High End 2024 - Alle NEWS direkt von der High End 2024 in München bei sempre-audio.at

Mehr dazu
ReportagenAktiv LautsprecherAutomotiveDesktop AudioHiFiHome CinemaLautsprecherRegal LautsprecherStand LautsprecherSubwoofer

High End 2024 - Dynaudio A/S mit zahlreichen Produktneuheiten von HiFi über Pro Audio bis hin zu Automotive

Gleich mit einer Vielzahl an Neuerungen präsentiert sich Dynaudio A/S auf der High End 2024 in München. So wird nicht nur die neue Dynaudio Confidence 20A präsentiert, sondern ebenso die Dynaudio Contour Legacy, die neue Dynaudio Contour 20 Black Edition, sowie Dynaudio The Bookshelf. Zudem präsentiert man ein beeindruckendes Dolby Atmos System der Dynaudio Pro Audio Division sowie das Dynaudio Evidence Sound System aus dem Automotive Segment.

In aller Kürze
  • Vier neue Produkte präsentiert Dynaudio A/S im Rahmen der High End 2024, zudem Lösungen der Dynaudio Pro Audio Division für Dolby Atmos sowie die neuesten Systeme im Automotive Segment.

Es ist gleich ein wahrer Reigen an Produkten, mit denen sich das dänische Unternehmen Dynaudio A/S im Rahmen der High End 2024 in München über die lokale Präsenz Dynaudio Germany GmbH präsentiert. Besonders spannend dabei ist, dass die Neuerungen sich über ein breites Produktsortiment hinweg erstrecken, denn von klassischen Lautsprecher-Systemen für HiFi bis hin zu Home Cinema präsentiert Dynaudio A/S zudem auch Lösungen aus dem Pro Audio Segment sowie im Bereich Automotive.

So stellt man mit der Dynaudio Contour Legacy eine neue Lösung der Dynaudio Heritage Collection vor, präsentiert mit der Dynaudio Confidence 20A ein aktives Lautsprecher-System der Dynaudio Confidence Series und mit der Dynaudio Contour 20 Black Edition eine besonders elegante Design-Variante aus der Dynaudio Contour Familie. Exklusivität soll auch das Gemeinschaftsprojekt von Dynaudio A/S und Keji Ashizawa Design sowie Karimoku ausstrahlen, das in Form der Dynaudio The Bookshelf präsentiert wird.

Nicht nur HiFi, sondern ebenso Dynaudio Pro Audio und Dynaudio Automotive

Darüber hinaus rückt man von Seiten des deutschen Vertriebs Dynaudio Germany GmbH im Rahmen der High End 2024 zwei Bereiche in den Fokus, die man normalerweise aus Sicht des Endkunden nicht so direkt erleben kann, sodass auch die neuesten Lösungen der Bereiche Dynaudio Pro Audio sowie Dynaudio Automotive Systems ein wesentlicher Teil der Präsentation von Dynaudio A/S in München sein werden.

Dynaudio Contour Legacy – Zuwachs in der Dynaudio Heritage Collection

Als wunderschönen Stand-Lautsprecher bezeichnet Dynaudio A/S das neueste Mitglied der Dynaudio Heritage Collection, das man in München in Form der Dynaudio Contour Legacy bestaunen kann.

Das neue Mitglied besagter Dynaudio Heritage Collection sei an die überaus erfolgreichen Lösungen der Dynaudio Contour Series aus den 1980er und 1990er Jahren angelehnt, wie man von Seiten Dynaudio A/S ausführt.

Hier garantieren der Dynaudio Esotar3 Tweeter und zwei Dynaudio Evidence Woofer mit jeweils 18 cm Durchmesser, in Kombination mit einer sehr hochwertigen Frequenzweiche ein Klangerlebnis, das nach Ansicht des Herstellers als einzigartig anzusehen sei.

Bei der Dynaudio Contour Legacy handelt es sich um Lautsprecher-System, das allein in limitierte Auflage produziert wird, weltweit sollen damit nicht mehr als 1.000 Paare dieses Standlautsprechers in der Ausführung Amercian Walnut zur Verfügung stehen, wie man von Seiten Dynaudio A/S hervor hebt.

