StreamingDACHiFiHiFi ElektronikNetzwerkNews

Denon DNP-2000NE Network Audio Player - Streaming Client mit HEOS built-in

Als hochmodernen Music Player bezeichnet Masimo Consumer den neuesten Spross der Marke Denon, den Denon DNP-2000NE Network Audio Player. Dieser soll sich durch hervorragenden Klang sowie Vielseitig auszeichnen und sei allen voran als perfekte Ergänzung für die Vollverstärker Denon PMA-2500NE, Denon PMA-1600NE oder Denon PMA-1700NE ausgelegt.

In aller Kürze
  • Als neuesten Streaming Client der Marke Denon präsentiert Masimo Consumer nunmehr den neuen Denon DNP-2000NE Network Audio Player.

Es sei ein hochmoderner Streaming Client, den man nunmehr in Form des neuen Denon DNP-2000NE Network Audio Player auf den Markt bringe, davon zeigt sich das Unternehmen Masimo Consumer überzeugt. Für diese Lösung der Marke Denon sprechen, so der Hersteller, insbesondere dessen hervorragende Klangqualität sowie seine Flexibilität in der Anwendung.

Besagte Flexibilität wird beim neuen Denon DNP-2000NE Network Audio Player allen voran durch die Streaming-Plattform gewährleistet, setzt man doch auf die Konzern-eigene Lösung HEOS Built-in. Zudem glänzt der neueste Spross der Marke Denon aber auch mit vielseitigen Anschluss-Möglichkeiten bis hin zu HDMI für die Einbindung von TV-Geräten in die HiFi-Kette.

Denon DNP-2000NE Network Audio Player basierend auf HEOS Built-in

Seit Jahr und Tag setzt man bei der Marke Denon ebenso wie bei der Schwesterfirma Marantz auf eine bewährte Streaming-Technologie aus eigener Entwicklung, und zwar HEOS Built-in. Ehemals unter der Marke Denon entwickelt, dann als eigenständige Marke HEOS ausgegliedert und relativ rasch wieder als reine Technologie-Plattform geführt, hat man es mit einer überaus vielseitigen Lösung zu tun, die stetig weiterentwickelt wird.

HEOS Built-in sorgt dafür, dass man etwa mit dem neuen Denon DNP-2000NE Network Audio Player auf zahlreiche Musik Streaming-Dienste direkt zugreifen kann, sei es Spotify, Deezer, TIDAL oder Amazon Music, ebenso kann man direkt eigene Inhalte im Netzwerk wiedergeben und all das natürlich in Hi-res Audio und damit bester Qualität und einheitlich komfortabler Steuerung über die entsprechenden Apps, die gleichermaßen für Google Android als auch Apple iOS bereit stehen. Das Spektrum von Lösungen mit HEOS Built-in reicht von kompakten All-in-One Systemen, Wireless Speakern über Soundbar-Systeme bis hin zu AV-Receivern, die der Anwender nach Belieben zu einem leistungsstarken Hi-res Audio Streaming System im gesamten Haus kombinieren kann.

Über HEOS Built-in ist der Denon DNP-2000NE Network Audio Player aber auch in der Lage, Apple AirPlay 2 zu unterstützen, wobei die Netzwerk-Einbindung wahlweise über Kabel oder WiFI erfolgen kann. Bluetooth darf ebenso nicht fehlen, um etwa Smartphones auch abseits des Netzwerk sehr einfach und direkt als Quelle nutzen zu können. Da es sich um einen so genannten Transceiver handelt, der Empfangen und Senden kann, lässt sich etwa auch ein Bluetooth Kopfhörer direkt einbinden, auch das sei der Vollständigkeit wegen an dieser Stelle explizit hervor gehoben.

Wandler mit 32 Bit 384 kHz und Denon Advanced AL32 Processing Plus

Der neue Denon DNP-2000NE Network Audio Player soll sich bei der Signalverarbeitung durch eine besonders hohe Qualität auszeichnen, wobei dafür maßgeblich vier hoch präise 32 Bit 384 kHz D/A-Wandler sowie ein vom Flaggschiff Denon DCD-A110 übernommener Doppel-Differenzialmodus verantwortlich sein sollen. Auch auf eine besonders exakt arbeitende Masterclock weist der Hersteller hin.

