Over-ear KopfhörerKopfhörerNewsPersonal Audio
Trend

Dan Clark Stealth – Das neue Flaggschiff mit AMTS

Vier Jahre benötigte man für die Entwicklung, nun ist er fertig, der neue Dan Clark Stealth Over-ear Kopfhörer, dem die Aufgabe zuteil wird, als neues Flaggschiff zu fungieren. Neue Treiber und innovative Merkmale wie AMTS sollen ihm dies ermöglichen.

Der neue Dan Clark Stealth verkörpere alles, wofür Lösungen aus dem Hause Dan Clark Audio stehen, so das Versprechen des Spezialisten: keine Kompromisse bei Klang, Komfort oder Ästhetik. Damit nehme er die Position als neues Flaggschiff ein, wobei hier gleich eine Vielzahl an Neuerungen zum Einsatz kommen.

Es habe vier Jahre Entwicklungszeit in Anspruch genommen, um basierend auf jahrelanger Erfahrung und innovativen Technologien mit dem Dan Clark Stealth den neuen Standard in Sachen Kopfhörer-Leistung und Ergonomie zu realisieren.

Dan Clark Stealth – Planar Magnet-Treiber der 4. Generation

Herzstück des neuen Dan Clark Stealth ist einmal mehr ein Single-ended Planar Magnetic Driver, wobei man hierbei schon bei der vierten Generation angelangt ist, die somit bei diesem Kopfhörer erstmals zum Einsatz kommt.

Diese brandneuen magetostatischen Treiber sollen nach Angaben des Herstellers ein sanftes, reichhaltiges und detailliertes Klangerlebnis garantieren, wobei man beim neuen Dan Clark Stealth auf einen Treiber setzt, der mit 72 x 50 mm etwa um 20 Prozent größer ist, als jener des Dan Clark Ether 2.

Natürlich vertrauen die Entwickler auch hier auf die so genannte V-Planar Technology, die das Unternehmen patentierte und zur effektiven Reduzierung des Klirrfaktors sowie zur Verbesserung der Tieftonwiedergabe nutzt.

Bei der neusten Treibergeneration werde ein völlig neues System zur Einstellung der Membran-Spannung genutzt, so der Hersteller. Damit erziele man eine noch gleichmäßigere und konsistente Spannung, geringere Verzerrungen und eine bessere Treiberanpassung. Die Struktur werde strömungsmechanisch mittels Finite-Elemente-Analyse (FEA) und Computational Fluid Dynamics (CFD) optimiert, um die Gleichmässigkeit der Treiberkraft zu erhöhen und die akustischen Pfade zu glätten, was ebenfalls nochmals dazu beitrage, Verzerrungen zu reduzieren.

Acoustic Metamaterial Tuning System

Ein ganz essentielles Ausstattungsmerkmal des neuen Dan Clark Stealth ist nach Ansicht des Herstellers das so genannte Acoustic Metamaterial Tuning System, schlichtweg als AMTS abgekürzt. Diese neue Technologie, die vom Hersteller zum Patent angemeldet wurde, soll stehende Wellen in den höheren Frequenzen im Ansatz unterbinden und so vermeiden, dass Höhen rau, ermüdend oder synthetisch klingen, wie das Unternehmen aus San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien zu Protokoll gibt.

Dan Clark Stealth - Das neue Flaggschiff mit AMTS
Dan Clark Stealth – Das neue Flaggschiff mit AMTS

Bei AMTS handle es sich um ein so genanntes Inline-Material, das zwischen dem Schallwandler und dem Ohr platziert wird. Dieses integriert gleich eine Vielzahl an Elementen, und zwar Wellenleiter, Diffusionskontrolle, Viertelwellen- und Helmholtz-Resonatoren, und zwar in einer kompakten Struktur.

Die genannten Elemente sollen dazu dienen, den Klang des Kopfhörers im wahrsten Sinne des Wortes zu formen, wie es der Hersteller selbst ausdrückt. Zudem soll diese spezielle Konstruktion ebenfalls dazu beitragen, dass klangschädigende Einflüsse wie etwa stehende Wellen unterbunden werden.