Dynaudio Confidence 20A – Das neue Aktiv-Lautsprecher-System der Dynaudio Confidence Series

Die Dynaudio Confidence Series werde aktiv, so beschreibt Dynaudio A/S die neue Dynaudio Confidence 20A, somit eine aktive Version des Kompakt-Lautsprecher-Systems Dynaudio Confidence 20.

Dynaudio A/S wird damit dem immer stärker zu beobachteten Trend hin zu kompakten, aktiven Lautsprecher-Systemen gerecht, die sich für viele Musik-Liebhaber als spannende Alternative zu ausufernden HiFi-Systemen erweisen.

Dynaudio A/S hebt hervor, dass das Erscheinungsbild der Dynaudio Confidence 20A als absolut skandinavisch zurückhaltend bezeichnet werden könne, da der Verstärker hier vollständig in die Ständer integriert wurde und die Bedienelement sich auf der Rückseite finden. Die analogen und digitalen Verbindungen erfolgen über XLR-Anschlüsse.

Die Verstärker der Lautsprecher stammen vom Proaudio-Hersteller Pascal, der auch für die Verstärker der professionellen Dynaudio Core Referenz-Lautsprecher-Systeme verantwortlich ist. Eine Besonderheit stellt hier der integrierte DSP (Digital Signal Processing) dar, denn damit kann der Hörer Filter zur Raumanpassung, die Eingangsempfindlichkeit, die tonale Balance und vieles mehr konfigurieren und das aktive Lautsprecher-System optimal den individuellen Anforderungen, aber auch seinem persönlichen Vorlieben anpassen.

Ganz besonders hebt Dynaudio A/S hier zudem die Möglichkeit hervor, auf einen möglichst reinen digitalen Signalweg zu setzen. Während im Normalfall ein Up-Sampling dafür sorgt, die beste Kompatibilität mit digitalen Quellen zu erzielen, lässt sich dies natürlich auch deaktivieren, um eine unverfälschte Darbietung zu garantieren. Dies soll unter anderem dazu beitragen, dass die neue Dynaudio Confidence 20A als Referenz-Lösung ihrer Klasse für audiophile Musik-Liebhaber angesehen werden kann.

Dynaudio Contour 20 Black Edition

Als Lösung mit besonderer Eleganz beschreibt Dynaudio A/S die neueste Design-Variante der Dynaudio Contour 20i, man spricht bei der neuen Dynaudio Contour 20 Black Edition gar von der Premium-Version besagtem Lautsprecher-Systems.

Der neueste Spross der Dynaudio Contour Series setzt nicht mehr auf einen Dynaudio Esotar2i Tweeter sondern vielmehr auf den neuesten Dynaudio Esotar3 Tweeter und der Woofer weist einen vollständig überarbeiteten Antrieb sowie eine ebenfalls überarbeitete Zentrierspinne auf. Auch die Frequenzweiche habe man einer Optimierung unterzogen.

Wie der Name unschwer erkennen lässt, handelt es sic bei der neuen Dynaudio Contour 20 Black Edition um eine Lösung, die sich in schwarzem Hochglanz Finish präsentiert.

Dynaudio The Bookshelf – Die Verschmelzung dänischer und japanischer Tradition

Ein ganz besonderes Lautsprecher-System soll mit dem neuen Dynaudio The Bookshelf bereit stehen, das in Zusammenarbeit mit Keji Ashizawa Design und Karimoku aus Japan entstand. Dynaudio A/S spricht daher auch von einer Zusammenarbeit über Kontinente hinweg, wobei man hierbei die ästhetische Beziehung zwischen Dänemark und Japan erkundete.

Durchaus zu Recht hebt man hervor, dass man in beiden Ländern die Tradition des sanften Minimalismus pflegt und eine Leidenschaft für hochwertige Materialien sowie traditionelle Handwerkskunde schätzt.

Der Dynaudio The Bookshelf ist aus japanischer Eiche gefertigt, die nachhaltig aus Hokkaido bezogen wird. Das Design sei taktil und organisch, und der optionale Ständer wurde entwickelt, um das gesamte Ensemble in ein hochwertiges minimalistisches Wohnzimmer zu integrieren, wie Dynaudio A/S es selbst beschreibt.
 
