devolo dLAN 200 AV Wireless N - Multimedia-Zentrale für alle Räume im Haus

Einen echten 3-in-1-Adapter bietet das deutsche Unternehmen devolo AG mit dem neuen so genannten devolo dLAN 200 AV Wireless N an. Dabei handelt es sich um ein äußerst flexibles Teil, denn dieser Adapter verbindet drahtlose Netzwerke mit Powerline und bietet darüber hinaus dank eines Switch auch eine Anbindung ans klassische Netzwerk über Ethernet.

Von Michael Holzinger (mh)
07.10.2010

Share this article



Mit dem neuesten Produkt aus der dLAN-Serie bietet das deutsche Unternehmen devolo AG ein sehr flexibles Werkzeug für Netzwerke an. Dieser Adapter vereint alle derzeit relevanten Netzwerk-Optionen in einem Adapter, der in bewährter Weise einfach an einer freien Steckdose im Haus betrieben wird und im Zusammenspiel mit einem weiteren dLAN-Adapter das heimische Stromnetz für die Übertragung von Daten nutzt.

Bei diesem neuen Adapter von devolo steht aber nicht nur Powerline zur Verfügung. Der devolo dLAN 200 AV Wireless N-Adapter verfügt zudem, wie der Name bereits unschwer erkennen lässt, über ein integriertes Wireless LAN-Modul. Aber auch das ist noch nicht alles, denn dieser Adapter ist zudem auch eine perfekte Schnittstelle für alle Geräte, die lediglich über eine Ethernet-Schnittstelle verfügen. Sozusagen als Abrundung des Funktionsumfangs findet sich hier ein 3 Port Ethernet-Switch.

Der devolo dLAN 200 AV Wireless N überträgt Daten mittels Powerline-Technologie mit einer Datenrate von bis zu 200 MBit/s und kann dabei nach Herstellerangaben Leitungslängen von bis zu 300 Metern überbrücken. Wie bereits erwähnt ist die Installation eines derartigen Systems besonders einfach, da der devolo dLAN 200 AV Wireless N lediglich in eine freie Steckdose angeschlossen werden muss. Als quasi „Gegenstelle“ fungiert irgendein weiterer dLAN-Adapter, der ebenfalls nur ein eine Steckdose gesteckt werden muss. Eine über 128 Bit AES-Verschlüsselung gesicherte Verbindung wird dann einfach durch Knopfdruck hergestellt.

Wer dennoch ein wenig tiefer in das Setup der Powerline-Verbindung vordringen will, der findet mit der neuen Software devolo dLAN Cockpit das richtige Werkzeug. Hier kann nicht nur ein Netzwerk-Kennwort manuell vorgegeben werden, dieses Tool gibt auch Auskunft über die Qualität der Signalübertragung und erlaubt alle weiteren Konfigurationen aller dLAN-Adapter aus dem Hause devolo.

Der devolo dLAN 200 AV Wireless N-Adapter stellt natürlich auch einen Access Point für ein drahtloses Netzwerk dar, wobei devolo hier auf ein WiFi-Modul nach IEEE 802.11n setzt und somit eine theoretische Datenrate von bis zu 300 MBit/s erlaubt. Dank so genannter MIMO-Technik mit zwei speziell angeordneten, in das Gerät integrierten Antennen soll ein nach Herstellerangaben exzellentes Abstrahlverhalten und somit eine bestmögliche Signalabdeckung erzielt werden. Über einen Schalter kann das WLAN einfach ein- und ausgeschalten werden. Eine Status-LED informiert über den Betriebszustand.

Als quasi krönender Abschluss steht an diesem Adapter zudem noch ein dreifach Ethernet-Switch zur Verfügung, sodass man mehrere Clients direkt über Ethernet-Kabel anschließen kann.

Damit empfiehlt sich dieser Adapter natürlich nicht nur als zentrale Netzwerk-Schnittstelle etwa im Arbeitszimmer, um beliebige andere Geräte wie etwa eine NAS oder Drucker direkt anschließen zu können und für mobile Devices wie Notebooks und Smartphones ein zusätzliches drahtloses Netzwerk anzulegen, sondern vor allem auch als perfekte Lösung hinter einem AV- oder HiFi-Rack im Wohnzimmer. Denn mit einem Schlag hat man alle relevanten Netzwerk-Verbindungen zur Hand.

devolo liefert den neuen dLAN 200 AV Wireless N-Adapter ab sofort an den Fachhandel aus. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 109,90 angegeben. Selbstverständlich bietet devolo auch den devolo dLAN 200 AV Wireless N in bewährter Weise nicht nur einzeln, sondern in Form eines so genannten devolo dLAN 200 AV Wireless N Starter Kit zusammen mit einem devolo dLAN 200 AV mini an. Für dieses Paket gibt devolo eine Preisempfehlung von € 159,90 an.

Michael Holzinger

Share this article