Dan Clark Stealth - Das neue Flaggschiff mit AMTS
Dan Clark Stealth – Das neue Flaggschiff mit AMTS

Komfort hat oberste Priorität

Dan Clark vertritt die Ansicht, dass ein Kopfhörer, der nicht bequem über längere Zeit zu tragen ist, schlichtweg ein fehlerhaftes Design aufweise. Demzufolge habe Komfort oberste Priorität, so auch beim neuen Dan Clark Stealth.

Man könne sich rühmen, einige der leichtesten und bequemsten Kopfhörer der Branche entwickelt zu haben, etwa den ultraleichten Dan Clark Ether 2 mit lediglich 280 g. Ebenso verweist man auf das nach eigenen Einschätzungen in Hinblick auf Ergonomie geradezu bahnbrechende Design der Dan Clark Aeon Series.

Der Dan Clark Stealth bringt zwar 418 g auf die Waage, im Premium-Segment ist der damit aber dennoch einer der leichtesten seiner Art.

Das Design greift jenes Konzept des Dan Clark Aeon 2 auf, setzt somit also auch auf dessen ergonomische Formgebung der Ohrmuscheln. Man setzt hier auf ein so genanntes Carbon-Aluminium-Bonded-Cup-Design für maximale Steifigkeit bei minimalem Gewicht.

Die Ohrpolster sind besonders weich gestaltet und mit veganem „Wildleder“ sowie Protein-Leder überzogen, wobei nur minimaler Druck für ein angenehmes Tragegefühl und dennoch perfekten Halt ausgeübt wird.

Dafür verantwortlich ist auch ein völlig neues, sich automatisch anpassendes Kopfband-Design mit vorgeformter, ergonomischer Kopfband-Struktur, sodass das Gewicht gleichmässig auf den Kopf des Anwenders verteilt wird. Selbst die spezielle Steppung des Bügels verbessert den Komfort und reduziert Wärmestau selbst bei längerem Tragen.

Und da man den Dan Clark Stealth wohl auch irgendwann einfach einpacken will, um ihn etwa mit zu nehmen, lässt er sich über eine klappbare Kardan-Aufhängung kompakt zusammenlegen.

„Wir wollten mit Stealth ein echtes Design-Statement setzen. Gefertigt aus elegantem, mattschwarzem Leder, Kohlefaser und gefrästem Aluminium, lehnt sich das Design von Stealth an Stealth-Flugzeuge an und ist so verarbeitet, wie man es von Luxusautos erwarten würde.“

Dan Clark, Gründer und CEO von Dan Clark Audio

Abschließend sei noch erwähnt, dass der neue Dan Clark Stealth in Handarbeit in San Diego gefertigt wird, um ein Qualitätsniveau zu garantieren, das dessen Positionierung im Premium-Segment würdig ist.

Der neue geschlossene Magnetostat aus dem Hause Dan Clark Audio steht ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von € 4.099,- zur Verfügung.

Wir meinen…

Mit dem Dan Clark Stealth soll das neue Flaggschiff aus dem Hause Dan Clark Audio zur Verfügung stehen. Das Unternehmen aus San Diego setzt hier nicht nur auf die neueste Treiber-Generation, sondern zudem das innovative Acoustic Metamaterial Tuning System. In Verbindung mit einem einzigartigen Tragekomfort soll der neue geschlossene Over-ear Kopfhörer seinem Namen zur Ehre gereichen und eine Musikwiedergabe bieten, bei der der Kopfhörer selbst „verschwindet“ und der Zuhörer ganz ins Geschehen eintauchen kann.

Hersteller:Dan Clark Audio
Vertrieb:audioNEXT GmbH
Preis:€ 4.099,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

2 Kommentare

  1. Sehr geehrter Herr Holzinger,
    mal Hand aufs Herz.. .haben Sie selbst auch nur die Hälfte davon verstanden, was sie da über die Technik des Kopfhörer „Stealth“ geschrieben haben?

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: