Wireless SpeakerAktiv LautsprecherLautsprecherNetzwerkNews

Dali BluOS NPM-2i Expansion Module

Um den Dali Sound Hub als zentrale Komponente der Dali EQUI Wireless Plattform um Audio-Streaming basierend auf BluOS zu erweitern, steht nunmehr das entsprechende Streaming-Modul in neuer Generation als Dali BluOS NPM-2i Expansion Module zur Verfügung.

Das Dali BluOS NPM-2i Expansion Module stellt die neueste Generation jenes Erweiterungsmoduls zur Verfügung, das den Dali Sound Hub um Audio-Streaming basierend auf BluOS erweitert. Damit verwandeln sich die Lösungen der Dali EQUI Wireless Plattform in überaus flexible Hi-res Audio-Streaming-Systeme.

Nicht nur, dass man damit direkt über die Aktiv-Lautsprecher-Systeme aus dem Hause Dali Speaker A/S Musik aus verschiedensten Quellen wiedergeben kann, diese lassen sich damit auch im Verbund mit weiteren auf BluOS basierenden Systemen einsetzen und komfortabel zentral steuern.

BluOS eine der flexibelsten Streaming-Plattformen

BluOS gilt als einer der derzeit spannendsten Streaming-Plattformen am Markt. Verantwortlich für diese Plattform ist die gleichnamige Technologie-Schmiede, die ein Tochterunternehmen der Lenbrook Group darstellt. Zur Lenbrook Group zählen auch so namhafte HiFi-Schmieden wie das kanadische Unternehmen NAD Electronics, wo BluOS auch erstmals entwickelt wurde und bei entsprechenden Streaming-Lösungen zum Einsatz kam. In Folge wurde daraus ein weiteres Tochterunternehmen der Lenbrook Group, und zwar Bluesound International, ein Unternehmen, das sich allen voran der Entwicklung von Streaming-Lösungen im gehobenen Consumer Segment widmet. Ebenso gehört das Unternehmen Bluesound Professional als neueste Division zu dieser Gruppe, wobei hier, wie der Name schon nahelegt, Streaming-Systeme basierend auf BluOS für den Custom Installation Bereich entwickelt werden.

  • Foto © Dali Speaker A/S | Dali BluOS NPM-2i Expansion Module
  • Foto © Dali Speaker A/S | Dali BluOS NPM-2i Expansion Module
  • Foto © Dali Speaker A/S | Dali BluOS NPM-2i Expansion Module
  • Foto © Dali Speaker A/S | Dali BluOS NPM-2i Expansion Module
  • Foto © Dali Speaker A/S | Dali BluOS NPM-2i Expansion Module

Dali Speaker A/S als erster Partner von BluOS

Die Ausgliederung von BluOS in eine eigene Entwickler-Schmiede war im Zeichen der optimalen Vermarktung der Plattform zu sehen, es galt, neue Partner für diese zu gewinnen. Zu den ersten Partnern zählte der dänische Lautsprecher-Spezialist Dali Speaker A/S, der darauf basierend seine ersten Wireless Active Speaker konzipierte, die Dali CALLISTO C Series.

Dali Sound Hub als zentrale Komponente

Basis der Dali CALLISTO C Series war von Anbeginn an der Dali Sound Hub, eine zentrale Schnittstelle für das Wireless Active Speaker System, das einerseits die Verbindung über Funk zu den Aktiv-Lautsprechern selbst herstellte, ebenso aber Anschlüsse für Quellgeräte sowie ein integriertes Bluetooth Modul aufweist.

Hinzu kommt die Option, die Funktionalität des Dali Sound Hub mittels Erweiterungsmodulen zu erweitern, allen voran stand dafür ein Modul basierend auf BluOS zur Verfügung.

Die Dali CALLISTO C Series verwandelte sich damit auf einen Schlag in ein aktives Lautsprecher-System, das voll und ganz auf „drahtlos“ setzte, die Signalübertragung zwischen Hub und Speaker erfolgt über Funk, die Musik-Wiedergabe übers Netzwerk, im einfachsten Fall über WiFi, wobei man nicht nur auf eigene Inhalte bis hin zu Hi-res Audio, sondern ebenso auf zahllose Streaming-Dienste direkt zugreifen kann.

Dali BluOS NPM-2i Expansion Module

Mit dem nunmehr verfügbaren Dali BluOS NPM-2i Expansion Module steht die neueste Generation dieses Streaming-Moduls als Erweiterung für den Dali Sound Hub zur Verfügung, wobei es sich, dies muss man klar sagen, nicht um eine revolutionäre neue Version handelt, sondern vielmehr um ein Update in Details.

