KopfhörerNews

Bang & Olufsen BeoPLAY Portal – Kabelloses Gaming

Erstmals will Bang & Olufsen mit dem neuen Bang & Olufsen BeoPLAY Portal einen Kopfhörer im Angebot haben, der sich speziell für Gamer eignen soll. Das Unternehmen spricht somit von einem kabellosen Gaming-Kopfhörer.

Bang & Olufsen BeoPLAY Portal, dies ist eine echte Premiere. Natürlich ist es nicht der erste Bluetooth Kopfhörer aus dem Hause Bang & Olufsen, ebensowenig der erste Over-ear Kopfhörer, tatsächlich neu ist, dass hiermit erstmals ein Kopfhörer zur Verfügung stehen soll, der sich speziell an Gamer richtet, die Dänen sprechen somit von einem kabellosen Gaming-Kopfhörer.

Dies ist durchaus spannend, denn bislang galt Bang & Olufsen mit der Marke BeoPLAY als Anbieter von Personal Audio Devices im Premium-Segment, bot somit Lösungen an, die man nicht unbedingt mit dem Begriff Gaming in Zusammenhang brachte.

Der Umstand, dass Gaming eben längst nicht mehr allein die Zielgruppe der Kids umfasst, sondern sukzessive mit den Gamern über die Jahre in die Altersgruppen der 30- und 40-jährigen Anwender vordrang, führt dazu, dass eben nunmehr das Thema auch in der Zielgruppe angelangt ist, der sich Bang & Olufsen normalerweise widmet.

Für Microsoft Xbox entworfen

Interessant ist zudem, dass Bang & Olufsen zu Protokoll gibt, den neuen Bang & Olufsen BeoPLAY Portal im Rahmen des Designed by Xbox-Programms entwickelt zu haben, sich also insbesondere um ein reibungsloses Zusammenspiel mit dieser Spielkonsole widmet.

Damit soll sichergestellt sein, dass der Bang & Olufsen BeoPLAY Portal direkt über das Xbox Wireless Protokoll mit einer Xbox Series XIS sowie Xbox One Konsole verbunden werden kann und hierbei eine Signalübertragung mit hoher Bandbreite und geringer Latenz gewährleistet ist.

Da für die Verbindung auf Bluetooth 5.1 gesetzt wird, ist aber auch eine direkte Verbindung mit einem PC möglich, und natürlich kann der Bang & Olufsen BeoPLAY Portal ganz herkömmlich auch mit Smartphones und Tablets verbunden werden, wobei jeweils neben SBC und AAC auch aptX Adaptive, und als Kabel-gebundene Option auch USB-C zur Verfügung steht.

Elegante Ästhetik

Spannend ist, dass Bang & Olufsen rund um den Bang & Olufsen BeoPLAY Portal damit wirbt, hier eine elegante Ästhetik, hochwertige Materialien, und den für Bang & Olufsen charakteristischen Klang zu bieten. Eigenschaften also, mit denen man normalerweise einen für Gamer konzipierten Kopfhörer kaum bewirbt.

Dass man aber eben nicht allein die Gamer im Fokus hat bzw. annimmt, dass die anvisierte Zielgruppe eben nicht nur Games im Sinne hat, wenn sie sich für einen Kopfhörer wie den neuen Bang & Olufsen BeoPLAY Portal entscheiden, zeigt die Einschätzung, dass dieser sich mühelos an unterschiedliche Situation anpasse.

Immersiver Surround Sound und aktive Geräusch-Unterdrückung

Der Bang & Olufsen BeoPLAY Portal passt sich der jeweiligen Situation mühelos an und bietet eine beeindruckende Auswahl an Funktionen, wie etwa dem Surround-Sound mit niedriger Latenz, der hervorragenden Mikrofonleistung, der adaptiven aktiven Geräuschunterdrückung (Adaptive Active Noise Cancellation), dem Transparenz-Modus sowie der eleganten Bedienoberfläche, so die Erläuterung des Herstellers.

Hoher Komfort selbst bei stundenlanger Anwendung

Ein ganz wesentlicher Punkt ist natürlich gerade bei diesem Kopfhörer ein hoher Tragekomfort. Schlußendlich hat man gerade bei Spielen den Kopfhörer dann durchaus ein paar Stündchen am Kopf. Daher rühmt das Unternehmen eine geradezu meisterhafte Verarbeitung, das besonders geringe Gewicht des Kopfhörers, und neben dem dauerhaften Komfort auch eine hohe Benutzerfreundlichkeit und natürlich die hervorragende akustische Leistung.

„Der Beoplay Portal ist der erste seiner Art – ein kabelloser Kopfhörer, der Gaming-Technologie mit dem für Bang & Olufsen charakteristischen Klang, Design und handwerklichen Können kombiniert. Unsere Designer und Ingenieure haben unermüdlich an der Entwicklung eines Kopfhörers gearbeitet, der die anspruchsvollen technologischen Anforderungen der Gaming-Community erfüllt und zugleich im alltäglichen Gebrauch überzeugt. Bei Bang & Olufsen sind wir begeistert, dass wir mit diesem Produkt, das seine Kategorie völlig neu definiert, nun in den Spielemarkt einsteigen.“

Dorte Vestergaard, Director und Head of „On-The-Go“ bei Bang & Olufsen

War der Bang & Olufsen BeoPLAY Portal bislang allein in den USA und Kanada erhältlich, so steht er nunmehr auch hierzulande im Fachhandel zur Verfügung, und zwar in den Ausführungen Black Anthracite, Grey Mist und Navy. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 499,- angegeben. Der passende Wireless Dongle muss separat erworben werden.

Wir meinen…

Es ist eine Premiere, dass ein Unternehmen wie Bang & Olufsen sich nunmehr explizit Gamern widmet, und zwar mit einem Kopfhörer, der alle herausragenden, typischen Merkmale eines Personal Audio Devices der Bang & Olufsen BeoPLAY Series aufweisen soll. Der neue Bang & Olufsen BeoPLAY Portal adressiert damit eine Zielgruppe, die mit Games aufgewachsen ist, und die nunmehr – nicht zuletzt auf Grund der Altersstruktur – auch abseits von Spielen zur Kernzielgruppe der Dänen zählt.

Hersteller: Bang & Olufsen
Vertrieb: Bang & Olufsen
Preis:€ 499,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"