di marcos high fidelity lädt zur 12. Vinylbörse nach Klagenfurt

Abertausende Schallplatten warten im Rahmen der 12. Vinylnbörse in Klagenfurt auf neue Besitzer. Vinyl-Freunde finden hier Schätze aus allen Genres zum Verkauf, Tausch und natürlich Stöbern bei di marcos high fidelity in der Bahnhofstrasse 26.

Von Michael Holzinger (mh)
02.04.2013

Share this article


Seit dem Jahr 2003, und somit lange bevor die Schallplatte geradezu eine Renaissance feiert, steht beim Klagenfurter Fachhändler Marco Zidej Vinyl hoch im Kurs. Völlig zu Recht bewirbt er sein Geschäftslokal di marcos high fidelity im Herzen der kärntner Landeshauptstadt mit dem Motto „We bring back vinyl since 2003...“

Einmal mehr tritt er den Beweis dafür in Form der so genannten Vinylbörse an, die am 13. April 2013 bereits zum zwölften mal vor seinem Geschäft in der Bahnhofstrasee 26 stattfindet.

Während vor dem Geschäftgslokal an die 10.000 Schallplatten zum Stöbern, Verkaufen und Tauschen bereit stehen, können sich Neueinsteiger fachkundig bei Marco Zidej über all die Vorzüge der Musikwiedergabe mittels Vinyl sowie das aktuelle Angebot in diesem Bereich beraten lassen. Natürlich darf auch ausgiebig „gehört“ werden, der sempre-audio.at Premium Partner im südlichsten Bundesland ist diesbezüglich selbstverständlich bestens gerüstet.

Neben dem aktuellen Angebot an Schallplatten-Spielern, Phono-Vorstufen sowie Tonabnehmer-Systemen in verschiedensten Preisklassen kann man sich hier auch einen Überblick verschaffen, wie man seine Vinyl-Schätze richtig pflegt und alles rund um die richtige Lagerung erfahren. Beim Fachhändler ist man eben immer in richtigen Händen...

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

Ort

Datum

Uhrzeit