Auch auf technische Aspekte wurde größtes Augenmerk gelegt, man setzt somit auf den Referenz-Hochtöner Dynaudio Esotar3 und ein Woofer aus der Dynaudio Confidence Series in Kombination mit einer speziell für diesen Speaker konzipierten Frequenzweiche, um ein einzigartiges Klangbild zu garantieren.

Dynaudio The Bookshelf sei zwar kein limitierter Lautsprecher, aber er wird laut Dynaudio A/S dennoch selten und exklusiv sein. Die Produzenten Dynaudio A/S und Karimoku gehen davon aus, dass jedes Jahr nur eine kleine Stückzahl dieser Lautsprecher produziert werden.

Dolby Atmos von Dynaudio Pro Division

Die High End 2024 in München ist zudem eine der seltenen Gelegenheiten, ein für Dolby Atmos ausgelegtes System der Dynaudio Pro Division zu erleben. Derartige Systeme sind normalerweise in professionellen Tonstudios zu finden, wobei Dynaudio A/S mit der Präsentation in München hervor heben will, wie wichtig derartige Systeme bei aktuellen Produktionen sind.

So wird man in München ein Dolby Atmos System basierend auf deiner 7.1.4-Kanal-Lösung mit Produkten der Dynaudio Core Series wie etwa Dynaudio Core 5 sowie Dynaudio Core Sub Compact erleben können, Lösungen, die auf professionellem Niveau angesiedelt, aber dennoch vergleichsweise kompakt für modernste Produktionsumgebungen ausgelegt sind.

Dynaudio Evidence Sound System aus dem Automotive Segment von Dynaudio A/S

Ein weiteres spannendes Umfeld, in dem sich Dynaudio A/S seit Jahr und Tag überaus erfolgreich betätigt, ist das so genannte Automotive Segment. Während die Lösungen von Dynaudio A/S hierzulande allen voran in Fahrzeugen des Premium-Segments lokaler Automobilhersteller zu finden sind, ist Dynaudio A/S international gesehen sehr engagiert im asiatischen Markt. Das erstaunt kaum, ist Dynaudio A/S zwar nach wie vor in Dänemark beheimatet, allerdings seit nunmehr bereits vielen Jahren unter chinesischer Führung des Konzern GoerTek Inc..

So präsentiert Dynaudio A/S in München im Rahmen der High End 2024 das Dynaudio Evidence Sound System im neuen rein elektrisch betriebenen SUV Yangwang U8, einer Marke für Elektrofahrzeuge im Premium-Segment, die Teil von BYD Auto Company Limited ist und von Shenzhen Yangwang Auto Sales Co. Ltd. vermarktet wird.

Nicht weniger als 22 Lautsprecher kommen hier zum Einsatz, um ein Hörerlebnis wie im Studio zu garantieren, wie der Hersteller die hohen Ambitionen hervor streicht. Ebenso soll das System mit einer fortschrittlichen Benutzeroberfläche aufwarten können.

Preise und Verfügbarkeit

Alle angeführten Lautsprecher-Systeme aus dem Hause Dynaudio A/S werden im Rahmen der High End 2024 als Prototypen zu bestaunen sein. Zum Thema Verfügbarkeit spricht man daher aktuell von später im Jahr 2024 und nennt somit auch keine Preise, zumindest nicht im Vorfeld der Fachmesse in München.

Wir meinen…

Das Unternehmen Dynaudio A/S nutzt die High End 2024 in München dazu, das eigene Produktsortiment bzw. das Unternehmen selbst in besonders breiter Form zu präsentieren. Man beschränkt sich daher nicht allein darauf, die neuesten Lautsprecher-Systeme aus den unterschiedlichen Produktlinien erstmals zu zeigen, bietet Besuchern der Fachmesse vielmehr die Gelegenheit, auch aktuelle Lösungen der Dynaudio Pro Division sowie Dynaudio Automotive erleben zu können.

THEMADynaudio A/S präsentiert sich zur High End 2024 breit aufgestellt mit zahlreichen Neuheiten
Dynaudio Germany GmbH
MarkeDynaudio A/S
HerstellerDynaudio A/S
VertriebDynaudio Germany GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Dynaudio Germany GmbH
Quelle
Dynaudio Germany GmbH
Mehr anzeigen

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"