Simpel und einfach auf den Punkt gebracht kann man sagen, dass die neueste Generation dieses Interfaces nunmehr auf jenen Stand gebracht wurde, der der aktuellsten Generation der Bluesound Wireles Multi-room Music Systeme entspricht.

Wie bislang kann man den Dali Sound Hub mittels Dali BluOS NPM-2i Expansion Module über WiFi als auch Netzwerk-Schnittstelle ins Netzwerk einbinden, und es stehen zwei USB-Ports für den direkten Anschluss entsprechender Speichermedien zur Verfügung. Schließt man hier etwa einen USB-Stick oder eine Festplatte an, so kann man Inhalte auch direkt wiedergeben.

Übers Netzwerk kann man zunächst auf Inhalte einer zentralen Netzwerk-Speicherlösung, einer so genannten NAS (Network Attached Storage) zugreifen, wobei dies nicht etwa über UPnP, sondern ganz simpel über SAMBA funktioniert.

Das System unterstützt Audio-Streaming bis hin zu 24 Bit und 192 kHz und es werden alle relevanten Datenformate unterstützt. Auch die Wiedergabe von Inhalten kodiert im verlustbehaftetem MQA ist damit möglich.

Die Steuerung erfolgt über die BlueOS Controller App, die gleichermaßen für Apple iOS und Google Android, zudem auch für Apple macOS und Microsoft Windows angeboten wird. Diese App zählt, das muss man klar festhalten, zu den besten am Markt wenn es um Übersicht im Aufbau, Komfort in der Bedienung, und nicht zuletzt Performance geht.

Mit Hilfe der App kann ein gesamtes Multiroom Audio-Streaming-System an BluOS-kompatiblen Lösungen gesteuert werden, wobei bis zu 64 Zonen unterstützt werden. Einzelne Komponenten lassen sich auch gruppieren, und das Spektrum reicht vom kleinen All-in-One Speaker über Soundbars, Streaming-Clients, Stereo Vollverstärker, AV-Receiver bis hin zu Lösungen für das professionelle Installationsumfeld.

Eine große Stärke von BluOS ist auch, dass damit alle relevanten Streaming-Dienste unterstützt werden, ebenso stehen natürlich Internet Radio und Podcasts zur Verfügung.

Apple AirPlay 2, TIDAL Connect und Spotify Connect

Das neue Dali BluOS NPM-2i Expansion Module ist nunmehr für Apple AirPlay 2 gerüstet, zudem unterstützt es TIDAL Connect als auch Spotify Connect.

Damit ist sichergestellt, dass man damit auch direkt Apple Music nutzen kann, zudem weder für TIDAL noch Spotify auf die BluOS App zugreifen muss, sondern die Aktiv-Lautsprecher-Systeme aus dem Hause Dali Speaker A/S auch unmittelbar aus der entsprechenden App zur Wiedergabe auswählen kann.

Dali EQUI Wireless Plattform

Wie bereits erwähnt, stellt der Dali Sound Hub die Grundlage für das neue Dali BluOS NPM-2i Expansion Module dar. Die kleinere Version, der Dali Sound Hub Compact kann nicht aufgerüstet werden, da er über keinerlei Slots für optionale Module verfügt.

Der Dali Sound Hub stellt die zentrale Schnittstelle der gesamten Dali EQUI Wireless Plattform dar, kann somit als Grundlage für die Lösungen der Dali CALLISTO C Series, Dali RUBICON C Series sowie Dali OBERON C Series eingesetzt werden.

Das neue Dali BluOS NPM-2i Expansion Module soll noch im Laufe diesen Jahres im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 499,- angegeben.

Wir meinen…

Mit dem neuen Dali BluOS NPM-2i Expansion Module steht die aktuellste Generation des Erweiterungsmoduls mit BluOS für den Dali Sound Hub und damit die zentrale Schnittstelle der Dali EQUI Wireless Plattform zur Verfügung. Mit dieser neuen Generation bringt Dali Speaker A/S das Modul auf den neueste Stand von BluOS, die Lösung ist damit etwa für Apple AirPlay 2 ebenso gerüstet, wie für Spotify Connect und TIDAL Connect.

PRODUKTDALI BLUOS NPM-2i EXPANSION MODULE
Preis€ 499,-
MarkeDali
HerstellerDali Speaker A/S
Vertrieb Österreichsmart audio GmbH
Vertrieb DeutschlandDali GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"