayre Acoustics CX-8 CD-Player angeboten werden, wie der Hersteller verspricht.

Zunächst stünde ein USB Modul zur Verfügung, das es dem Ayre Acoustics CX-8 CD-Player ermöglicht, eine direkte Verbindung zu einem PC oder Mac herzustellen und damit als erstklassiges High-end Audio-Interface zu fungieren.

Der Vollständigkeit wegen sei angeführt, dass der Ayre Acoustics CX-8 CD-Player aber bereits ab Werk USB-Ports bietet, allerdings dienen diese allein entsprechenden Speichermedien.

Das zweite Modul ist wohl für viele Anwender noch spannender, denn damit schließt man die Lücke zum Streaming und der Ayre Acoustics CX-8 CD-Player verwandelt sich in einen vollwertigen Streaming Client, der über Apple iOS und Google Android mittels der MConnect Control App gesteuert werden kann. Dabei kann er auf Dienste wie TIDAL, Qobuz und andere Streaming-Anbieter ebenso zugreifen, wie auf eigene Inhalte im Netzwerk. Ganz wesentlich sei hierbei auch, dass man neben dem Industrie-Standard UPnP auch auf die Medienverwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming-Lösung aus dem Hause Roon Labs LLC. setzt und den Ayre Acoustics CX-8 CD-Player über besagtes Streaming Modul als Roon Ready ausweist.

Sowohl über das USB als auch Streaming-Modul wird das volle Potential des D/A-Wandlers im Ayre Acoustics CX-8 CD-Player offen gelegt, denn damit unterstützt er Audio-Daten im Linear PCM-Format bis hin zu 24 Bit und 384 kHz, sowie DSD bis einschließlich DSD256.

Abschließend sei noch angeführt, dass der Ayre Acoustics CX-8 CD-Player über so genannte AyreLink Communication System Anschlüsse zur zentralen Steuerung mehrerer Komponenten verfügt und das diese Lösung Abmessungen von 44 x 33 x 11,5 cm aufweist und damit rund 6 kg auf die Waage bringt.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Ayre Acoustics CX-8 CD-Player soll ab sofort im Fachhandel zu finden sein. Der Kunde kann sich hierbei zwischen Schwarz und Silber entscheiden und muss für die Basis-Version € 6.180,- veranschlagen.

Wir meinen…

Es ist durchaus erfreulich, dass High-end HiFi-Schmieden wie etwa Ayre Acoustics Inc. entgegen der vielfach geäußerten Ansicht die CD sei längst obsolet nach wie vor auf genau dieses Medium setzen und entsprechende Lösungen auf den Markt bringen. Noch erfreulicher ist, dass man dabei sehr wohl die Entwicklung des Marktes der letzten Jahre mit einbezieht und wie beim neuen Ayre Acoustics CX-8 CD-Player auf ein modulares Konzept setzt, dass über optionale Erweiterungen CD und Streaming auf kongeniale Art und Weise verbindet.

PRODUKTAyre Acoustics CX-8 CD-Player
Preis€ 6.180,-
MarkeAyre Acoustics Inc.
HerstellerAyre Acoustics Inc.
VertriebBauer Audio
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Über
Ayre Acoustics Inc.
Quelle
Bauer Audio GmbH

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"