Erwähnt sei zudem das so genannten Denon Advanced AL32 Processing Plus, denn damit stehe nach Herstellerangaben ein Upsampling auf 384 kHz und eine intelligente Erweiterung der Auflösung auf 32 Bit bereit, sodass selbst bei komprimierten Inhalten eine genaue Rekonstruktion des Musiksignals und damit eine besonders ansprechende Qualität gewährleistet sei.

USB, S/PDIF und HDMI ARC

Außergewöhnlich ist, dass die Entwickler den Denon DNP-2000NE Network Audio Player so rüsteten, dass dieser auch als vielseitiger D/A-Wandler für verschiedenste Quellen dienen kann. So findet man etwa digitale Eingänge ausgeführt als zwei optische und eine koaxiale S/PDIF-Schnittstelle, einen USB-A Port für die Einbindung entsprechender Speichermedien sowie einen USB-B Port zur direkten Verbindung mit einem PC oder Mac. Hinzu kommt außerdem ein HDMI-Anschluss, über den man einen Fernseher direkt als Quelle mit dem Denon DNP-2000NE Network Audio Player verbinden kann. Dementsprechend unterstützt die HDMI-Schnittstelle ARC, also einen Audio Return Channel, sowie HDMI CEC zur zentralen Steuerung allein mit der Fernbedienung des TV-Geräts, sofern man etwa auf den variablen Ausgang des Denon DNP-2000NE Network Audio Player setzt. Über einen IR Control kann man aber auch kompatible Verstärker der Marke Denon steuern.

Damit ist übrigens auch schon verraten, dass der neue Denon DNP-2000NE Network Audio Player nicht nur einen Line Out mit festem Pegel aufweist, sondern ebenso einen mit variablem, wobei beide in Form von Cinch-Anschlüssen ausgeführt sind. Direkt an der Front steht übrigens ein Kopfhörer-Anschluss bereit, auch darauf sei nicht vergessen hinzuweisen.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Denon DNP-2000NE Network Audio Player soll nach Angaben des Herstellers ab Juni 2023 im Fachhandel zu finden sein. Es stehen dann drei Farbversionen bereit, und zwar Schwarz, Premium Silber und Silber Graphit. Die Ausführungen in Schwarz sowie Premium Silber sollen zum empfohlenen Verkaufpreis von € 1.599,- und jene in Silber-Graphit zum Preis von € 1.799,- erhältlich sein.

Wir meinen…

Als besonders vielseitiger und damit flexibel einsetzbarer Streaming-Client soll sich der neue Denon DNP-2000NE Network Audio Player erweisen, wobei Masimo Consumer diesen natürlich allen voran als optimale Erweiterung der aktuellen Stereo Vollverstärker der Marke Denon versteht, sei es nun der Denon PMA-1700NE, Denon PMA-2500NE oder Denon PMA-1600NE. Da es den neuen Denon DNP-2000NE Network Audio Player nicht nur in Premium Silber und Schwarz geben wird, sondern ebenso in Silber-Graphit und er auf besonders hohem Niveau angesiedelt sein soll, empfiehlt sich diese Lösung auch als Spielpartner für die Systeme Denon PMA-A110 sowie Denon DCD-A110.

PRODUKTDenon DNP-2000NE Network Audio Player
PreisDenon DNP-2000NE Network Audio Player Premium Silber und Schwarz € 1.599,-
Denon DNP-2000NE Network Audio Player Silber-Graphit € 1.799,-
MarkeDenon
HerstellerMasimo Consumer
Vertrieb ÖsterreichMasimo Österreich GmbH
Vertrieb DeutschlandMasimo Europe Ltd. Niederlassung Deutschland
Vertrieb SchweizMasimo International Sàrl
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Masimo Consumer
Quelle
Schwartz Public Relations

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"